Fandom

Die Aldor Wiki

Jered McLeod

15.723Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion2 Teilen
Jered McLeod Chronik des Ordens Weitere Identitäten


Allianz 32px.png Sir Jered McLeod "Der Richter"
Jered wiki ava.png
Ingame-Name: Jered
Titel: Hochinquisitor des Scharlachroten Kreuzzuges, Lordpaladin, Kommandant des Freikorps Reinblut
Rasse: IconSmall Human Male.gifIconSmall Human Female.gif Menschen
Klasse: IconSmall Paladin.gif Paladin
Spezialisierung: Hexen- und Dämonenjäger, Paladin
Arsenalverweis: Arsenal
Charakterdaten:
Vorname: Jered
Nachname: McLeod
Geburtsdatum/-ort: Stratholme - Lordaeron, lebte nach dessen Zerstörung in Seenhain
Alter: unbekannt, schätzungsweise 38- 40
Zugehörigkeit: Scharlachroter Kreuzzug (auch nach dessen Zerschlagung)
Gilde: Freikorps Reiblut
Aussehen:
Größe: 1,85m
Gewicht: ca. 96kg
Haarfarbe: rabenschwarz
Augenfarbe: braun
Besonderheiten: rechtes Auge durch Verletzung erblindet
Gesinnung (D20-System):
Gesinnung: rechtschaffen böse

Sir Jered McLeod ist ein hochrangiger Offizier des Scharlachroten Kreuzzuges und hat sein Leben dem Kampf gegen die Geißel und aller Feinde der Menscheit gewidmet. Ebenso ist es seine Pflicht, der er mit ganzem Eifer nachgeht, den wahren Glauben an das Heilige Licht zu verbreiten . In seiner steilen Karriere innerhalb des Ordens, arbeitete sich Hochwürden McLeod von ganz unten an zum Rang eines Hochinquisitors auf. Dabei wurde er stets von seinen ausgezeichneten strategischen und taktischen Fähigkeiten unterstützt, ebenso durch seine Hingabe zum Glauben selbst. Er ist eine charismatische Persönlichkeit, welche das vollste Vertrauen seiner Männer genießt und die Ideale des Kreuzzuges auch zur finstersten Stunde mit brennendem Eifer vorran in das Herz des Feindes, trägt.

Post210.png Aussehen des Charakters Bearbeiten

Jeredwallpaper.jpg

Jered erkennt man sein militärisches Leben sofort an. Die Miene stehts emotionslos oder durch ein gespieltes Lächeln verzierrt, sorgt er mit seinem gepflegten Äußeren für ein charismatisches und zugleich unnahbares Auftreten. Seine Größe von 1,85m bewegt er mit militärischer Präzision und Haltung, wobei er selten jemand näher als 1m an sich herran treten lässt. Er ist meist darauf Bedacht Abstand zu Halten. Personen die sich ihm ungefragt nähern, empfindet er zumeist als persönliche Beleidigung oder Angriff auf seine Würde.

Meist bedeckt er sein rabenschwarzes, schulterlanges Haar mit einem Hut oder eine Kapuze, welche er tief ins Gesicht gezogen trägt, passend zu seiner restlichen Rüstung oder Robe. Ebenso markant wie sein Blick, fällt einem der korrekt gepflegte und gestutzte Bart auf, der mittlerweile ergraut ist. Wobei sein Blick nur von einem Auge geführt wird, das Recht ist durch eine Kriegsverletzung in Caer Darrow erblindet.

Wenn Jered spricht, erklingt seine Stimme tief brummig mit autoritärem Unterton. Auch der lordaeronische Akzent ist unverkennbar und lässt sofort auf seine Herkunft schließen.

Für einen Soldaten und Ehrenmann besitzt er eine kräftige Statur, welche durch das Tragen seiner geheiligten Rüstung oder Roben noch betont wird.

Post210.png In Rüstung/ Robe Bearbeiten

Paladin bc.jpg

Sir McLeod trägt auch nach der Zerschlagung des Scharlachroten Kreuzzuges immernoch die gesalbten und geheiligten Rüstungen und Roben seines Ordens. Allein schon um die Werte und Ehre des Kreuzzuges zu würdigen und in Erinnerung zu behalten. Menschen kann man töten oder ausrotten aber keine Ideale. Der Kreuzzug lebt weiter in ihm und seinen treuen Glaubensbrüdern. Außerdem bekleidet er immernoch den Rang eines Hochinquisitors und nimmt diese Aufgabe mit höchster Aufopferung und Disziplin wahr.

Am häufigsten sieht man ihn in seiner Inquisitoren Robe welche eine Kombination geheiligter Stoffe und gesalbter Plattenrüstung darstellt, welche stets gut poliert ist. Effektiver Schutz und gute Agilität in Zusammenspiel mit einem recht imposanten Auftreten, machen diese Rüstung zu einem Meisterwerk aus dem Bestand des Kreuzzuges. Auffälig auch Runen des Lichts, die diese Rüstung sehr dezent schmücken. Die Rüstung erhielt ebenso verschiedenste Weihen, so sie auch großzügig mit gesalbten Litaneien und Wachssiegeln mit Versen heiliger Schriften behangen ist.



Man erkennt so seinen Rang und sein Amt unter anderem durch:

  • das Wappen von Lordaeron
  • die Kordel eines Hochinquisitors
  • Insignie des Kreuzzugs
  • Scharlachrote Armbinde
  • Scharlachroter Insignienring

Desweiteren sind Brust, Gürtel und Schultern mit reichlich verschiedenen Spangen und und Orden behangen,welche er sich im Laufe seiner Karriere verdient hat. Davon sind folgende Auszeichnungen markant:

  • Verdienstabzeichen für herausragenden Leistung im Scharlachroten Kreuzzug
  • Verdienstabzeichen für herausragenden Leistungen im Gefecht und der Verteidigung der freien Völker
  • Verdienstabzeichen der Pestländer für den Einsatz in Caer Darrow, Herdweiler und Tyrs Hand
  • Spange eines Kompanieführers der 7. Scharlachroten Legion
  • Spange des Captains der 7. Scharlachroten Legion
  • Kommandospange des Freikorps Reinblut


SigillSanctum.jpg

Am Gürtel hängt ein dicker in Leder gebundener Foliant mit Metalbeschlag an einer goldenen Kette befestigt. Auffallend daran ist der verschnörkelte Schriftzug - „Esarus Thar’no Darador“ – Wir dienen, mit Blut und Ehre.


Zu diesem dicken Wälzer gesellt sich ein weiteres Buch mit ramponiertem, Metalleinband, welches ihm wohl augenscheinlich nicht gehört, da es nicht zum restlichen Outfit passt. Würde man es öffnen, könnte man auf der Innenseite lesen "Von Sindadris an Sinaane". Kennern sollte sofort klar sein das es sich hierbei nicht um ein gewöhnliches Gebetsbuch handelt. Außerdem nutzt er dieses mysteriösen Foliant für seine Notizen, welcher Art auch immer.

Der Hochinquisitor schwingt einen aus Saronit geschmiedeten Bihänder welcher durch etliche Zeremonien von den Priestern des Lichts gesegnet wurde. In seiner doch einfachen Form der Klinge ist er eine Schönheit für das Auge und gleichzeitig eine mehr als tödliche, leicht zu berherrschende Waffe.


Scarlet Banner.jpg
Eine Gravur schmückt die Klinge mit folgenden Worten:

- Glaube ist das Schwert des Krieges -


"Seht auf diese heilige Waffe, welche ich hier vor mir halte, denn sie ist weit mehr als nur eine Waffe. Er ist ein Symbol der Gerechtigkeit, das die untoten Feinde des Kreuzzugs zerschmettert, wo auch immer sie sich befinden mögen - so wie ich.

Obwohl sie einen Großen Dämonen zurück in den Nether sandte, aus dem dieser kam, ist sie absolut rein - so wie ich.

Weiterhin ist sie das Symbol meines Ordens und meines Ranges, der Autorität, die mir vom heiligen Licht verliehen wurde. Durch diese Autorität befehle ich Euch mir zu dienen, ohne zu fragen und ohne zu zögern. Rückt vor, oder es wird kein untotes Blut sein, das heute mein Schwert beflecken wird!"

Post210.png ZivilBearbeiten

Auch wenn Jered den Standpunkt vertritt, als Soldat und Kreuzfahrer 24 Stunden am Tag im Dienst zu sein, sieht man ihn doch hin und wieder einmal in ziviler Kleidung. Dabei bevorzugt er gute zweckdienliche Stoffe ohne großartigen Prunk, dennoch auf das Äußere bedacht. Meist in dunklen Farben und mit der Hutkrempe tief ins Gesicht gezogen, ist er so nicht schnell für jedermann erkenntlich.

Post210.png Zu Pferd Bearbeiten

Sein Ross Scarto, ein treuer Begleiter seit jeher, ist ein kräftiger grauer Hengst aus der Zucht Theramores. Tiere dieser Zucht gelten unter Kennern und dem Militär als ausgezeichnete Pferde mit besten Eigenschaften und Genen.

Postun12.png HintergrundBearbeiten

folgt demnächst!

Post210.png Auftreten des CharaktersBearbeiten

ScharlachroteLegion.jpg

Jered McLeod ist ein verbitterter, arroganter Kerl der dennoch stets einen kühlen Kopf bewahrt. Seine Fähigkeiten als brillianten Taktiker und streng gläubigen Kreuzfahrer, haben ihm seit jeher den Respekt seiner Glaubensbrüder und Untergeben eingebracht. Umso mehr stößte seine gefühlskalte zynische Art unter Mitmenschen auf eher wenig Gegenliebe. Jedoch ist er bemüht in den richtigen Kreisen Haltung und Anstand zu bewahren.

Werte wie Respekt, Disziplin, Aufopferung, Hingabe zum Glauben an das Licht und Kameradschaft stehen bei ihm an höchster Stelle. Sollte jemand seine Authorität untergraben oder ihn nicht mit dem nötigen Respekt behandeln, so kann sich Derjenige sicher sein Vergeltung und Zurechtweisung, in welcher Form auch immer, zu erhalten.

Fremden begegnet er mit Skepsis und enormem Misstrauen, was sich auch in seiner rauen Art wiederspiegelt. Lichtgläubigen Menschen gegenüber verhält er sich dennoch korrekt und höflich, wirkt teilweise sogar recht umgänglich. Für die Horde und zwielichtigen Völker der Allianz, wie etwa Elfen oder Draenei, hat McLeod nichts übrig als Verachtung und Hass.

Auch wenn er in den Ausübungen seiner Pflichten mit äußerster Hingabe und Härte vorgeht empfindet er mitunter Mitleid mit den unschuldigen Zivilisten, welche eventuell Opfer des Kreuzzuges werden - doch ähnlich wie Hochlord Taelan Fordring einst, empfindet auch Jered derartige "Kollateralschäden" als im Krieg unvermeidbare Verluste.

Inv misc book 09.png Geschichten und GebeteBearbeiten

Inv misc book 09.png ZitateBearbeiten

  • "Hoffnung, ist der erste Schritt auf dem Pfad der Enttäuschung!"
  • "Glaube ist das Schwert des Krieges!"
  • "Frage nicht ,warum den Ketzer töten? Frage lieber, warum nicht?"
  • "Deine Ehre ist dein Leben. Lass niemand sie anzweifeln."
  • "Der Dienst endet erst mit dem Tod!"
  • "Wer nicht an deiner Seite kämpft, ist ein Feind, den du vernichten musst."
  • "Euer Leben ist eure Ehre und euer Stolz. Lasst es euch von niemandem streitig machen!"
  • "Mein Glaube ist mein Schild."
  • "Hier, im Kreuzzug ist kein Platz für persönliche Schwächen, Soldat. Vertraut dem Licht.“
  • "Schmerz bringt Reue, Reue bringt Vergebung!"

Inv misc groupneedmore.png Engste Freunde und Vertraute Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki