FANDOM


Jastor Gallywix Handelsgeheimnisse eines Handelsprinzen
Horde 32px Jastor Gallywix
Jastor Gallywix
Volk: IconSmall Goblin MaleIconSmall Goblin Female Goblins
Zugehörigkeit: Bilgewasserkartell; Horde
WoWPedia: Jastor Gallywix
Und irgendwie hat er trotzdem das Sagen, obwohl die meisten anderen Handelsprinzen und Goblins ihn lieber tot sähen. Tja, sogar seine eigene Mutter hat zweimal versucht, ihn umzubringen. Da kommt man schon ins Grübeln.[1]

Jastor Gallywix ist der führende Handelsprinz des goblinschen Bilgewasserkartells.

Hintergrund Bearbeiten

Ausbauen Dieser Artikel oder Abschnitt gehört erweitert. Hilf mit!

Gezeiten des Krieges Bearbeiten

Roman Folgende Informationen beziehen sich auf die Romane und Kurzgeschichten.

In den Nachwehen des Kataklysmus nahm Gallywix an einer von Garrosh Höllschrei einberufenen Zusammenkunft der Anführer der Horde in Orgrimmar teil, im Zuge welcher der Kriegshäuptling seine weiteren Pläne offenbarte: ganz Kalimdor solle der Horde gehören. Es handelte sich dabei um seinen ersten offiziellen Besuch bei dem neuen Kriegshäuptling. Im Gegensatz zu anderen Anführern, wie Baine Bluthuf, welche Garroshs Kriegspläne kritisierten, witterte Gallywix vor allem Profit.[2] Aus Malkoroks Sicht machte ihn das zumindest zu einem sehr berechenbaren Verbündeten.[3]

Externe Verweise Bearbeiten

Anmerkungen Bearbeiten