Fandom

Die Aldor Wiki

Iveri Schattenhüter

15.365Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Horde 32px.png Iveri Schattenhüter
WoWScrnShot 091011 133049.jpg
Rasse: Sin'dorei
Klasse: Schurke
Spezialisierung: Kampf
Arsenalverweis: Arsenal
Charakterdaten:
Alter: ca. 85 Jahre
Zugehörigkeit: Silbermond
Gilde: Blutwanderer
Aussehen:
Größe: 1,64 m
Gewicht: 60 kg
Haarfarbe: schwarz
Augenfarbe: grün
Besonderheiten: lange Narbe auf der linken Wange
Gesinnung (D20-System):
Gesinnung: Neutral-Gut


  • Aktuell: Monate sind es nun in denen die einstige Kommandantin verschollen scheint.

Aussehen und AuftretenBearbeiten

Aussehen:Bearbeiten

Iveri gehört mit ihren geschätzten 1,64m zu den etwas kleineren Sin'dorei. Die Statur der Elfe kann man schlicht als drahtig bezeichnen ebenso wie sie in guter körperlicher Verfassung zu sein scheint. Kaum deutbare Muskelzüge sind, sofern die Kleidung es zulässt, auf der Haut ersichtlich. Langes schwarzes Haar umrahmt ihr Gesicht, verdeckt dieses gar hin und wieder, weswegen man sie des Öfteren dabei erwischen kann, wie die Elfe Mittels ihrer Hand oder eines pustens, versucht ihre Sicht wieder von der Behinderung zu befreien.

Die wohl markantesten Erkennungsmerkmale, die diese Sin'dorei besitzt, sind wohl die lange Narbe an ihrer linken Wange, die knapp unterhalb des Auges beginnt und sich bis zur Linie ihres Unterkiefers zieht und die verblasste, doch etwas älter anmutende, Tätowierung einer stilisierten Lilie, jene von Ranken umwoben wird.

Allgemein trägt diese Elfe recht viele Narben, die je nach Kleidung zu erkennen sind:

An der rechten Halshälfte verläuft eine kleine Brandstelle bestehend aus drei Kratzern - scheinbar aus lang vergangenen Tagen. An ihren Schultern, sofern diese sichtbar sind, erkennt man ebenfalls Stellen die von Flammen verbrannt wurden - als habe man dort Wunden mit heißem Stahl versorgt - vorne, wie auch hinten. Ihre Arme sind komplett mit kleinen Narben bedeckt - ebenso wie die Hände. In der linken Handinnenflache zieht sich eine feine Narbe. diese ist überstochen mit einem Hautbild, das zwei gekreuzte Schwerter zeigt. Die selbe Narbe findet sich in ihrer rechten Hand wieder, nur ohne die Schwerter.

Ihre Kleidung ist meist schlicht, wohl eher auf Zweckmäßigkeit ausgelegt, denn nach ihrem Preis. Oft sind es eher dunkle Töne, selten wird man sie also in buntem Zwirn erspähen. Ihre Stiefel wirken stark abgenutzt, so ist das Leder sichtlich abgetragen und von zahlreichen Spuren der Zeit geziert. Selbst die alten Stücke ihrer Garderobe wirken jedoch gut in Stand gehalten, so kümmert sie sich wohl recht gut um ihre Habseeligkeiten.

Auftreten:
Iveri 1.jpg
Bearbeiten

Diese Elfe ist wohl durchaus als zurückhaltend oder gar abwesend zu bezeichnen. Oft steht sie einfach nur auf der Straße und starrt gedankenverloren vor sich hin. Selten sieht man sie Lächeln oder hört sie lachen. Meist ist ihre Mimik von einer gewissen Ernsthaftigkeit gezeichnet, Manchmal droht sie eben durch dieses Auftreten gänzlich unterzugehen.

Vermag man es doch diese Elfe einmal zu erblicken wie sie sich jemandem gegenüber verhält, so kann man sicher sein, dass sie eine vernünftige Kinderstube hat, weiß sie sich doch durchaus der Etikette entsprechend zu benehmen.

Kommt man zudem noch einmal dazu ihrer Stimme zu lauschen wird man feststellen, dass sie tief und doch zugleich noch als weiblich zu definieren ist. Etwas rauchiges hängt an dieser, weswegen man davon ausgehen kann, das sie sich doch hier oder dort dem regelmäßigem Gebrauch von Tabak widmet.


VergangenheitBearbeiten

Über die Vergangenheit dieser Sin'dorei ist nicht viel bekannt. Oft sah man sie in Tavernen als Bedienung, eine Zeit gar als Gardistin im Hause Auensang und doch vermag kaum jemand etwas über ihre Wurzeln zu wissen. So scheint es, dass Iveri ein reges Geheimnis aus ihrer Herkunft macht, dass kaum jemand auch nur in Teilen entschlüsselt hat. Jedoch könnte man sich auch fragen, wen die Geschichte einer Bürgerin so sehr interessiert um dem nachzugehen.

Nach ihrer Rückkehr einer scheinbar inhaltslosen Reise und einem knappen Jahr der Abwesenheit, ging Iveri keiner nennenswerten Tätigkeit nach. Meist verbrachte sie ihre Tage auf der Straße und hing ihren Gedanken hinterher. Ihr Weg führte sich des Öfteren in die schattige Mördergasse, wobei die dazugehörigen Hintergründe den Meisten verborgen blieb.

Derzeitiges LebenBearbeiten

Nach ihrem Beitritt bei den 'Blutwanderern' und ihrer darauf folgenden Ernennung zur stellvertretenden Kommandantin, verkehrte die schlichte Bürgerin alsbald in hohen Kreisen. 

Einsätze folgten und scheiterten zur Schande der Einheit. Der Gipfel aller Tiefschläge brachte einen Umsturz mit sich, woraufhin ihr der Rang der Kommandantin zur Gänze verliehen wurde. 

Ihrer Einheit widmet sie sich mit Herz und Seele - bewegt sich doch jede Regung ihres Daseins auf der schmalen Grenze zwischen Hingabe, Pflichtbewusstsein und Fanatismus.

Nach der Aberkennung ihres Ranges, wandten sich einige Gerüchte um die einstige Kommandantin.

Geschichten über ein Duell und den Totschlag eines Mit-Blutwanderers könnten das eine oder andere Ohr erreicht haben. Eine Angebliche Inhaftierung resultierte wohl als Konsequenz.

Über einige Wochen hinweg hingen in Quel'thalas Steckbriefe aus.

Der derzeitige Verbleib der jungen Sin'dorei ist ein Rätsel, scheint sie wie vom Erdboden verschluckt.

ZitateBearbeiten

  • "Ein Goldstück für Deine Gedanken..."
  • "Ich liebe den Regen, er nimmt der Einsamkeit die Stille..."
  • "Danke mir nicht dafür, wozu hat man denn Freunde?"
  • "Wenn wir nicht hoffen können... was bleibt uns dann noch?"
  • "Überleben ist eine Gradwanderung... man passt sich an oder geht unter... wer sich jedoch zu sehr anpasst, wird zu einem von denen..."
  • "Wenn Tod und Dunkelheit Euch umgeben, muss Euer Glaube am stärksten sein."
  • "Alles nimmt ein Ende, so ist der Lauf der Dinge. Darum genieße solange Du kannst."
  • "Es ist nur eine Frage der Zeit, bis das Leben Dir entreißt, was es Dir einst gab."
  • "Wir geben einfach unser Bestes... Alles wie gehabt." 
  • "Vergebe mir Närrin..."

UmfeldBearbeiten

Näheres Umfeld:

  • IconSmall_Blood_Elf_Male.gif Firutin Feuerhymne - bekannter Magister, Vater von Emariel Feuerhymne
  • IconSmall_Bloodelf_Female.gif Félore Schattenhand - selbsternannte Cousine
  • IconSmall_Blood_Elf_Male.gif Vreth Sturmklinge - Blutrittermeister, Tanzpartner, "Rahmen des zerbrochenen Spiegels"
  • IconSmall_Bloodelf_Female.gif Malarra Van'dras -  Chaosstifterin, "Vettel"
  • IconSmall_Blood_Elf_Male.gif Phinley Falkensang - "Am Ende des Regenbogens"
  • IconSmall_Blood_Elf_Male.gif Gyldor Herzblut - alter Freund & Ratgeber
  • IconSmall_Blood_Elf_Male.gif Aldralor Sonnenriss - treuer Freund, Gemahl von Dirane Anandor
  • IconSmall_Blood_Elf_Male.gif Rhuavin Frostschatten - Vertrauter, "Spinne"

Ehemalige Einheit:

  • IconSmall_Blood_Elf_Male.gif Serathas Fernwind - Waldläufer, Gleichgesinnter & Freund
  • IconSmall_Blood_Elf_Male.gif Talyan Herbstlied - Waldläufer
  • IconSmall_Bloodelf_Female.gif Alanyia Shadur - Magistrix, Stellvertretende Kommandantin
  • IconSmall_Blood_Elf_Male.gif Meronas Blutrabe - Magister, Blutmagier
  • IconSmall_Bloodelf_Female.gif Emariel Feuerhymne - Magistrix, Tochter von Firutin Feuerhymne
  • IconSmall_Bloodelf_Female.gif Marindiel Morgenquell - "Teefee"
  • IconSmall_Bloodelf_Female.gif Etheyra Feuerklinge 
  • IconSmall_Bloodelf_Female.gif Lady Dìrane Anandor - Priesterin, Gemahlin von Aldralor Sonnenriss
  • IconSmall_Bloodelf_Female.gif Kelyra Frostnacht - "Unerwartete Rettung in der Not"
  • IconSmall_Blood_Elf_Male.gif Leithan Dämmerbringer - Blutmagier, Magister, selten gesehener 'Gast'

Bekannte:

  • IconSmall_Blood_Elf_Male.gif Felicyan - Einstiger Kollege
  • IconSmall_Blood_Elf_Male.gif Vlad - "Retter in der Not", treues Händler-zu-Kunden Verhältnis
  • IconSmall_Bloodelf_Female.gif Ashaíra - einstige Saufkumpanin
  • IconSmall_Blood_Elf_Male.gif Kyrian - ehemalige Liebschaft, deklariertes Großmaul
  • IconSmall_Blood_Elf_Male.gif Trîsten Elsterflug - einstiger Freund, Liebhaber, Chaot und Saufkumpane
  • IconSmall_Bloodelf_Female.gif Thyro Auensang - ehemalige Arbeitgeberin
  • IconSmall_Blood_Elf_Male.gif Pherail Dämmerstern - "Meister der Spiele"
  • IconSmall_Blood_Elf_Male.gif Soranis Silberfeuer - Fürst, Magister, Gönner & Unterstützer der Blutwanderer
  • IconSmall_Blood_Elf_Male.gif Solthren Dämmerfall - ehem. Gardist, Novize der arkanen Künste

Jene, die fehlen werden:

  • IconSmall_Blood_Elf_Male.gif Aureas Banef Auensang - ehemaliger Arbeitgeber & Helfer
  • IconSmall_Blood_Elf_Male.gif Thym - das flackende Licht in einer Welt voller Schatten
  • IconSmall_Blood_Elf_Male.gif Theian Laren - Wird nur der Höflichkeit halber erwähnt
  • IconSmall_Bloodelf_Female.gif Valarielle Winterkleid - Im Einsatz gefallener Blutwanderer
  • IconSmall_Bloodelf_Female.gif Viriala An'Serar - Im Kampf gefallen
  • IconSmall_Blood_Elf_Male.gif Ryomar Nebelquell - einst zuständiger Magister für die Belange der Blutwanderer

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki