FANDOM



UI RankedPvP 01 Invincible
Invincible
WoWPedia: Invincible

"Invincible" ("Unbesiegbar") war das Pferd Arthas', welches ihm auch über den Tod hinaus treue Dienste leistete.

Hintergrund Bearbeiten

Arthas' Pferd Bearbeiten

Roman Folgende Informationen beziehen sich auf die Romane und Kurzgeschichten.

Als Arthas gerade einmal neun Jahre alt war, war er Zeuge der Geburt eines Fohlens auf Balnirs Bauernhof inmitten eines eisigen Winters.[1] Aus diesem Fohlen sollte sein Pferd werden, welches er auf den Namen "Invincible" taufte. Die Namensgebung rührte von einer lordaeronischen Tradition, ein Pferd nach dessen Eigenschaften zu benennen.[2]

Er hatte das Band zwischen ihnen von dem Moment an gespürt, als ihre Blicke sich getroffen hatten, nur wenige Momente nach der Geburt des Fohlens. Arthas hatte gewusst, dass es sein Pferd sein würde, sein Freund, das große Pferd mit dem großen Herzen, das so sehr ein Teil von ihm war.[2]

Einige Jahre später kam es bei einem Ausritt im winterlichen Lordaeron zu einem schweren Unfall, bei welchem Invincible den Halt auf dem eisigen Boden verlor. Letztlich blieb Arthas nichts anderes übrig, als sein Tier von den Qualen zu erlösen.[3] Über den genauen Verlauf berichtete er niemandem, dachte aber immer wieder an sein verstorbenes Ross und die eigene Schuld, die zu dem Unfall geführt hatte.[4]

Nach Arthas' Rückkehr aus Nordend, nun bereits unter dem Einfluss Frostgrams, begab sich der Prinz zum Grab seines so geliebten Pferdes und ließ es skelettartig wieder auferstehen.[5]

Das Skelettpferd kämpfte sich durch die Erde und kam schließlich heraus. Rotes Feuer brannte in den leeren Augenhöhlen. Es warf den Kopf hoch, tänzelte und wieherte irgendwie durch das weiche Fell, das schon vor langer Zeit verrottet war.[5]

Anmerkungen Bearbeiten

  1. Arthas: Aufstieg des Lichkönigs, Kap. 1
  2. 2,0 2,1 Arthas: Aufstieg des Lichkönigs, Kap. 2
  3. Arthas: Aufstieg des Lichkönigs, Kap. 4
  4. Arthas: Aufstieg des Lichkönigs, Kap. 7
  5. 5,0 5,1 Arthas: Aufstieg des Lichkönigs, Kap. 16