FANDOM


Nahe InformationenBearbeiten

Allianz 32px Holy Todestatze
Ingame-Name: Holy Todestatze
Titel: Die Gesuchte
Rasse: Worgen
Klasse: Schurke
Spezialisierung: Täuschung
Charakterdaten:
Vorname: Holy
Nachname: Todestatze
Geburtsname: Todestatze
Geburtsdatum/-ort: ((Unbekannt))
Alter: 21
Zugehörigkeit: Wald von Elwynn
Aussehen:
Größe: 1,43m
Gewicht: 45 Kilogramm
Haarfarbe: Dunkelgrau
Augenfarbe: Blassweiß
Besonderheiten: Ideales schleichen
Gesinnung (D20-System):
Gesinnung: Böse
Holy Todestatze ist eine recht kleine Worgin, ihre Mähne ist lang und dunkelgrau, ihre Augen und alles von ihr haben keinen glanz und ihr aussehen ist windig und trocken, öfters laufen ihr auch Tränen durch's Gesicht, die meisten Tränen fallen auf den Zopf der von ihrer Mähne stammt. Holy Todestatze ist blind und orientiert sich mit ihren Ohren, doch auch weil sie blind ist, heißt das nicht, das sie nicht gefährlich ist.

Da ihre Mutter sie verlassen hat,musste sie alleine zurecht kommen, ihre einzigste Nahrung war, das Fleisch von fremden Personen oder Wildtierfleisch. Ihr Blick ist zornig und wandert immer stets um jeder Person, sie umrahmt diese, die sie zum fressen gern hätte, aber in der öffentlichkeit, braucht man sich keine Sorgen machen.

WoWScrnShot 102511 122509

Holy Todestatze "Worgen"







Ihr TotBearbeiten

Sie starb als an der Trauer sowie an der Jagd, ihr Leben ist gestohlen worden von den stählernen Kugeln von Gilneas. Ihre Augen wurden dabei getroffen und ihr die blindheit verpasst, doch zum heulen hatte sie keine Zeit.. Ihr Tot war schneller als die Träne..

Die GeschichteBearbeiten

Holy war 6 Jahre als sie die Fähigkeit des Schurken erlernte, sie konnte gut leute täuschen und das hat ihr auch spaß gemacht, als sie 10 war ist aber herausgekommen, das sie jeden dabei auch das Geld geklaut hat. Sie wollte das nicht und musste jeden Augenzeugen umbringen den sie sah, als sie 12 wurde traff sie auf ihrer Mutter. Holy wollte ihre eigene Mutter töten, sie nahm eine Axt und versuchte diese auf ihr Schädel zu schlagen, doch es gelang ihr nicht, als sie ihre Mutter fesseln wollte wurde sie aufgehalten. Als sie 14 wurde hat man sie erwischt, die Kugeln von Gilneas haben ihr Herz getroffen, weitere Kugeln haben ihr das Licht in den Augen genommen.

Ziellos wanderte ihre Seele umher, und wartete auf Erlösung, als endlich die Erlöserin kam, wurde sie nicht von den Schreck gerettet, als Bestrafung soll ihre Seele, für immer auf Azeroth gequält werden, Holy hat das nicht gefallen, sie hat wie wild mit ihrer Axt auf der Erlöserin eingeschlagen, herauskam nichts, die Erlöserin blieb unberührt, hat das Lichtportal geöffnet, aber bevor Holy hineinspringen konnte, ist die Erlöserin hineingeflogen und hat das Portal geschlossen. Ohne Trost musste ihre Seele noch weitere unschuldige Leute töten, die den Verrat in ihren geisthaften Augen sagen.

Info: Das BlutkindBearbeiten

Das Blutkind, ist ein Geist einer Seele, die als Mörderin früh begann, und früh starb, und ein Blutkind ist, eine mörderische junge Seele, die von der Erlöserin nicht aus den Alptraum gerufen wurde. Das Blutkind ist eine Seele, die jeden tötet, der den Verrat in den Augen sieht. Blutkinder sind Kinder, von den Alter 6-21.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki