Fandom

Die Aldor Wiki

Hochinquisitor Schönufer

15.690Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen


Inv misc token scarletcrusade.png Hochinquisitor Schönufer
Hochinquisitor Schönufer.jpg
Rasse: Untote
Zugehörigkeit: Scharlachroter Kreuzzug
Klasse: Scharlachroter Inquistor
Position: Berater von Hochlord Mograine
Lage: Scharlachrotes Kloster, Tirisfal
Status: Untot

Hochinquisitor Schönufer ist der ehemalige Hochinquisitor des Scharlachroten Kreuzzugs.

Hintergrund Bearbeiten

Schönufer war Hochlord Mograines engster Vertrauter. Er war beim Treffen in Süderstade vertreten, welches zur Erschaffung des Aschenbringers führte.

Schönufer wurde ebenfalls von Renault Mograine getäuscht und ging mit Renaults Vater nach Stratholme, wo sie von Legionen der Geißel erwartet wurden. Schönufer fiel dort zuerst, aber er starb nicht. Er steckte unter den Körpern vieler Untoter fest und war Zeuge, als Renault seinen Vater verriet und hörte seine qualvollen Schreie, als Aschenbringer durch sein Herz getrieben wurde und verdarb. Kel'Thuzad erweckte Mograine später als Todesritter wieder zum Leben.

Während seines Rückweges zum Kloster erzählte Schönufer jedem, der ihm zuhörte. Diejenigen, die ihm glaubten verließen den Kreuzzug und gründeten die Argentumdämmerung. Später wurde Schönufer von den übrigen Kreuzzüglern für seine Blasphemie und weil er Anzeichen der Seuche zeigte, ermordet.

Seine Nachfolge trat Hochinquisitorin Weißsträhne an.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki