FANDOM


MoP-Icon World of Warcraft: Mists of Pandaria


Herz der Angst
Herz der Angst
Konflikt: A/H/Klaxxi vs. Großkaiserin Shek'zeer
WoWPedia: Heart of Fear

Das Herz der Angst ist der Komplex der Mantis in der Schreckensöde, unter der Führung von Großkaiserin Shek'zeer.

Das Sha der Angst hat die große Kaiserin der Mantis verdorben und ihre zunehmend launischen und paranoiden Befehle trieben die Klaxxi, die Hüter der Mantiskultur, in die Offensive. Da es nur wenige von ihnen gibt, müssen die Klaxxi widerwillig Hilfe von außen akzeptieren, um die Kaiserin zu beseitigen und ihr Volk vom negativen Einfluss des Sha zu reinigen.[1]

Galerie Bearbeiten

Schreckensvorstoß
Shek'zeers Alptraum

Kaiserlicher Wesir Zor'lok Bearbeiten

Zor'lok schreit seine Verlautbarungen heraus, damit sie im weitläufigen Palast der Mantis von jedem gehört werden. Er ist die Stimme der Kaiserin und allein seine Worte sind es, die die Krieger des Insektenvolkes so inspirieren, dass sie ohne zu zweifeln ihr Leben geben. Zor'loks unerschütterliche Treue lässt ihn seine geliebte Matriarchin, ungeachtet der Verderbnis in ihr, gegen alles und jeden verteidigen.[1]

[...]

Klingenfürst Ta'yak Bearbeiten

Ta'yak ist für seine Geduldigkeit und Intelligenz bekannt. Im Kampf ist er ein Meister darin, die Schwächen des Gegners zu erkennen und dann im richtigen Moment loszuschlagen. Ta'yaks Fähigkeiten mit der Klinge sind unerreicht, und er genießt es, sein Wissen in den Kampfkünsten an junge Mantiskrieger weiterzugeben.[1]
Klingenfürst Ta'yak schreit: Bloß Initianden.
Klingenfürst Ta'yak schreit: Sie hätten mehr lernen sollen.
Klingenfürst Ta'yak schreit: Eine Technik allein reicht nicht aus.
Klingenfürst Ta'yak schreit: Sie haben den Test nicht bestanden. Werdet Ihr es schaffen?
Klingenfürst Ta'yak schreit: Sie nähern sich? Gut. Wenn doch nur meine Schüler hier wären. Sie könnten von der anstehenden Demonstration meiner Kampfkunst lernen...
Klingenfürst Ta'yak schreit: Könnt Ihr meiner Klinge folgen?
Klingenfürst Ta'yak schreit: Dies ist die Technik eines Klingenfürsten.
Klingenfürst Ta'yak schreit: So wollte ich schon immer mal jemanden aufschneiden, um dieses Geräusch zu hören. Aber dass es ausgerechnet meinen eigenen Prothorax trifft, ist lächerlich.

Garalon Bearbeiten

Vielleicht sollte man es sich jetzt zweimal überlegen, ob man auf Ungeziefer tritt. Macht Euch lieber nicht über die winzigen Flügel dieses wandelnden Ungetüms lustig: Ihr würdet es nur verärgern.[1]
Windfürst Mel'jarak schreit: Erbärmliche, flügellose Maden. Betretet MEIN Territorium und Eure Todesschreie werden Euren Fall von dieser Terrasse begleiten!
Windfürst Mel'jarak schreit: Set'thik, nehmt Aufstellung! Zeigt ihnen, wer die Lüfte Pandarias kontrolliert!
Windfürst Mel'jarak schreit: Atem der Kaiserin, bringt den mächtigen Garalon zu uns!
Windfürst Mel'jarak schreit: Unmöglich! Sra'thik, Zar'thik, Kor'thik, zur Spitze der Terrasse! Wir müssen die Kaiserin verteidigen!

Windfürst Mel'jarak Bearbeiten

Windfürst Mel'jarak befehligt die zahlreichen Luftstreitkräfte der Mantis. Obgleich ihn eine Aura der Arroganz umgibt, liegt dem listigen Insekt das Wohl seiner Soldaten sehr am Herzen und er genießt es, mit ihnen Seite an Seite zu kämpfen. Mel'jarak glaubt an die Überlegenheit der Mantis gegenüber anderen Völkern und hält sein Volk für unbesiegbar.[1]

[...]

Bernformer Un'sok Bearbeiten

Eifrig bemüht, seiner Kaiserin zu gefallen, hat Un'sok mehrere innovative Gemische erschaffen. Durch die Nähe zur Kaiserin der Mantis konnten sich die negativen Energien des Sha immer tiefer in den Geist des brillanten Alchemisten einnisten. Jetzt treibt Un'soks überwältigende Furcht zu Versagen ihn dazu, immer tödlichere Waffen zu entwickeln.[1]

[...]

Großkaiserin Shek'zeer Bearbeiten

Der uralte Orden der Klaxxi hat einen traurigen Beschluss gefasst: Die verderbte Großkaiserin Shek'zeer muss entthront werden. Normalerweise werden gealterte Mantisköniginnen durch einen sorgfältigen Thronfolgeprozess abgelöst, doch Shek'zeers auserwählte Nachfolgerin ist viel zu jung und schwach dafür. So bleibt den Klaxxi keine andere Wahl, als die derzeitige Kaiserin zu ermorden. Wenn nicht bald gegen sie vorgagangen wird, droht ganz Pandaria, ihren hungrigen Schwärmen zum Opfer zu fallen. [1]

[...]


Anmerkungen Bearbeiten

  1. 1,0 1,1 1,2 1,3 1,4 1,5 1,6 Offizielle Seite (18.10.2013)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki