FANDOM


Jemand, den Ihr treffen solltet[1]

Ich habe einen Eurer Verbündeten entdeckt - er ist schwer verletzt. Ich bitte Euch, so schnell wie möglich nach Binan zu kommen.[2]
Tak-Tak sagt: So sieht man sich wieder. Hast du einen guten Tag?
Tak-Tak sagt: Jedenfalls hört Tak-Tak viel von dem, was im Lager passiert. Ich höre, dass dein Kriegshäuptling Garrosh sich im Tal der Ewigen Blüten umgesehen hat.
Tak-Tak sagt: Haben du und die niedlichen Elfen dort etwas gefunden?
Tak-Tak sagt: Ich hab etwas von einer Glocke, die von diesen irren Mogu... vor ein paar tausend Jahren gemacht wurde, gehört. Verfiddelte Nappel!
Tak-Tak sagt: Sucht dein Kriegshäuptling jetz' nach der Glocke? Alles, was mit Mogu zu tun hat, ist gefährlich... und mächtig.
Tak-Tak sagt: Wir sind fast in Binan. Du musst was verfiddelt Wichtiges machen.
Tak-Tak sagt: Ein großer Pandaren ist gekommen und hat mich gebeten, dich dorthin zu bringen.
Tak-Tak sagt: Sag niemandem, wo du hingehst, hat er gesagt!
Tak-Tak sagt: Tak-Tak hält sein Wort. Tak-Tak war voll still. Ich hilfsbereit!
Tak-Tak sagt: OK, wir sind da. Raus mit dir!
Chen und Vol'jin.jpg

Chen Sturmbräu und der verletzte Vol'jin.


NPC-Aussage.png Was ist mit Vol'jin geschehen?
"Vor einigen Tagen wurde Vol'jins Körper in einer Quelle gefunden. In seinen Adern fließt ein Gift, das seine Regeneration hemmt. Es ist darauf angelegt, einen Troll zu töten. Wenn ich raten müsste, würde ich sagen, dass es die Handschrift eines Auftragsmörders trägt. Und zwar von einem, der nicht aus Pandaria kommt."


Regeneration will Weile haben[3]

Chen Sturmbräu sagt: Nichts heilt wie eine Faust voller Nadeln.


Sucht Thrall![4]

Thrall (Tal der Prüfungen).jpg

Thrall und Aggra im Tal der Prüfungen.

Thrall sagt: Es wird nicht lang dauern, Aggra. Die Dunkelspeere sind ein starkes Volk und ich bezweifle, dass sie meine Hilfe dringend benötigen.
Aggra sagt: Nimm dir so viel Zeit, wie du willst, Go'el. Wenn Vol'jin glaubt, dass sein Volk in Gefahr ist, solltest du ihm besser zu Hilfe kommen, wenn du kannst.
Thrall sagt: Sehr gut, Liebling. Kommt, lasst uns in die Heimat der Dunkelspeere reiten.


Die Horde ist wie eine Familie[5]

Thrall sagt: Ich erinnere mich noch daran, als Vol'jin und ich zum ersten Mal in dieses Land kamen. Die Horde war damals nur eine Idee. Eine Hoffnung. Wir waren aufeinander angewiesen.
Thrall sagt: Wir haben uns in dieser Wüste niedergelassen und sie nach meinem Vater, Durotan, dem Häuptling des Frostwolf-Klans, benannt.
Thrall sagt: Es war ein unwirtliches Land. Und wieder einmal waren es Vol'jin und seine Leute, die das Überleben der Horde gewährleistet haben. Sie haben uns vor dem Verhungern bewahrt oder uns verteidigt, wenn wir angegriffen wurden.
Thrall sagt: Trolle und Orcs haben Seite an Seite gekämpft. Und sie sind Seite an Seite gestorben. Wir sind eine Familie. Und eine Familie kümmert sich um ihre Angehörigen.

Ankunft auf den Echoinseln:

Thrall sagt: Kor'kron? Hier? Was hat Garrosh vor?
Seelenbrecher der Kor'kron sagt: Halt! Diese Stadt steht unter Kriegsrecht. Weist Euch aus.
Thrall sagt: War ich so lange fort, dass Ihr vergessen habt, wer ich bin?
Seelenbrecher der Kor'kron sagt: Thrall, wir haben uns nicht mehr vor Euch zu verantworten. Wir haben jetzt einen neuen Kriegshäuptling. Und er hat uns daran erinnert, dass wir STARK sind!
Thrall sagt: Das sind unsere Verbündeten! Ihr überwacht sie, als wären sie eine Bedrohung. Warum? ANTWORTET mir!
Seelenbrecher der Kor'kron sagt: Nein! Nie wieder!


Un-Unterwerfung[6]

Kor'kron (Echoinseln).jpg

Kor'kron auf den Echoinseln.

Unterwerfer der Kor'kron schreit: Auf den Befehl des Kriegshäuptlings steht diese "Stadt" jetzt unter Kriegsrecht. Wer sich weigert, sich dem Willen des Kriegshäuptlings zu beugen, wird als Verräter gebrandmarkt!
Widerspenstiger Bürger der Dunkelspeere schreit: Der Kriegshäuptling muss von Sinnen sein.
Widerspenstiger Bürger der Dunkelspeere schreit: Ihr habt kein Recht, uns gefangen zu halten!
Widerspenstiger Bürger der Dunkelspeere schreit: Der Kriegshäuptling muss von Sinnen sein.
Widerspenstiger Bürger der Dunkelspeere schreit: Wo ist Vol'jin?
Widerspenstiger Bürger der Dunkelspeere schreit: Wer seid Ihr, unsere Treue anzuzweifeln?
Widerspenstiger Bürger der Dunkelspeere schreit: Warum macht Ihr so was? Wir gehören doch alle zur Horde!
Widerspenstiger Bürger der Dunkelspeere schreit: Das ist unser Zuhause! Ihr Kor'kron seid hier nicht willkommen.
Widerspenstiger Bürger der Dunkelspeere schreit: Ihr seid nicht die Einzigen, die für die Horde Blut gelassen haben, Ihr Orcs!
Rebellische Wache der Dunkelspeere schreit: Ihr wollt unser Land? Wir werden Euch hier begraben.
Aufseher der Kor'kron sagt: Wir locken die Verräter aus ihren Nestern. Sieht so aus, als hätten wir gerade einen weiteren von ihnen gefunden…
Schurkennovizin der Dunkelspeere sagt: Ja! Unsere Raptoren wurd'n befreit.
Aufseherin der Kor'kron sagt: Wir werden alles Aufmucken dieser Maden im Keim ersticken!
Gul'tar.jpg

Gul'tar der Unterwerfer.

Aufseher der Kor'kron sagt: Verräter!
Rebellische Wache der Dunkelspeere schreit: Ich werde Euch den Einsatz Eurer eigenen Waffe lehren, Mann.
Rebellische Wache der Dunkelspeere schreit: Ihr hättet fliehen sollen, solange Ihr noch konntet.


Thrall schreit: Söhne und Töchter der Horde! Die Freiheit ist jetzt unser, dank der Stärke Eurer Helden und der Taten unseres Champions <Name>! Die Ankunft der Kor'kron verheißt dunkle Zeiten für die Horde.
Thrall schreit: Doch seid Euch gewiss, die Horde IST Eure Familie, auch wenn einige Anführer das vergessen zu haben scheinen. Um dies zu beweisen, werde ich bei Euch bleiben und Euren gewählten Anführern meine Stärke leihen, bis Vol'jin zurückkehrt.
Thrall sagt: Ich bitte Euch, <Name>: Bitte erzählt Garrosh nichts davon, was wir heute hier getan haben. Ich muss ein paar gewichtige Entscheidungen treffen, bevor ich mich ihm direkt stellen kann.

Referenzfehler: <ref>-Tags existieren, jedoch wurde kein <references />-Tag gefunden.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki