Fandom

Die Aldor Wiki

Herrschaftsoffensive/Ein Sturm zieht auf

< Herrschaftsoffensive

15.639Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Holt meine Ergebnisse![1] / Was ist in der Kiste?[2]

Arcanis Mechanica schreit: --ACHTUNG, <NAME>. MAN VERLANGT NACH EUCH IN DER KAMMER HINTER DIESER EINHEIT.--
--SEID GEGRÜSST, <NAME>. BITTE BETRETET DEN TUNNEL DIESER EINHEIT. DER HOHE UND MÄCHTIGE GROSSMAGISTER ROMMATH ERWARTET EUCH BEREITS.--[3]
Rommath und Aethas.jpg

Untersuchungen in Silbermond.

Großmagister Rommath

Jetzt ist Lady Jaina Prachtmeer das Oberhaupt der Kirin Tor und herrscht über Dalaran. Das bringt die Zitadelle voll und ganz in die Hände der Allianz, egal, wie sehr Aethas ihre Neutralität rühmt. Dieser Grünschnabel mag es ja vergessen haben, aber die Allianz hat im dritten Krieg versucht, unser Volk einzusperren und zu massakrieren. Vergebt mir also, wenn ich sein Vertrauen in diese ... "Neutralität" nicht ganz zu teilen vermag.[4]

NPC-Aussage.png Lor'themar verlangt einen Bericht über den Status des Experiments.

Dieses Korungerät ähnelt den Teufelskristallen, mit denen wir einst die dämonischen Energien versklavt haben. Ganz gleich, ob Dämonen oder zornige Geister oder elementare Manifestationen - das Prinzip ist eigentlich das gleiche. Wir müssen allerdings herausfinden, ob die diesem Artefakt innewohnende Entität noch intakt ist. Ihr habt ja schon einige Erfahrungen mit den Mogu und den Gefahren von Pandaria gemacht. Wäret Ihr also vielleicht so freundlich, uns die Ehre zu erweisen? Wir haben bereits die meisten Schutzzauber beseitigt. Richtet einfach die Verstärkerscheibe auf das Artefakt aus und seid gegen alles gewappnet, was daraus hervorkommen mag.[4]

Erzmagier Aethas Sonnenhäscher

Silbermond ist seit mehr als zweitausend Jahren mit Dalaran verbündet. Es wäre töricht, eine solche Freundschaft wegen einer bloßen Laune unseres 'hochgeschätzten' Kriegshäuptlings Garrosh aufzukündigen. Oh... Ihr seid wegen des Artefakts hier?[5]

NPC-Aussage.png Lor'themar verlangt einen Bericht über den Status des Experiments.

Lor'themar will einen Statusbericht? Oder ist es vielleicht sein Herr, Garrosh? Ihr solltet ihnen beiden sagen, dass dieses Experiment reine Zeitverschwendung ist. Die Mogu bezogen ihre Macht aus der lebenden Essenz anderer Kreaturen, die sie versklavten. Klingt das nach etwas, auf das sich unser Kriegshäuptling einlassen sollte? Dies ist genau der Pfad, den auch Kael'thas Sonnenwanderer einst einschlug, und es hätte fast unser ganzes Volk ausgelöscht. Warum sollten wir den Befehlen von jemandem gehorchen, der uns einmal mehr auf diesen Irrweg leiten will?[5]


Sha-Ausbruch.jpg

Ausbruch des Sha.

Erzmagier Aethas Sonnenhäscher schreit: Genug, Rommath! Die Sin'dorei müssen vom Joch der Horde befreit werden!
Lor'themar Theron sagt: Was geht hier nur vor?
Erzmagier Aethas Sonnenhäscher sagt: Was... Was war das?
Großmagister Rommath sagt: Es ist schon eine Ewigkeit oder länger her, dass ich auch nur den Hauch solcher Emotionen verspürt habe.
Erzmagier Aethas Sonnenhäscher sagt: Rommath... Ich... Ich weiß nicht, was mich überkommen hat.
Großmagister Rommath sagt: Offensichtlich ist diese 'Sha-Magie' wesentlich potenter als ich zuvor angenommen habe.
***
Lor'themar Theron sagt: Ihr seid ein Held der Horde. Legenden ranken sich um Eure Taten in Nordend und während des Kataklysmus. Aus diesem Grund vertraue ich auf Eure Diskretion.
Lor'themar Theron sagt: Ich bin ein Waldläufer, kein Politiker. Aber ob es mir gefällt oder nicht, es liegt große Verantwortung auf meinen Schultern.
Lor'themar Theron sagt: Mein Volk, das so viel Elend und Verrat erfahren musste, legt seine Hoffnungen auf eine sichere Zukunft in mich.
Lor'themar Theron sagt: Wir Sin'dorei wurden durch die Scheinheiligkeit und das Misstrauen der Allianz zur Horde getrieben.
Lor'themar Theron sagt: Nun blicke ich auf unseren Kriegshäuptling und sehe denselben Rassismus. Er opfert bereitwillig unsere Leben für seine Pläne.
Lor'themar Theron sagt: Wisset dies: Wenn die Interessen der Horde nicht die meines Volkes sind, werde ich womöglich alte Allianzen in Betracht ziehen.
Lor'themar Theron sagt: Haltet die Augen offen. Das hier geht uns alle an... vorerst zumindest.

Referenzfehler: <ref>-Tags existieren, jedoch wurde kein <references />-Tag gefunden.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki