Fandom

Die Aldor Wiki

Henri

15.293Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion8 Teilen


Allianz 32px.png Heinrich von Schärf
Henri.png
Ingame-Name: Henri
Rasse: IconSmall Human Male.gifIconSmall Human Female.gif Menschen
Klasse: IconSmall Warrior.gif Krieger
Arsenalverweis: Arsenal
Charakterdaten:
Vorname: Heinrich
Nachname: von Schärf
Geburtsdatum/-ort: 07.06. Sturmwind
Alter: 30
Zugehörigkeit: Allianz
Gilde: (ooc) Glaubenssprung
Aussehen:
Größe: 1,82 m
Haarfarbe: blond
Augenfarbe: graublau
Gesinnung (D20-System):
Gesinnung: Rechtschaffen Neutral

Heinrich von Schärf ist ein aufstrebender, junger Offizier in der Armee Sturmwinds. Er ist ein gelernter Schmiedegeselle und bekennender Kneipengänger.

Auf den ersten Blick Bearbeiten

Heinrich ist ein großer, breiter Kerl mit kurzem blonden Schopf. Dem breiten Kreuz und den starken Armen nimmt man ab, dass deren Besitzer vor allem schwerer körperlicher Arbeit nachgeht. Er ist ein Mann in den besten Jahren, gesund, kräftig und voller Tatendrang. Im Kontrast dazu steht das fein geschnittene Gesicht. Der Blick wirkt oft melancholisch und etwas wehleidig. Gang und Gestik sind knapp, akkurat und militärisch korrekt. Die Kleidung wirkt meist zweckdienlich und muss nicht zu teuer sein. So er keine Plattenrüstung trägt, sieht man ihn häufig in einer leichten Ledertunika mit passender Hose und Schuhwerk. Stets sieht man ihn bewaffnet. Er wirkt gepflegt und kultiviert, die Kleidung lässt aber eher auf eine gutbürgerliche Herkunft schließen.

Geschichte Bearbeiten

Heinrich wurde als zweites von vier Kindern von Antonie und Salorion von Schärf geboren und verbrachte die ersten Jahre in Sturmwind. Als einziger Sohn und zudem ohne jegliche magische Begabung erfuhr er von seinen Eltern nur wenig Liebe und Zuneigung. Zudem wurden seine drei Schwestern stets bevorzugt. So galt er schon als kleines Kind bei seinen Eltern und Schwestern als "dummer Junge" und musste viel Spott und Ungerechtigkeit ertragen. Irgendwann beschlossen die Eltern fortzuziehen und die Familie reiste viel umher in Azeroth. Immer wieder wollte der kleine Heinrich beweisen das er auch etwas könne und wurde im Bestfall müde belächelt. Im Alter von zwölf Jahren, nachdem seine große Schwester Ellrora ihn mal wieder als Zielscheibe für ihre Zauberübungen missbraucht hatte, entschied er sich fort zu laufen, den Eltern wäre es vermutlich eh das Liebste ihn los zu sein. Tagelang irrte der Junge durch den Wald und wurde schließlich im Rotkammgebirge von einer Patrouille aufgegabelt.

Man brachte den Jungen in Seehain bei den Femmels unter wo er die nächsten Jahre leben sollte. Heinrich verschwieg seinen Nachnamen und nahm schießlich den Namen seiner Zieheltern an. Diese kümmerten sich liebevoll um den Jungen und im Dorf erlernte er schließlich auch die Grundzüge der Schmiedekunst. Mit sechzehn Jahren als Schmiedegeselle verliebte sich Heinrich in die Fischerstochter Hannah und die beiden wurden ein schönes Paar. Längst hatte Heinrich seine alte Kindheit passabel verdrängt und sich an ein einfacheres Leben gewöhnt. So war es auch keine Standesfrage das bald Hochzeit gefeiert wurde. Doch war das Glück den Beiden nicht hold. Hannahs Fischerboot wurde angegriffen, und sie wurde von Murlocs getötet. In tiefer Trauer und mit abhanden gekommenem Lebenssinn ging Heinrich schließlich fort und meldete sich in Sturmwind zum Militärdienst. Ein tiefer Hass auf Murlocs sollte ihn seither begleiten.

Im Militär fand er eine neue Heimat, es gab klare Regeln und Leistung wurde anerkannt. Die nächsten Jahre sollte er eine Ausbildung durchlaufen und sich zum Offizier hocharbeiten. So war Heinrich im heulenden Fjord, in den Grizzlyhügeln und in Kalimdor stationiert und kämpfte zumeist gegen die Horde.

Zuletzt war Heinrich im Brachland stationiert und konnte dort ein paar Erfolge verzeichnen, doch wurde sein Trupp von einem Trupp wütender Tauren überrascht und fast gänzlich vernichtet. Heinrich überlebte verletzt und wurde zur Genesung nach Hause geschickt. Zurück in Seehain verbrachte er viel Zeit im Gasthaus, zumeist mit einem Humpen Bier in der Hand. Dort ergab es sich auch das er einen Menschen erblickte den er längst vergessen hatte. Bilder der Kindheit kamen wieder hoch, doch gab er sich seiner Schwester Ellrora nicht zu erkennen und lauschte einem Gespräch das er nur in Teilen verstand. Doch das was er verstand ließ ihn Nachforschungen anstellen.

Während er zur Familie von Schärf zurückkehrte und dabei half den Komplott seiner Eltern aufzudecken und zu verhindern, lernte er Galinda kennen und verliebte sich in sie.

Gemeinsam mit Bernt und Talisalia unternahmen die vier eine Reise nach Kalimdor, die jedoch durch die Zerstörung Theramores mehr ein Irrweg nach Hause wurde.

Nach der Reise kümmerte sich Heinrich vor allem um Familienbelange und hielt Galinda den Rücken frei damit sie ungestört ihren Aufgaben nachgehen konnte. Nach etwa einem Jahr haben die beiden geheiratet. Am 18. Februar wurde schließlich der gemeinsame Sohn Vincent Alexander auf Schloss Glaubenssprung geboren.

Heinrich verstarb kurz nach dem Herbstball und hinterließ eine trauernde Ehefrau und die gemeinsamen Kinder. Spekulationen lassen hier eine Verbindung zu seiner Schwester Ellrora zu.

Zitate Bearbeiten

  • Schwert schnappen, Horde kappen!
  • Geh zur Armee haben sie gesagt.... siehe die Welt haben sie gesagt...
  • Wenn du willst, dass etwas richtig gemacht wird, macht es selbst.
  • Es gibt doch nichts motivierenderes als mit einem Kater ins Gefecht zu ziehen.
  • Onkel Bolvar braucht dich!
  • "Wie nennt man es wenn ein Tentakelmonster einen Draenei frisst?" - "Na sag schon." - "Freundbeschuss!"
  • "Was ist das Problem wenn du einem Draenei helfen willst bei dem in einer Hälfte des Gesichts ein Sprengsatz einschlug?" - "Keine Ahnung?" - "Herauszufinden welche Seite es ist!"
  • "Was sagt der Hordekommandant zu seinen Grunzern wenn er das Heer Stumrwinds sieht?" - "Pff ich geb auf..." - "Genau!"
  • "Warum hat die Horde Blutelfen in ihren Reihen?" - "Hm?" - "Damit die Orcs in Ringkämpfen auch mal sehen wie es ist zu gewinnen!"
  • Der Magen einer Sau, die Gedanken einer Frau und der Inhalt einer Wurscht bleiben auf ewig unerforscht!

Soziales Umfeld Bearbeiten

Haus von Schärf Bearbeiten

Stammbaum des Hauses von Schärf.jpg

Der Stammbaum des Hauses von Schärf

Haus von Schärf Wappen.gif

Das Familienwappen des Hauses von Schärf

  • IconSmall Human Male.gif † Gerald von Schärf (Vater der Matriarchin, erstgeborener Sohn von Otto und Elise von Schärf)
  • IconSmall Human Female.gif † Eugenia von Schärf (Mutter der Matriarchin)
  • IconSmall Human Female.gif Talisalia Lichtträger von Schärf (Matriarchin des Hauses, Landgräfin, Tochter von Gerald und Eugenia)
  • IconSmall Human Male.gif Lord Bernt Lichtträger von Schärf (Gatte der Matriarchin, Landgraf, Vater der Erbprinzessin)
  • IconSmall Human Girl.gif‎ Aurora Talisalia Eugenia Lichtträger von Schärf (Tochter von Talisalia und Bernt, Erbprinzessin)
  • IconSmall Human Boy.gif‎ Elios Taelnor Gerald Lichtträger von Schärf (Sohn von Talisalia und Bernt, Prinz)
  • IconSmall Human Female.gif Finarey Caroline Lichtträger von Schärf (Tochter von Talisalia und Bernt, Prinzessin)


  • IconSmall Human Male.gif † Sebastian von Schärf (Bruder von Gerald, zweitgeborener Sohn von Otto und Elise)
  • IconSmall Human Female.gif † Ellen von Schärf (Gattin von Sebastian)
  • IconSmall Human Male.gif † Edward von Schärf (erstgeborener Sohn von Sebastian und Ellen)
  • IconSmall Human Female.gif Aurinea von Schärf (Gattin von Edward)
  • IconSmall Human Female.gif Selliara von Schärf zu Klingweiler (Tochter von Edward und Aurinea, Gräfin)
  • IconSmall Human Male.gifColwyn von Schärf zu Klingweiler (Gatte von Selliara, Graf)
  • IconSmall Human Boy.gif‎ Edward von Schärf zu Klingweiler (Sohn von Selliara und Colwyn, Zwillingsbruder von Sophie)
  • IconSmall Human Girl.gif‎ Sophie von Schärf zu Klingweiler (Tochter von Selliara und Colwyn, Zwillingsschwester von Edward)
  • IconSmall Human Male.gif Myles von Schärf (Sohn von Aurinea, ausgeschlossen aus der Erbfolge)
  • IconSmall Human Male.gif Landarzar von Schärf (zweitgeborener Sohn von Sebastian und Ellen)


  • IconSmall Human Female.gif † Antonie von Schärf (Schwester von Gerald, Tochter von Otto und Elise)
  • IconSmall Human Male.gif † Salorion von Schärf (Gatte von Antonie)
  • IconSmall Human Female.gif Ellrora von Schärf (erstgeborene Tochter von Antonie und Salorion)
  • IconSmall Human Male.gif Aenneas von Schärf (unehelicher Sohn von Ellrora und einem geheimnsvollen Unbekannten)
  • IconSmall Human Male.gifHeinrich von Schärf (Sohn von Antonie und Salorion)
  • IconSmall Human Female.gif Galinda von Schärf (Gattin von Heinrich, Fürstin, "Linke Hand" der Matriarchin)
  • IconSmall Human Boy.gif‎ Vincent Alexander von Schärf (Sohn von Heinrich und Galinda)
  • IconSmall Human Female.gif † Gillian von Schärf (zweitgeborene Tochter von Antonie und Salorion)
  • IconSmall Human Female.gifStellanie von Schärf (Tochter von Antonie und Salorion)


  • IconSmall Human Male.gif † Ian von Schärf
  • IconSmall HalfElf Female.gif † Rainara Glenngarriff von Schärf (Gattin von Ian)
  • IconSmall Human Female.gif † Patricia von Schärf (Tochter von Ian und Rainara)
  • IconSmall Human Female.gif Aedre von Schärf (Tochter von Ian und Rainara, Markgräfin)


Familie Femmel Bearbeiten

  • IconSmall Human Male.gif † Ludwig Femmel (Ziehvater)
  • IconSmall Human Female.gif † Helene Femmel (Ziehmutter)
  • IconSmall Human Male.gif Sherman Femmel (Ziehbruder)
  • IconSmall Human Female.gif Gloria Femmel (Ziehschwester)
  • IconSmall Human Female.gif † Hannah Femmel, geb. Fischer (Ehefrau)


Freunde und Bekannte Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki