Fandom

Die Aldor Wiki

Gladyth Schwalbensang

15.691Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Gladyth Goldene Ewigkeit


Horde 32px.png Gladyth Schwalbensang
Gladyth.png
Ingame-Name: Gladyth
Titel: Goldschmiedin
Rasse: IconSmall Blood Elf Male.gifIconSmall Bloodelf Female.gif Blutelfen
Klasse: IconSmall Rogue.gif Schurke
Arsenalverweis: Arsenal
Charakterdaten:
Vorname: Gladyth
Nachname: Schwalbensang
Alter: Jung
Zugehörigkeit: Silbermond
Aussehen:
Haarfarbe: Pfirsich
Augenfarbe: Honigbraun
Besonderheiten: Weitsichtig
Gesinnung (D20-System):
Gesinnung: Neutral


Gladyth Schwalbensang ist eine junge Goldschmiedin, die im Herzen von Silbermond ihr eigenes Atelier führt.

ÄusseresBearbeiten

Die Goldschmiedin sticht weder durch Grösse noch besondere Äusserlichkeiten aus der Masse ihres Volkes.
Sie ist von zartgliedriger Gestalt mit fliessendem Gang, dessen Eleganz durch die oft krumme Haltung getrübt wird. Ihre Haut ist blass und von Sommersprossen übersät. Hier und da sind kleinere Wunden zu sehen, die eher während ihrer Arbeit als im Kampf entstanden sind.

Ihre Kleidung ist praktisch und besteht aus teurem Material, das aufwändig bestickt wurde. Dazu trägt sie eine Vielzahl an filigranem, oftmals aussergewöhnlichem Schmuck, der an die aktuell getragene Garderobe angepasst wurde.
Einzig die Brille mit Halbmondgläsern bleibt ein unveränderter Begleiter.

AuftretenBearbeiten

Bei längerer Beobachtung wird auffallen, dass Gladyth fast zwanghaft auf die Reinlichkeit von ihr und oft auch von sich in ihrer Nähe befindenden Objekten achtet.
Ein Abwischen hier, Abzupfen da, ein hektischer Blick in den Taschenspiegel um zu vergewissern dass alles sitzt wie es sollte. Ist die Sitzfläche auch wirklich sauber?
Im Gespräch zeigt sich, dass sich ihr Interesse hauptsächlich auf Kunstthemen fixiert. Bei Klatsch und Tratsch verfällt sie schnell in schweigsames Nicken und Lächeln.

Sieht man über diese Makel hinweg, lässt sich Gladyth als eine durchaus herzliche, wenn auch ein wenig kuriose, Persönlichkeit beschreiben.

HintergrundBearbeiten

Das Haus Schwalbensang bestand schon seit jeher aus Künstlern aller Art. So war es nicht verwunderlich, dass Gladyth unter der strengen Hand ihres Vaters das Handwerk des Goldschmiedes erlernte, während ihre Mutter sie der Malerei näherbrachte.
Nebst dem Verarbeiten von Edelmetallen machte es sich der Herr des Hauses zur Pflicht seine Tochter zusätzlich in dessen Verzauberung zu unterrichten, nachdem diese ihr magisches Talent in jungen Jahren bewiesen hatte.

Gemäss dem Wunsch ihrer Eltern strebte Gladyth schliesslich nach dem Wiederaufbau der vererbten Werkstatt, nachdem diese zu Kriegszeiten zerstört wurde. Im neuen Glanz des Ateliers verhalf sich die junge Goldschmiedin schliesslich zu ansehnlichem Vermögen.

BekanntschaftenBearbeiten

FamilieBearbeiten

  • IconSmall Bloodelf Female.gif Eleni Schwalbensang (geb. Dämmerglut) - Mutter (†)
  • IconSmall Blood Elf Male.gif
    Alerios Schwalbensang - Vater (†)

FreundeBearbeiten

BekannteBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki