FANDOM


Girmgold Beziehungen & Bekanntschaften Clan der Zitterhände Die gesammelten Geschichten


Girmgold Zitterhand
GirmGemälde
Ingame-Name: Girmgold
Rasse: IconSmall Dwarf Male Zwerg
Klasse: IconSmall Paladin Paladin
Charakterdaten:
Geburtsdatum/-ort: 115 Jahre vor den Ereignissen des Ersten Krieges
Alter: 158
Zugehörigkeit: Bronzebart
Gilde: Graubund
Aussehen:
Größe: 122cm
Gewicht: 92kg
Haarfarbe: Grau
Augenfarbe: Rotbraun
Gesinnung (D20-System):
Gesinnung: Rechtschaffend Neutral

Girmgold Zitterhand, ist ein ehemaliger Offizier der Armee von Eisenschmiede und der Allianz. Nach Jahrzehnten im Kriegsdienst für das Königreich und die Allianz, zog er sich vor knapp einem Jahr zurück und übernahm die Familiengeschäfte der Zitterhände. Mit der plötzlichen und erschütternden Invasion der brennenden Legion in Azeroth, schloss er sich der Verteidigung Dun Moroghs zunächst als Freiwilliger an.

Aussehen Bearbeiten

Beschreibung

Girmgold Zitterhand ist ein Zwerg von stattlicher Statur. Grobe Muskeln stechen unter der Wetter- und Kampfgezeichneten Haut hervor. Die für einen Zwergen durchschnittliche Größe steht im starken Kontrast zu einem breiten und robusten Körperbau. Girmgold ist ein Kämpfer und Krieger. Viele Narben, einige tief und grob verheilt, andere fein und kaum zu erkennen, bedecken große Teile seines Körpers. Das Gesicht ist gegerbt und gezeichnet. Ein Betrachter sieht, dass dieser Zwerg seinen Lebensunterhalt mit Axt, Schild und Rüstung verdient hat. Ergrautes Haupt- und Barthaar und eine Körpersprache die von Verletzungen und Entbehrungen spricht, schließen auf ein fortgeschrittenes Alter. Seltener ist er nunmehr in voller Kampfrüstung anzutreffen. Stattdessen trägt er oft robuste und nützliche Alltagskleider.

sonstige Auffälligkeiten

Sein rechtes Auge ist vernarbt und nutzlos, weshalb es stets von einer einfachen Augenklappe verdeckt wird.

Werdegang Bearbeiten

Girmgold wurde in den Tiefen Eisenschmiedes geboren und wuchs als älterer der zwei männlichen Nachfahren des Zitterhand-Clans auf. Früh schlug er den Lebensweg ein, der ihm durch Tradition und den Wunsch seiner Vorfahren vorgegeben war, ein Leben als Soldat und Kämpfer. Über 60 Jahre diente Girmgold in den Streitkräften Eisenschmiedes. Angefangen als grüner Rekrut bei der Infanterie, blickt er als Feldkommandant auf eine erfolgreiche Karriere zurück. Nebst zahllosen Einsätzen zur Grenzsicherung Eisenschmiedes gegen Eistrolle, Orks, Dunkeleisenzwerge und wilde Kreaturen, hat Girmgold auch am Krieg der Allianz von Lordaeron gegen die Geißel teilgenommen. Als Unterstützungsinfanterist für ein Dampfpanzerregiment war er Teil des blutigen und letztlich sinnlosen Gegenangriffs auf Andorhal. Geschlagen, aber nicht gebrochen, kehrte er mit der verbleibenden Expeditionsstreitmacht Eisenschmiedes nach Dun Morogh zurück. Nach den Ereignissen des sogenannten dritten Krieges, erwarb Girmgold sein Offizierspatent und diente fortan als Hauptmann verschiedener Armeeeinheiten, bis er schließlich eine alte Spezialeinheit reaktivieren und wieder auf Vordermann bringen sollte.

Als Hauptmann der Steinfäuste konnte Girmgold nach einigen Anstrengungen auf eine kleine, aber hochgradig effektive Truppe an Soldaten zählen. Die Steinfäuste waren fortan maßgeblich an allen größeren Operationen beteiligt. Als schnelle Eingreiftruppe verteidigten sie den Thandolübergang gegen den marodierenden orkischen Klingenwindclan. Als Teil einer Koalitionsstreitmacht belagerten sie Caer Darrow und wurden schließlich als Notreserve in der Verteidigung Sturmwinds gegen die vorstoßenden Geißeltruppen des Lichkönigs eingesetzt. Seite an Seite mit der Stadtwache, einer Kampfgruppe des scharlachroten Ordens und vieler anderer Heldenhafter Vereinigungen, stemmten sie sich gegen die Untote Seuche.

Persönliche Tragödien blieben im Laufe dieser Karriere auch nicht aus. Neben gefallenen Kameraden auf dem Schlachtfeld, musste Girmgold auch von seinem engsten Vertrauten, Brumbadil Graufaust Abschied nehmen. Neben persönlichem Verlust musste Girmgold auch Misserfolge im Dienst hinnehmen. Noch Hauptmann der Steinfäuste, wurde Girmgold letztendlich wegen groben Fehlverhaltens ersetzt. Bis zuletzt jedoch war er ein Teil der Truppe. Aufgrund seines Alters wurde Girmgold in letzter Zeit immer weniger an der Front eingesetzt. Zuletzt diente er der Armee von Eisenschmiede als Ausbilder bevor er ehrenvoll aus der Armee entlassen wurde.

Fertigkeiten Bearbeiten

Girmgold hat das Soldatenleben im Blut. Von Klein auf wurde er im Zitterhand-Clan auf eine Karriere als Soldat und später als Offizier getrimmt. Geübt in allen Arten von Nahkampfwaffen, Kampfstilen und anderen Techniken, stellte er sich bisher als wirksames Instrument der Armee von Eisenschhmiede heraus. Seine Dienstzeit bei der Spezialtruppe "Die Steinfäuste" lehrte ihm zusätzliche, wichtige Fertigkeiten. Im Zuge seiner militärischen Ausbildung genoss Girmgold ein ausgiebiges Erste Hilfe Training und ist in der Lage, Gefechtswunden zu versorgen.

Außerhalb des militärischen Werdegangs ist Girmgold den Traditionen des Zitterhand-Clans treu geblieben und hat sich in seiner wenigen Freizeit der Schmiedekunst gewidmet. Ein Experte ist er zwar nicht, jedoch würde er niemals minderwertige Erzeugnisse schaffen.

Zitate Bearbeiten

  • "Es ist mir Egal, ob ich mit einem Menschen, Gnom, Zwerg oder Elf kämpfe. Wir alle sind Teil der Allianz, das dürfen wir nicht vergessen" - Bei einer Lagebesprechung im zweiten Krieg
  • "Ich lebe für Eisenschmiede und ich sterbe für Eisenschmiede. Befiehle mir unser König, für die Stadt zu sterben, so würde ich mich ohne Zaudern in die nächste Klinge stürzen" - Auszug aus dem Tagebuch Girmgolds, z.Z. in Besitz der Familie
  • "Wir sind ein stolzes Volk. Niemand kann uns unseren Stolz nehmen, außer wir selbst."

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki