Fandom

Die Aldor Wiki

Gidget

15.365Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Familie Federflux
Geschichte Giddletick O'Bot Dinkoe O'Mat Gidget O'Bot
Gidget Grundsätze & Hilfen Notiztagebuch
 Ab dem 21.01.2012 voerst INAKTIV - Siehe Benutzerseite: Toryn Eisenschild / Gidget 14:03, 17. Jan. 2012 (UTC)

"Wie kann meine Wenigkeit der Eurigkeit in verwaltungstechnischen Aspekten im Rahmen der Stadtwache von Sturmwind, spezifiziert auf den Zuständigkeitsbereich des Zweiten Wachbataillons behilflich sein..?"


Allianz 32px.png Gidget O'Bot
Gidget.jpg
Rasse: Gnom
Klasse: Magier
Spezialisierung: Feuer
Arsenalverweis: Arsenal
Charakterdaten:
Vorname: Gidget
Nachname: O'Bot
Alter: 69
Aussehen:
Größe: 95cm
Gewicht: 20 Stein
Haarfarbe: Braun
Augenfarbe: Blau
Gesinnung (D20-System):
Gesinnung: Neutral - Gut

Derzeitiger StatusBearbeiten

Gidget lebt derweil in Neu-Tüftlerstadt in einem kleinen, eher abgeschiedenen Archiv. Seit einem schweren "Berufsunfall" scheint der Gnom, den Aussagen seiner Kollegen nach "Paranoid" und "Eigenbrötlerisch" zu sein. Durch den Umstand, dass seine Kollegen Gnome sind und dies behaupten, muss da wohl was dran sein.

AllgemeinesBearbeiten

- Verwaltungsassistent der Stadtwache von Sturmwind (Abt. Zweites Wachbataillon)
- Prokurist des Kernkraftkiosks
- Ledig (nicht wirklich suchend)
- Geringverdienend
- freundlich
- Verdrängt schnell negatives

AussehenBearbeiten

Gidget hat, wie seine beiden Brüder eine schlichte braune Haarfarbe und mattblaue Augen. Seine eher magere Statur wird lediglich von einem kleinen Bäuchlein gestört. Er scheint ein eher schwächlicherer Zeitgenosse zu sein. Auch wenn seine doch recht helle Haut ihn etwas käsig und kränklich aussehen lässt, so ist er dennoch bei guter Gesundheit. Die Kleidung, von der Arbeitskleidung abgesehen, scheint stets in Ordnung und sauber zu sein. Sie ist meist dezent, aber dennoch elegant gewählt, doch ab und zu kann man ihn an gemütlichen Tagen in einem Pullover oder ähnlichem antreffen.

Seine Hände sind oft mit Tintenflecken oder Kohleresten beschmutzt.

Er trägt einen Rucksack aus Stoff auf dem Rücken, sowie eine kleine "Geldkatze" und eine Wasserflasche am Gürtel. Des Weiteren befindet sich auch ein recht stabiles Tintenfass, mittels eines Lederriemens befestigt, am Gurt.

Seine Augen werden meist durch eine rot oder grün getönte Brille verdeckt, ob er sie nötig hat, ist zweifelhaft.

CharakterBearbeiten

Ein eher freundlicher Zeitgenosse, welcher das Meiste eher optimistisch sieht oder Brisantes durch einen relativ raschen Themenwechsel verdrängt. Er ist gegenüber jeder Rasse gut zu sprechen und auch mit fremdartigen Kreaturen kommt er relativ schnell gut klar. Die Studien der Hexenmeister findet er in sich logisch und erstrebenswert, bedauert aber jene, die den Nebenwirkungen dieser Studien zum Opfer gefallen sind. Todesritter und Untote stellen für ihn eigentlich ein eher interessantes Thema dar, allerdings meidet er jene doch recht finsteren Zeitgenossen aufgrund schlechter Erfahrungen, würde aber gerne mehr erfahren, wenn sich die Gelegenheit bietet. Im groben und ganzen ein neugieriges "Kerlchen".

Die andere Seite dessen ist aber, dass er durch lange Arbeitserfahrung und den sowieso gnomischen Hang zum Vorausplanen und Verbessern ein kleiner Bürokrat geworden ist. Sofern es eine Regelung für etwas gibt, die ihm auch bekannt ist und für ihn einen Sinn ergibt, wird sie eingehalten. Kleinlichst. Er berechnet gerne und führt auch gerne Listen über diverse Sachen. Auch wenn jene auf Grund eines kleinen Zwischenfalls wo etwas Feuer nicht ganz unschuldig dran war, weitestgehend vernichtet wurden.

Demnach könnte man zwei wichtige Merkmale Gidget verwenden: Neugierde und Ordnung

Beruf & InteressenBearbeiten

Als Sohn eines einstigen Mitgliedes im Tüftlerrat kam Gidget wie seine Brüder relativ schnell in die Verwaltung der gnomereganer Gnome. Die Arbeit machte und macht ihm viel Freude. Es ist beinahe gleichzustellen mit der Liebe zur Ingenieurskunst, welche die Gnome verbindet. Auch für Lagersysteme hat er einen kleinen faible Entwickelt und so entstand innerhalb der Verwaltung die erste chaotische Lagerordnung (CLO). Seine Neigungen im Sinne zur Technik sind trotz seines Vorbildes und Bruders Giddletick eher mittelstufig.

"Wohnung" in SturmwindBearbeiten

Da Gidget derweil in Sturmwind beim Zweiten Wachbataillon tätig ist, hat er sich auch in jener Stadt eine Art Wonung gemietet. Auf Grund nicht gerade bester Vermögensverhältnisse ist diese Wohnung eher eine Art Besenkammer, die lediglich mit mehreren Lagen Stoff am Boden ausgekleidet wurde. Oberhalb jener "Matratze" wurde ein kleines Seil gespannt, wo an Kleiderhaken diverse Hemden und Hosen hängen. Auf einem Board lagert für gewöhnlich seine restliche Ausrüstung. Erhellt wird das Kämmerlein von einer schwachen Glühbirne. Essen, Trinken, sich Waschen und den Toilettengang erledigt Gidget mehr oder minder in den Räumlichkeiten der dazugehörigen Taverne, aber immerhin kostet diese Bleibe auch nur 75 Silber im Monat.

Die Kohlefeder - Gidgets einzige ErfindungBearbeiten

Die Kohlefeder ist Gidgets erste und einzige Erfindung, im Gegensatz zu ihrem Namen ist sie allerdings nicht aus Kohle sondern einem Metall gefertigt, welches in eine sehr schmale Bronzeröhre eingelassen ist. Hierzu wurde das Metall vorher eingeschmolzen und in eine längliche, dünne zylinderartige Form gebracht und schlussendlich in die Metallröhre eingelassen. Am oberen Ende der Röhre wurde eine kleine Sprungfeder eingebaut, die den metallenen Korpus nach weiterer Abnutzung weiter nach unten drückt. Das hierzu verwendete Metall stellt eine besondere Eigenschaft da: durch "abkratzen" / schreiben ersteht eine fein erkennbare Linie auf dem Untergrund und kann somit als Schreibermittel verwendet werden. Der Vorteil liegt hierbei daran, dass es nicht so leicht wie Kohle verschmiert. (Vgl. Realität: Bleistift, Verwendung seit 1558 n Chr.)

Charaktergeschichte ("Zusammenfassung")Bearbeiten

Files.jpg

Aktenschränke im Wachbüro

Siehe "Familie Federflux"

Soziales UmfeldBearbeiten

Verwandtschaft
Siehe "Familie Federflux"


Bekanntschaften

IconSmall Gnome Female.gif IconSmall Priest.gif Zelormi Bronzeuhr
(Uhrmacherin, zufällige Bekanntschaft)
IconSmall Human Female.gif IconSmall Rogue.gif Syrina Hawks
(Gilneasin, Bekannte aus dem pfeifenden Schwein)
IconSmall Human Female.gif IconSmall Warlock.gif Lena Durin
(Schiffsmädchen der Expedition Crestfall)
IconSmall Human Male.gif IconSmall Warrior.gif William "Liam" Archibald Curley
(Matrose der Expedition Crestfall)
IconSmall Human Male.gif IconSmall Mage.gif Brenton Dunkelforst
(Hutproduzent & -Distributor, getroffen in der Kaffeemühle
IconSmall Human Male.gif IconSmall Rogue.gif Othar Faroth
(Angestellter Kurier für die Stadtwache von Sturmwind)
IconSmall NightElf Female.gif IconSmall Rogue.gif Leyvhien Dämmerwind
(Elfische Wächterin, Zeitweilige "Praktikantin" beim Zweiten Wachbataillon)
IconSmall NightElf Male.gif IconSmall Hunter.gif Orithil Krähenflug("Ishnu Alah)
(Wirt des Teehauses in Darnassus, Irrtümlicherweise "Ishnu Alah" genannt)


Sonstiges Bearbeiten

KosenamenBearbeiten

Folgend sämtliche Namensvariationen die im Laufe der Zeit für Gidget verwendet wurden:

  • Gidget, Gid, Giddi
  • O'Bot, Bot, Oh Boot, O'Got, O'Bit
  • Mister O'Bot

((ooc: Ich warte noch auf den Tag an dem es "Gidget O'Bob" heißen wird))

To-Do ListeBearbeiten

Hier findet ihr einen kleinen Ausschnitt aus Gidgets derzeitiger To-Do Liste

  • Anlegen einer Verbrecherkartei
  • Studien über das Verhalten von Wandschaben durchführen
  • Wort für verbesserung von Optimal herausfinden
  • Statistische Marktforschungsanalyse gnomischer Hut-Preferierungen
  • Studium über das Verhalten von Worgen

BilderBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki