Fandom

Die Aldor Wiki

Ghaern "Arimalon" Lichtspalter

15.396Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen


Allianz 32px.png Ghaern Arimalon Lichtspalter
Ingame-Name: Arimalon
Rasse: IconSmall Dwarf Male.gifIconSmall Dwarf Female.gif Zwerge
Klasse: IconSmall Paladin.gif Paladin
Spezialisierung: Heilig
Arsenalverweis: Arsenal
Charakterdaten:
Vorname: Ghaern Arimalon
Nachname: Lichtspalter
Alter: 387
Gilde: Angels of Death
Aussehen:
Größe: 129 cm
Haarfarbe: Grau
Augenfarbe: Braun
Gesinnung (D20-System):
Gesinnung: neutral gut

GeschichteBearbeiten

Der stolze und rechtschaffene Zwerg namens Ghaern "Arimalon" Lichtspalter stammt aus der ruhmreichen Heimatstadt der Zwerge - Eisenschmiede. Über seinen Stammbaum ist wenig bis garnichts bekannt, man weiß nur das die Adelsgeschlechter nur ungern Informationen über seinen Vater und dessen Vater herausgeben. Jedoch wurde ihm stets auch von den Hochgeborenen mit Respekt begegnet. Dies treibt ihn auch dazu ständig Nachforschungen anzustellen und in Bibliotheken etwas aus zu graben da der Grund des Schweigens, durch sein Ansehen, einen ehrbaren Hintergrund haben muss.

WoW-Wiki.jpg

Ghaern wurde schon mit jungen Jahren nach Ambossar geschickt wo ihn die dortigen Paladinlehrer auf Herz und Nieren prüften. Sie erwarteten sehr viel von ihm und die Strenge die ihm zu Teil wurde überstieg meist die der anderen Lehrlinge. Diese harte Zeit ging aber genau deswegen sehr schnell vorüber und die Grundlegenden Dinge der Lichtmagie erlernte er schneller als sehr viele andere seiner Mitstreiter. Also begab es sich das der junge Zwerg schon früh zu den großen Paladinmeistern der Eisenschmiede geschickt wurde um dort dem Orden zur Ehre zu gereichen.

Er kämpfte in zahllosen Schlachten und es vergingen viele Jahre und diese gingen natürlich auch an einem robusten Eisenschmiede-Zwerg nicht spurlos vorüber. Eines Tages, als er nach einer Schlacht in seine Heimat zurückkehrte ließen ihn seine Lehrmeister rufen. Sie erkannten das in ihm mehr als nur ein roher Schlächter steckte und er das Potenzial aufwies im höheren Alter selbst einer der Ordensoberen zu werden. So wurde ihm die Ehre zu Teil das ihn Valgar Hochesse höhst persönlich weiter in den hohen Künsten ausbildete. Ihm wurde dadurch Zugang zu Schriften ermöglichte die selten ein Auge erblickte, jedoch waren auch dort einige den Meistern selbst vorbehalten. Er studierte so lange in diesen Hallen das auch sein Bart schön langsam anfing zu ergrauen, jedoch hatte er auch zwischendurch immer wieder Aufträge zu erledigen um nicht... naja... aus der Übung zu kommen. Sein Geist wurde in diesen Jahren sehr gefestigt und aus dem unumstößlichen Glauben Azeroth zu retten in dem er vielleicht eine Möglichkeit fände es zu vereinen schöpfte er immer neue Kraft.

In diesen Jahren traf er auch auf eine Gemeinschaft die sich Angels of Death nannte. So zusammengewürfelt und chaotisch ihm dieser Haufen auch erschien, er erkannte schnell das sie auch in gleichem Maße Schlagkräftige, rechtschaffene und ehrbare Krieger waren. Sie verfolgten ein gemeinsames Ziel doch der Weg dort hin wurde niemanden vorgegeben und so konnte jeder seinen Weg gehen wie er es für richtig hielt. In schwierigen Zeiten wurde man zwar zu Schlachten hinzugezogen, aber um ihnen zur Seite zu stehen hätte er ohnehin alles liegen und stehen gelassen.

So weilt er nun hier bei den "Angels of Death" und konnte sich auch innerhalb der Gemeinschaft Rang und Namen erarbeiten. Er wird seine mit dem Alter hoffentlich auch gekommene Weisheit mit alle teilen und neuen Mitgliedern in der Gemeinschaft gerne mit Rat und Tat zur Seite stehen.

StammbaumBearbeiten

Konnte noch nicht in Erfahrung gebracht werde.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki