FANDOM


Gánndor Tolan Die Frau an Gánndors Seite: Vela von Wolkenstein Gánndors Memoiren Gánndors Tagebücher Gánndors Blog



Allianz 32px.png Gánndor Tolan
Portrait framed.jpg
Ingame-Name: Gánndor
Titel: ehem. Lord von Falkenstein
Rasse: IconSmall Human Male.gifIconSmall Human Female.gif Menschen
Klasse: IconSmall Warrior.gif Krieger
Spezialisierung: Umgang mit dem Zweihänder
Arsenalverweis: Arsenal
Charakterdaten:
Vorname: Gánndor
Nachname: Tolan "von Falkenstein"
Geburtsdatum/-ort: 15.09. auf dem Gut der von Falkensteins im hohen Norden Tirisfals
Alter: 52
Zugehörigkeit: Wappenrock Theramore.jpg Theramore
Gilde: Flamme der Hoffnung
Aussehen:
Größe: 1,93 m
Gewicht: 95kg
Haarfarbe: grau
Augenfarbe: blau
Gesinnung (D20-System):
Gesinnung: Tendenz: Chaotisch / Neutral


Gánndor Tolan, ehemaliger Lord von Falkenstein, kam während dem Angriff der Geissel auf seine Heimat Lordaeron als Flüchtling in das Königreich Sturmwind.


Wappenrock Theramore.jpg Aussehen des CharaktersBearbeiten

aktuelles FlagBearbeiten

Aktuell: Gánndor hat die meiste Zeit ein Lächeln auf seinem Gesicht.


Beschreibung: Gánndor ist ein über 1,90 m großer Mann im Alter von 52 Jahren.

Seine Körperstatur ist muskulös, aber nicht so massig, wie die der meisten Waffenträger. Auch sieht man ihm sein Alter kaum an. Abgesehen von den Narben auf seinem Rücken, ist er von keinerlei größeren Folgen des Kampfes gezeichnet.

Seine Kleidung ist meist aus feinsten Stoffen aus allen Teilen der Welt. Selbst auf seiner Rüstung sind nur bei genauer Betrachtung die säuberlich ausgebesserten Beschädigungen zu erkennen.

In seine Aussprache kann der aufmerksame Zuhörer einen leichten lordaeronschen Akzent ausmachen. Seine Ausdrucksweise ist meist sehr gewählt und erinnert an den Umgangston in Adelsfamilien.


Diplomatenstatus: Ist er in offiziellem Auftrag Theramores unterwegs, trägt er ausschließlich die Farben der Stadt: weiß-gold.

Wappenrock Theramore.jpg Auftreten des CharaktersBearbeiten

AllgemeinBearbeiten

In Folge seiner Erziehung an Hofe spricht Gánndor meist sehr gewählt, ist überwiegend freundlich und aufmerksam.

Während seines Erwachsenwerdens wurde Gánndor im Lesen und Schreiben, im Umgang mit Waffen, sowie in den Lehren des Lichtes unterrichtet. Kurz vor seiner Flucht, legte er die letzte der 3 Prüfungen, die Prüfung über die Lehren des Mitgefühl, ab.

Gánndor hat seinen Zwist mit den Tugenden des Lichts abgelegt und versucht wieder sein Leben vollkommen nach den Tugenden des Lichtes zu führen, wie es ihm in seiner Lehre und seiner Erziehung auferlegt worden war.

Diplomat im Dienste TheramoresBearbeiten

Gánndor wurde als Diplomat für innere Probleme der Westlichen Allianz in den Dienst Theramores aufgenommen. Er versucht seitdem die diplomatischen Kontakte Theramores zu den anderen Völkern, vornehmlich Kaldorei und Draenei, innerhalb der Allianz zu verbessern. Ist er im offiziellen Dienst Theramores unterwegs trägt er immer die Farben der Stadt: Weiss-Gold.

Verhalten gegenüber FremdenBearbeiten

Gánndor hat aufgrund seiner Erkenntnisse der letzten Jahre die Erfahrung gemacht, dass Pauschalurteile zu häufig falsch sind. Daher versucht er über niemanden aufgrund seiner Rasse, seiner Zugehörigkeit oder eines sonstigen Grundes pauschal zu urteilen. Jeder Charakter wird von ihm individuell beurteilt.


Wappenrock Theramore.jpg Geschäfte und ProjekteBearbeiten

Jeder muss arbeiten, um sich seinen Lebensunterhalt zu verdienen und Gánndor hat seine Liebe zu Weinen und sein Wissen aus der Vergangenheit über Pferde zu seinem Beruf gemacht. Da er jedoch meistens als Diplomat Theramores unterwegs ist, hat er Vertreter, die während seiner Abwesenheit die Geschäfte dort leiten.

Pupellyverbos-Tolan-WeinliebhaberzirkelBearbeiten

Roberto und er haben im Weinladen Robertos an den Kanälen Sturmwinds den elitären Pupellyverbos-Tolan-Weinliebhaberzirkel gegründet. Der Zweck dieses Zirkels ist der Austausch über die neusten Weinreben und natürlich das Abhalten von Weinproben der exotischsten Weine der Welt.

Wiederaufbau des Gestütes von FalkensteinBearbeiten

Gánndor hat in Menethil einen früheren Elitehengst aus eigener Zucht wiedergefunden. Dies gab ihm den Anlass zusammen mit Unger Statforth in Menethil sein altes Gestüt wieder aufzubauen. Er kaufte sich daher bei dem Pferdezüchter ein und versucht die erfolgreiche Blutlinie aus Lordaeron fortzuführen.

Aufgrund Gánndors derzeitigem Hauptlebenspunkt, ist sein Gestüt nach Theramore umgesiedelt worden.

Wappenrock Theramore.jpg FamiliengeschichteBearbeiten

AllgemeinesBearbeiten

GWappen.png

Wappen der Familie von Falkenstein

Ganndor-portrait.jpg

Die Familie der von Falkensteins kann auf einen Familienstammbaum über mehrere Generationen zurückschauen. Sie war stets hoch angesehen im Königreich Lordaeron. Seit der Vernichtung des Königreiches Lordaeron ist Gánndor letzter Überlebender der Familie. Seinen Adelstitel verwendet er im täglichen Geschehen nicht mehr.

Ausser einem Medaillon mit dem Wappen der Familie erinnert nichts mehr an die glanzvolle Vergangenheit der Familie. Es handelt sich um das letzte verbliebene Erbstück der Familie. Es ist ein schlichtes Medaillon aus Silber mit etwas Gold verziert. Wenn man es öffnet, sieht man auf der Innenseite des Deckels eine Prägung des Wappens der Familie, auf der rechten Seite ist ein Fach für ein Bild zu sehen.




Aus einer anderen SichtweiseBearbeiten

Stolz darf ich hier auf den Artikel verlinken, den einer der RP-Freunde verfasst hat, mit denen ich wohl das intensivste RP auf <Die Aldor> betreibe, Floreanna.

Gánndors MemoirenBearbeiten

Eine übersichtliche Gliederung seiner Memoiren findet Ihr in den folgenden Bänden:

Band IBearbeiten

Dieses Band beschreibt Euch seine Flucht aus Lordaeron nach Sturmwind, die Zuflucht in der Bastion, seine Verstrickungen mit dem scharlachroten Kreuzzug, seine kurzzeitige Mitgliedschaft in der Treue der Silbernen Hand bis hin zu der Zeit der Invasion der Geissel in Sturmwind.

Band IIBearbeiten

Band II beschreibt, wie er die Kraft findet sich auf eine lange Suche nach seiner verloren geglaubten Liebe zu begeben und was er tatsächlich "wiederfindet".

Band IIIBearbeiten

Nachdem Gánndor in Band II seinen Pfad zurück zu den Tugenden des Lichtes gefunden hat, beschreibt dieses Band, wie er versucht sein Leben wieder zu ordnen.

Band IVBearbeiten

In Band III fand Gánndor zu Floreanna zurück und engagierte sich als Diplomat Theramores und bei der Flamme der Hoffnung für den Frieden in der Allianz. Als er endlich hätte ein normales Leben führen können, betrog er Floreanna noch während ihrer Schwangerschaft. Ob er seinen Fehler wiedergutmachen konnte und was daraufhin passierte, das erfahrt Ihr in diesem Band.

Band VBearbeiten

In Band IV holte Gánndor Flori zurück, um sie kurz danach schon wieder zu verlassen. Zu viel stand zwischen ihnen, als dass ihnen eine glückliche Zukunft je hätte möglich sein können. Statt jedoch trotz allem um jene Zukunft zu kämpfen, kehrte er ihr den Rücken und begab sich auf eine Suche... eine Suche nach zuerst "einer Freundin", welche später die Frau an seiner Seite werden sollte und es tief in ihm eigentlich schon seit dem Tod Akenas immer gewesen war. In Band V erfahrt ihr unter anderem, ob es Gánndor endlich vergönnt war, eine glücklichere Zukunft zu verleben oder ob seine chaotische Gefühlswelt ein gemeinsames Leben unmöglich machten. (derzeit in Bearbeitung)

Auszüge aus den Tagebüchern GánndorsBearbeiten

Teil A:Bearbeiten

Geschehnisse (während meiner Offlinezeit) zwischen den Kapiteln VII. und VIII. aus Band II seiner Memoiren könnt ihr hier nachlesen.

Teil B:Bearbeiten

Es beschreibt Erlebnisse zwischen dem letzten Kapitel aus Band II und dem ersten Kapitel aus Band III parallel während des Spiels, jedoch so nicht oder nur teils ingame gespielt.

Teil C:Bearbeiten

Stimmungen... Gedanken... und mehr. Hier werden immer mal wieder Ausschnitte aus Gánndors Leben entstehen, die nicht in seinen Memoiren "veröffentlicht" werden. Sein ganz "privater" Schatz.

VerwandteBearbeiten

StammbaumTolan.jpg

Stammbaum der "alten" Familie von Falkenstein

  • IconSmall Human Female.gif ehem. Verlobte: Floreanna Zaubermond
  • IconSmall Human Female.gif mit Floreanna gemeinsame Tochter: Floreanná Julakema von Falkenstein
  • IconSmall Human Male.gif Vater: Lord Lothar Tolan von Falkenstein († - an Krankheit)
  • IconSmall Human Female.gif Mutter: Lady Katherina Tolan von Falkenstein († - Lordaerons Fall)
  • IconSmall Human Female.gif Ehefrau: Lady Akena Tolan von Falkenstein († - Lordaerons Fall und wiedererweckt)
  • IconSmall Human Female.gif ältere Tochter: Juliana Tolan von Falkenstein († - Lordaerons Fall)
  • IconSmall Human Female.gif jüngere Tochter: Madlein Tolan von Falkenstein († - Lordaerons Fall)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki