FANDOM



Allianz 32px Eyêla A'Selfeylemar
Eyéla
Titel: Sturmvogel
Rasse: IconSmall NightElf MaleIconSmall NightElf Female Nachtelfen
Klasse: IconSmall Hunter Jäger
Charakterdaten:
Alter: zwischen 100 und 200 Jahren
Aussehen:
Größe: 1,83m
Gewicht: etwa 74kg
Haarfarbe: tannengrün
Augenfarbe: silbernleuchtend
Besonderheiten: drei Piercings im linken Ohr
Gesinnung (D20-System):
Gesinnung: chaotisch neutral

Aussehen des CharaktersBearbeiten

Eyêla ist eine recht junge Nachtelfe. Ihr Blick ist stets aufmerksam und fixiert alle Begebenheiten um sie herum..es könnte ja etwas spannendes dabei sein. Sie trägt das tannengrüne Haar wuschelig ins Gesichthängend, dabei bis in den Nacken lang und grinst zumeit ausgelassen und breit in die Welt. Sie macht einen fröhlichen, naiven aber sehr nun..nennen wir es, mobilen,aufgeregten Eindruck.

SpracheBearbeiten

Sie spricht, wenn sie sich in etwas hineinsteigert sehr schnell und aufgedreht. Eyêla kann keine Gemeinsprache! Höflichkeit ist nicht gerade ihr Gebiet, aber sie ist immer ehrlich und gerade heraus.

CharaktereigenschaftenBearbeiten

Sie hat einen abenteuerlustigen und tatendrängenden Charakter. Bewegung und Neugierde bestimmen ihren Alltag. Chaotisch wie sie ist bringt sie das ein oder andere manchmal durcheinander, besondes Städtenamen sind ein Problem. Neue Sprachen zu lernen fällt ihr schwer, weshalb sie lange brauchen wird um die Gemeinscprache zu lernen. Allerdings gibt sich Eyêla redlich Mühe, da sie so ja noch viel mehr über fremde Kulturen udn Wesen erfahren kann. Sie hat den typischen Charakter eines Abenteurers!

FamilieBearbeiten

Diese junge Elfe stammt aus Dolanar. Ihr Vater, Dazar ist der Jägerlehrer des Vororts von Darnassus. Ihre Eltern hatten eigentlich geplant, dass sie später einmal Wildhüter in diesem Gebiet würde, da sie schon früh ein Talent darin entwickelte mit Tieren umzugehen und auf ihre Umgebung zu achten. Sie hat keine leiblichen Geschwister, jedoch eine Art Pflegeschwester, deren NameElyanée lautet. Als sie noch ein Kind war, lebte sie etwas bei ihnen, verschwand jedoch dann plötzlich und kehrte erst zur heutigen Zeit zurück. Sie half ihr auch ihren besten Freund und treuen Begleiter Lánduril davon zu überzeugen, dass sie durchaus auf Abenteuer gehen sollte, wenn sie sich danach so sehnte, wie sie es tatsächlich tut. So verlässt die Nachtelfe Teldrassil..und ihre Eltern um zu beweisen das sie zu mehr bestimmt ist, als ein einfacher Wildhüter auf einem "alten, magischen Baum" zu sein!

ZitateBearbeiten

  • "Landu...die Froheblume ist schön..aber lass uns jetzt weiter!!"
  • "Wohoo!"
  • "Möchte Jemand Spinnenkebab?"

WaffenBearbeiten

Sie ist sehr geschickt mit dem Bogen. Allerdings stehen ihr immer zwei treue Freunde zur Seite, Lánduril der Nachtelfenkrieger mit Blumenfetisch und die Eule Tenderas.

Freunde und BekannteBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki