FANDOM



Allianz 32px Eoron
EornoAvatar
Ingame-Name: Eoron
Titel: "Der Sand in deiner Unterhose"
Rasse: IconSmall Human MaleIconSmall Human Female Menschen
Klasse: IconSmall Rogue Schurke
Arsenalverweis: Arsenal
Charakterdaten:
Vorname: Eoron
Nachname: < nicht vorhanden >
Geburtsdatum/-ort: Sturmwind
Alter: 25
Aussehen:
Größe: 1,85 Meter
Gewicht: 86 Kilogramm
Haarfarbe: pechschwarz
Augenfarbe: Grün
Besonderheiten: Tätowierung (Skorpidstachel) auf dem linken Handgelenk
Gesinnung (D20-System):
Gesinnung: Chaotisch Neutral
Eoronkocht

Eoron verkauft seine Speisen auf den Straßen.



Eoronklärt

Eoron kümmert sich um andere Geschäfte.



Aussehen Bearbeiten

Eoron ist ein fremdländisch aussehender Mensch von stattlicher Größe. Man könnte ihn wahrscheinlich um die 25 - 30 Sommer alt schätzen.

Sein pechschwarzes, langes Haar variiert in der Weise wie er es trägt. Entweder ist es zu einem Pferdeschwanz gebunden oder er trägt es offen auf den Schultern liegend. Alles in allem wirkt es aber gepflegt und glänzt ein wenig.

Das Gesicht des Südländers ist durchaus hübsch anzusehen, dunkle geschwungene Augenbrauen und ein markantes Lächeln lassen ihn wie einen klassischen Aufreißer wirken. Eoron's Körperbau ist recht drahtig, seine Muskeln sind klar definiert und alles in Allem wirkt er wie ein schlanker, durchtrainierter Kerl. Die südländische Haut ist durchaus gebräunt, als wäre er lange Zeit in den ewigen Weiten einer Wüste herumgelaufen. Zudem lässt sich der schnittige Kerl einen pechschwarzen, dichten Bart stehen.

Eorons Kleidung erinnert sehr an die Nomaden und Bewohner des Südens. Sie besteht meist aus einem dünnen Stirnband das seine dichte, dunkle Mähne zurück halt, während sein drahtiger Körper von leichter maßgeschneideter Kleidung aus dem Süden geschützt wird.

Um seine Hüfte trägt der Südländer eine breite, lange Leinenschärpe in Orange, die mehrmals seine Hüfte umschließt und dessen Ende am linken Bein locker herabhängt und knapp über dem Knie endet.

Etwas strammer liegt ein dünner Ledergürtel über der Leinenschärpe, der zwei faustgroße Lederbeutel und einen Trinkwasserschlauch an der Vorderseite hält. Zudem steckt auf der Rückseite seines Gürtels ein geschwungener Krummdolch mit Holzgriff unter dem Gürtel und am rechten Bein des Südländers wurde ein hochwertiger Holster aus Kamelleder geschnallt, welches einen eingeprägtes Symbol in Form eines Skorpidstachels besitzt und eine fast weiße, aus Mithril bestehende Radschlosspistole mit selbigem Symbol im Elfenbeingriff trägt.

Auf dem linken Handgelenk des Südländers ist eine fingerlange Tätowierung in Form eines schwarzen Skorpidstachels zu erkennen.

Außerdem sollte ein goldener, linker oberer Eckzahn die Aufmerksamkeit einiger erregen, wenn der Südländer die Zähne zeigt.

Eoronturban

Lore Hintergrund der Wüstenläufer aus Tanaris Bearbeiten

Die Banditen der Wüstenläufer entstammen einer kleinen Bande menschlicher Piraten, die kurz nach der Entdeckung durch die Völker der Östlichen Königreiche in Kalimdor eintrafen. Dann kamen die Südmeerpiraten hinzu und traten mit ihnen in den Wettstreit. Nachdem diese ihnen ihre wenigen Schiffe gestohlen hatten, waren sie praktisch in Tanaris gestrandet. Sie nahmen ein neues Leben als Banditen an und begannen, die reichen Goblinsiedlungen zu überfallen und ihre lebensspendenden Wasserquellen zu besetzen. Nach dem Ausfall der Tarnvorrichtung von Uldum spalteten sich einige Banditen von den Wüstenläufern ab, um die Schätze der Titanen zu plündern.

Offizielle Quelle:

Absatz : Geteilte Loyalität

[1]

Kunst Bearbeiten

Eoron's Theme : http://www.youtube.com/watch?v=D8W4aa2-xk0


Zwinkerzwinkerlil

Eoron und Dhakira










Merkmale Bearbeiten

• kann sehr gut kochen

• ein exzellenter Karten- und Würfelspieler

• gut im Kampf mit Messer und Bogen

• flink und schnell zu Fuß

• ist kein großer Freund von Magie

• fürchtet sich vor Untoten und Dämonen

Gerüchte Bearbeiten

• ist gebürtiger Sturmwinder hat aber eine sehr lange Zeit in Tanaris gelebt

• ist mehrfach straffällig geworden

• hat jede Woche eine andere Frau

• hatte eine Zeit lang einen Pigmäen aus Uldum als Hausdiener gehalten

• er arbeitet als Koch und ist auf der ganzen Welt für seine exotische Küche berühmt

• besitzt Kontakt zu Adel aus Arathor und Sturmwind

• soll der Prinzessin von Arathor, Aeslynn van Haven, den Laufpass gegeben haben

• besitzt ein Kamel namens Düne

• verkauft Pygmäen als Sklaven

• ist sowohl gläubiger Anhänger des Lichts als auch der Mondgöttin Elune

• Sieger des Schützentuniers der 5. Wollmesse auf Hohenwacht

• ist Leiter eines Kreditinstitutes dessen Sitz sich in Beutebucht befindet

Zitate Bearbeiten

• Das beste Verhütungsmittel ist immer noch die Schwangerschaft!

• Das Licht liebt mich eindeutig mehr als alle anderen Menschen. Ansonsten wäre ich nie soweit gekommen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.