FANDOM


Manga World of Warcraft: Comics & Mangas


Dunkle Reiter
Dunkle Reiter
Autor(en): Mike Costa & Neil Googe
Erscheinungsdatum: Mai 2013
WoWPedia: Dark Riders

Dunkle Reiter ist ein World of Warcraft-Comic von Mike Costa und Neil Googe, welcher im Mai 2013 erschienen ist und sich mit den Worgen und Dunklen Reitern im Dämmerwald befasst.

Zusammenfassung Bearbeiten

Die Geschichte beginnt mit dem jungen Mardigan, welcher für seinen Vater Karlain den Alchemisten in Goldhain aufsuchte, um jenem eine Bestellung seines Vaters zu überbringen. Dabei geriet er in einen Streit mit einem weiteren Tavernengast, so dass Marschall Dughan dazwischengehen musste. Unterdessen wurde sein Vater Karlain zum Turm von Azora gerufen, da Theocritus den Diebstahl eines wichtigen Artefakts befürchtete. So bat Theocritus Karlain, den derzeitigen Träger Tannos in Westfall zu beschützen. Karlains Hilfe kam allerdings zu spät und die Dunklen Reiter töteten Tannos und nahmen das Artefakt an sich. Kurze Zeit später führte ihn das Verschwinden seines unter Mordverdacht stehenden Sohnes in den Dämmerwald und damit zum Wolfskult, begleitet von dem sehr eigensinnigen Priester Revil Kost, der eine ganz eigene Suche durchführte. Mardigan konnte gefunden werden, allerdings hatte der Wolfskult ihn bereits zu einem Worgen gemacht. Die ungleiche Truppe, anschließend verstärkt durch Brink Spannercrank, stellte sich den Dunklen Reitern entgegen, was sie bis nach Karazhan brachte.

Hauptcharaktere Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.