FANDOM


Dun Morogh Questverlauf P&P


Allianz 32px Dun Morogh
DunMorogh001
Rasse: IconSmall Dwarf MaleIconSmall Dwarf Female Zwerge
IconSmall Gnome MaleIconSmall Gnome Female Gnome
IconSmall LeperGnome MaleIconSmall LeperGnome Female Lepragnome
IconSmall Trogg Troggs
IconSmall IceTroll MaleIconSmall IceTroll Female Eistrolle
Siedlungen/Orte: Allianz 32px Kharanos
Allianz 32px Gnomeregan
Hauptstadt: Allianz 32px Eisenschmiede
Anführer: Allianz 32px Rat der Drei Hämmer
IconSmall Mekkatorque Hochtüftler Gelbin Mekkadrill
Lage: Khaz Modan (Östliche Königreiche)
WoWPedia: Dun Morogh

Dun Morogh (ausgespr. "Dunn Mohr-OH"[1]) ist ein schneebedecktes Gebiet Khaz Modans zwischen dem magmabedeckten Ödland der Sengenden Schlucht im Süden, den Hügeln von Loch Modan im Osten und dem Sumpfland im Norden. Dun Morogh ist das Zentrum der zwergischen Kultur der Eisenschmiedezwerge, benannt nach der gleichnamigen Hauptstadt, Eisenschmiede. Dun Morogh ist darüberhinaus ebenso die Heimat der Gnome.

Hintergrund Bearbeiten

Ankunft der Gnome und Zwerge (ab 3.000 vDP) Bearbeiten

Chroniken-Icon Folgende Informationen beziehen sich auf die World of Warcraft: Chroniken.

Viele Irdene und Mechagnome hatten sich im Lauf der Zeit unter Ironayas und Archaedas' Obhut in Uldaman eingefunden und wurden allmählich vom Fluch des Fleisches befallen. Ungefähr 3.000 Jahre vor der Öffnung des Dunklen Portals verließen die Gnome, zu welchen sich die Mehrzahl der Mechagnome zwischenzeitlich entwickelt hatten, die Hallen Uldamans, um ihre Umgebung zu erkunden und ließen sich schließlich in Dun Morogh nieder, wo sie mit Kreativität und Erfindergeist der harschen Umgebung trotzten.[2] Nachdem auch die Zwerge sich in Khaz Modan niedergelassen hatten, trafen jene bei Erkundungen ihrer neuen Heimat die Gnome und fühlten sich auf eine natürliche Weise mit ihnen verwandt. Beide Völker unterstützten sich fortan gegenseitig und schufen damit ein unerschütterliches Bündnis. Zudem waren die Zwerge bei der Errichtung Gnomeregans behilflich.[3]

Kataklysmus Bearbeiten

Cataclysm-Icon Folgende Informationen beziehen sich auf das Addon Cataclysm.

In den Vorwehen des Kataklysmus wurde Dun Morogh - insbesondere Kharanos - von heftigen Beben heimgesucht.[4] Durch den Kataklysmus verstärkten sich die üblichen, lokalen Bedrohungen durch Troggs und Trolle deutlich, und die Zwerge und Gnome hatten alle Hände voll zu tun, sich gegen die "alten neuen" Bedrohungen zur Wehr zu setzen.[5] Radikalere Gebietsveränderungen wie andernorts blieben allerdings aus.

Aufbegehren der Trolle Bearbeiten

MoP-Icon Folgende Informationen beziehen sich auf das Addon Mists of Pandaria.

Durch die Zandalari wurden die in Dun Morogh ansässigen Frostmähnentrolle aufgewiegelt und es gab Befürchtungen, dass eine Trollarmee alsbald vor den Toren Eisenschmiedes stehen könnte. Unter Moiras Führung konnten die Zwerge diesen Angriff allerdings vereiteln.[6]

Rückkehr der Brennenden Legion Bearbeiten

Legion Icon Folgende Informationen beziehen sich auf das Addon Legion.
Schreckenskommandant Il'tholzul

Schreckenskommandant Il'tholzul.

Unter den Kommandanten Il'tholzul und Faraleth war Dun Morogh mehrfach Ziel von Legionsangriffen, als diese einen erneuten Versuch startete, Azeroth zu erobern. Während Muradin und Moira sich vor allem um die Verteidigung von Kharanos kümmerten, kämpfte Falstad in der Luft gegen Teufelsfledermäuse. Nebst Kharanos waren auch die Nebelfichtenzuflucht, das Gehöft Bernruh, der Steinbruch Gol'Bolar und der Flugplatz von Eisenschmiede Ziele einiger Legionsangriffe.

Mit Unterstützung der Illidari gelang es den versammelten Zwergen und Gnomen, die Streitmächte schließlich zurückzuschlagen.

Ressourcen Bearbeiten

ErzeBearbeiten

KräuterBearbeiten

LederBearbeiten

  • 16px-Inv misc pelt bear ruin 05 Verdorbene Lederfetzen
  • 16px-Inv misc leatherscrap 03 Leichtes Leder

StoffeBearbeiten

  • 16px-Inv fabric linen 01 Leinenstoff

Siehe auch Bearbeiten

Anmerkungen Bearbeiten

  1. Caydiem, Assistant Community Manager, 2005
  2. Chroniken, Bd. 1, S. 125
  3. Chroniken, Bd. 1, S. 137
  4. Weltenbeben, Kap. 12
  5. NPC-Aussage Hauptmann Tharran
  6. Szenario: Blutroter Schnee