FANDOM


Classic-Icon World of Warcraft

Dun Morogh Questverlauf P&P


Allianz 32px Dun Morogh
DunMorogh001
Rasse: IconSmall Dwarf MaleIconSmall Dwarf Female Zwerge
IconSmall Gnome MaleIconSmall Gnome Female Gnome
IconSmall Trogg Troggs
IconSmall IceTroll MaleIconSmall IceTroll Female Eistrolle
Siedlungen/Orte: Allianz 32px Kharanos
Allianz 32px Gnomeregan
Hauptstadt: Allianz 32px Eisenschmiede
Anführer: Rat der Drei Hämmer
Lage: Khaz Modan (Östliche Königreiche)
WoWPedia: Dun Morogh

Dun Morogh ist ein schneebedecktes Gebiet Khaz Modans zwischen dem magmabedeckten Ödland der Sengenden Schlucht im Süden, den Hügeln von Loch Modan im Osten und dem Sumpfland im Norden. Dun Morogh ist das Zentrum der zwergischen Kultur der Eisenschmiedezwerge, benannt nach der gleichnamigen Hauptstadt, Eisenschmiede. Nebst den Zwergen ist es ebenso die Heimat der Gnome.

Hintergrund Bearbeiten

[...]

Weltenbeben Bearbeiten

Roman Folgende Informationen beziehen sich auf die Romane und Kurzgeschichten.

In den Vorwehen des Kataklysmus wurde Dun Morogh - insbesondere Kharanos - von heftigen Beben heimgesucht.[1]

Kataklysmus Bearbeiten

Cataclysm-Icon Folgende Informationen beziehen sich auf das Addon Cataclysm.

Durch den Kataklysmus verstärkten sich die üblichen, lokalen Bedrohungen durch Troggs und Trolle deutlich, und die Zwerge und Gnome hatten alle Hände voll zu tun, sich gegen die "alten neuen" Bedrohungen zur Wehr zu setzen.[2] Radikalere Gebietsveränderungen wie andernorts blieben allerdings aus.

Jüngere Ereignisse Bearbeiten

Aufbegehren der Trolle Bearbeiten

MoP-Icon Folgende Informationen beziehen sich auf das Addon Mists of Pandaria.

Durch die Zandalari wurden die in Dun Morogh ansässigen Frostmähnentrolle aufgewiegelt und es gab Befürchtungen, dass eine Trollarmee alsbald vor den Toren Eisenschmiedes stehen könnte. Unter Moiras Führung konnten die Zwerge diesen Angriff allerdings vereiteln.[3]

Anmerkungen Bearbeiten

  1. Weltenbeben, Kap. 12
  2. NPC-Aussage Hauptmann Tharran
  3. Szenario: Blutroter Schnee

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki