Fandom

Die Aldor Wiki

Donnersturm Klan/verhalten

< Donnersturm Klan

15.635Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Donnersturm OOC-Informationen Ränge Klanleben Klansmember Verhalten


Der Glaube Klans Riten

Im Klan gibt es zwei große Hauptrituale, die mit ihrer Bedeutung eng an den Klan gebunden sind. Aber auch neben den genannten gib es kleine, unregelmäßige Ritual die jedes einzelne eine Bedeutung für den Klan hat.

Das Om'riggor Bearbeiten

In diesem Ritual werden Klangmitglieder und Klans Fremde (Anwärter) geprüft sobald sie Ihr Erwachsenen Alter erreichen oder in den Klan vollends aufgenommen werden wollen.
Die meisten Klans schicken ihre Prüflinge auf die Jagt, mit einer Waffe und geringer Bekleidung, im Sommer so wie auch im Winter.
Jedoch hat der Donnersturm Klan es über die Jahre in der Scherbenwelt abgewandelt.
Ein Orc der sein Om'riggor im Klan abhält, bekommt nur eine einfache Axt und nichts weiter als eine einfache Hose. Auf alles andere muss dieser Orc verzichten. Den sein Ziel sind Feinde, dort nützt die dickste Rüstung nichts.
Die Lager der Oger oder deren Umgebung.
Jeder Orc muss während seiner Prüfung:

  • einen Oger töten
  • sich mit dessen Blut beschmieren
  • das Blut trinken
  • den abgetrennten Ogerkopf mit zum Lager bringen.

Die Todesrate ist hoch, doch dies ist die Gefahr beim Klan.
Jedem jungen Orc und Anwärter werden vor der Reise die selben Ratschläge gegeben:

  • ein einfacher Oger reicht
  • er solle sich von den zu starken zweiköpfigen Ogern und den Gronn fernhalten

Kommt der geprüfte mit den Beweisen seines Erfolgs zurück, wird er in den Klan aufgenommen und kann sich Stolz als Krieger des Donnersturmklans sehen.


Kor'gash Bearbeiten

Das Kor'gash ist ein Ritual das jedes Jahr im Klan abgehalten wird. Es ist so alt wie sich die Schamanen des Klans an Ihre Geschichten erinnern können.
Dieses Ritual ist so gleich ein Fest wie auch eins der wichtigsten Riten des Klans.
Am Anfang jeden neuen Jahres kommt der Klan zusammen, mit den besten Speisen und Opfergarben. Man opfert den Ahnen und den Elementen an diesem Tag etwas, was jeder Orc des Klans für sich selbst als richtig erachtet, um ein weiteres Jahr die Macht der Ahnen nutzen zu können.
So soll verhindert werden das der Klan in Missgunst verfällt.
Der oberste Schamane des Klans führt das Ritual durch, nimmt die bitte jedes einzelnen an und gibt sie weiter an die Ahnen und Elemente.
Bei diesen Treffen sind alle des Klans gleichgestellt. Selbst der Häuptling oder der oberste Schamane sind während des Rituals gleich.
Nicht gestatte ist mit seiner Rüstung oder seinen Waffen dem Ritual bei zu wohnen. Es wird wert auf den Körper gelegt auf das was jeden ausmacht und nicht das was die Rüstung versteckt.

Bei diesem Ritual wird nach den Opferungen gefeiert, mit Trommeln und Musik. Ein großes Feuer in der Mitte des Klanlagers, viel Speis und Trank so wie Tanz um das Feuer.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki