FANDOM


Die Schriftrolle zur Verwüstung der Ho-zen kann am Gipfel von Kun-Lai gefunden werden.[1]


Verwüstung der Ho-zen

Die Ho-zen der Kun-Lai-Berge sind außergewöhnlich aggressiv, selbst für Ho-zen. Nahrung und Vorräte sind in diesem lebensfeindlichen Gebiet häufig knapp. In harten Zeiten können die Anführer der Ho-zen zu "Plünderungen" auf Siedlungen in der Nähe aufrufen.

Während einer solchen Plünderung überfallen sämtliche Ho-zen, die stark genug sind, um laufen zu können, umliegende Dörfer und greifen als enormer Schwarm an. So erbeuten sie entweder genügend Nahrung für den Winter oder verlieren so viele ihrer Schwächsten, dass die vorhandenen Vorräte für den Rest ausreichen.

Seit Jahren haben die Shado-Pan und Grummel ein unsicheres Friedensabkommen mit den Ho-zen im Austausch für Nahrungsmittel. Die Angst vor den Shado-Pan hält die örtlichen Stämme in Schach... zumindest meistens.

Anmerkungen Bearbeiten

  1. http://de.wowhead.com/object=211994


IconSmall Pandaren Male Themenportal Pandaria