Fandom

Die Aldor Wiki

Dexx

15.364Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Dexx Düsentrieb Goblinikanische Republik


Horde 32px.png Dexx
Dexx Ava1.png
Ingame-Name: Dexx
Titel: Firmengründer und Vorstandsvorsitzender der GR
Rasse: IconSmall Goblin Male.gifIconSmall Goblin Female.gif Goblins
Klasse: IconSmall Hunter.gif Jäger
Spezialisierung: Versicherungsbetrug, Diebstahl, Entführung, Personalvermittlung - Besuchen Sie unsere Firma und überzeugen Sie sich selbst!
Arsenalverweis: Arsenal
Charakterdaten:
Vorname: Dexx
Nachname: Düsentrieb
Geburtsdatum/-ort: Kezan
Alter: um die 30 Jahre
Zugehörigkeit: Bilgewasserkartell
Gilde: Goblinikanische Republik
Aussehen:
Größe: 98 cm
Gewicht: 27 kg
Haarfarbe: feuerrot
Augenfarbe: violett
Gesinnung (D20-System):
Gesinnung: Neutral Böse

Dexx Düsentrieb ist der erste und einzige Sohn von Zim Wizzlixx Düsentrieb, dem berühmten Raketen- Rennfahrer aus Azeroth. Wie die meisten Goblins die den Untergang von Kezan überlebten, brach auch er völlig mittlelos ins fremde Kalimdor auf um sein Leben fortan neu aufzubauen und seinen alten Herrn an Ruhm und Reichtum zu übertreffen.

Inv gizmo rocketlauncher.png Auftreten des Charakters Bearbeiten

Nicht weiter auffallend, so würde man Dexx wohl am ehesten beschreiben, wenn er sich unter seines Gleichen bewegt. Sein Alter beläuft sich auf ungefähr 30 Jahre und seine Größe von 98cm beweget sich auch nur minimal abseits der Norm. An sich ist er eine recht flinke, agile Gestalt, dennoch zeichnet sich ein leichter Bauchansatz ab, der wohl auf regelmässigen Alkoholkonsum zurück zuführen ist. Das dunkle Grün seiner ledrigen, wind- und wettergegerbten Haut betont die violetten, raffgierigen Augen perfekt, ebenso das rote dichte Haar seiner buschigen Koteletten und dem festen Zopf der seinen Kopf schmückt und den grauen Dreitage Bart den er ihm Gesicht trägt. Man könnte wohl meinen er fühlt sich am und auf dem Wasser sehr wohl, wo doch eine gewisse optische Ähnlichkeit mit einem Seemann vorhanden ist.

Für übermässigen Schmuck hat er offensichtlich nicht viel übrig, bis auf ein paar recht trostlose Ohr- und Nasenringe, trägt er nichts Erwähnenswertes das von Reichtum oder überhaupt Besitz zeugt. Bis auf die aufgezählten prägnanten Merkmale sieht er Alles in Allem wie ein typischer Vetreter seiner Art aus.


Inv gizmo rocketlauncher.png Kleidung Bearbeiten

Zivil Bearbeiten

Dexx schert sich offenbar wenig um seine Optik. Er gibt hier ganz klar der Zweckmässigkeit und vor allem der Bequemlichkeit den Vorzug gegenber dem Prunk. Meist trifft man ihn in einer Kombination aus einfachen Leder- und Stoffrüstungen an, die noch dazu ein wenig zu groß für ihn wirken. Böse Zungen behaupten er habe sie einem Orc abgeschwätzt, um seine stinkigen alten Dschungelfetzen, welche er während seiner gesamten Flucht trug, loszuwerden.

Zu seiner Ausrüstung zählt zumeist ein kleines Mehrzwecktaschenmesser oder ein Dolch. Ebenso trägt er einen Gürtel mit kleinen Einschüben, vornehmlich für winzige Gerätschaften, spärlich gefüllte Goldbörse, Tabak, ein Flachmann mit Alkohol und andere Spielereien.


Jagdausrüstung Bearbeiten

Nicht oft trifft man ihn in voller Montur an. Sollte dem jedoch so sein, zählt ein Gewehr der alten Bauart ohne jegliche Spielerei zu seiner Hauptbewaffnung. Diese Flinte ist ein wenig verzierrt und mit einer Gravur beschrieben. Vermutlich handelt es sich um eine Art Erbstück. Das Gewehr ist jedoch sofort als eine Waffe fürs Grobe zu erkennen, weniger für Präzisionsarbeit.

Seine sekundäre Bewaffnung besteht dann meist aus einer kleinen Handfeuerwaffe, diversen Granaten, einem Dolche oder Säbel, einem Netz oder gar Netzwerfer, Seil, Lederpeitsche und diverser anderer Kleinkram und technisches Spielzeug.


Inv gizmo rocketlauncher.png Auftreten Bearbeiten

Durchtrieben, raffgierig, schwarzer Humor, ein Großmaul und dennoch Organisationstalent... das ist Dexx Düsentrieb. Das Verkaufstalent scheint ihm in die Wiege gelegt zu sein, vermutlich könnte er sogar herausragend Speiseeis in den kalten Eiswüsten Nordends verkaufen, wäre die Produktion von Speiseeis nicht so kostspielig und aufwendig und Nordend sooooo weit weg. Augenzeugen und Bekannte beschreiben ihn als cholerisch, oft aufbrausend und schnell reizbar, ständig irre lachend und man dichtet ihm Verfolgungswahn an. Es könnte gut möglich sein, das daran die jüngsten Ereignisse, die er durchlebte schuld sind... ganz klar, hin und wieder könnte man meinen, der Kerl hat sie nicht mehr alle.

Außerdem ist Dexx ein Vorgesetzter wie ihn sich wohl keiner wünscht. Launisch, nie zufrieden, behandelt er seine Untergebenen schlecht, schreit rum, tadelt sie pausenlos und wird auch mal handgreiflich. Vor seinem Zorn sollte man sich in Acht nehmen.

Situationsbedingte Verhaltensmuster: Bearbeiten

Dexx Düsentrieb ist einzig und allein nur Einem gegenüber loyal... sich selbst. Wenn es ihm unendlichen Reichtum einbrächte, würde er mit Sicherheit sogar seine eigene Familie verkaufen. Das heißt im Klartext, er denkt nur an sich, er handelt nur in seinem Interesse bzw. dem seiner Goldbörse und so es ihm einen Vorteil einbringt, zögert er nicht eine Sekunde und opfert Alles und Jeden, wenn es sein muss, nur um seine Haut zu retten. Den Völkern der Horde steht er im Allgemeinen recht neutral gegenüber, er weiß mittlerweile um das große Bündniss und ihm ist es recht egal, für was oder wen er arbeitet. Was zählt ist das Gold, für ihn sozusagen die Gewinnerseite. Orcs, Tauren, Verlassene... für Dexx macht es keinen Unterschied. Solange die Bezahlung stimmt schlägt er sich auf jede Seite. Abgesehen davon ist es ein steiniger Weg aus der Gosse zum reichsten Goblin Kalimdors, welche Wahl hat er also schon?!


Auch die Allianz prägt nicht zwangsläufig sein Feindbild. Natürlich hat er die Menschen und Zwerge jüngst als gefährliche Gegner, denen man nicht trauen kann, auf der Flucht von Kezan und den Verlorenen Inseln kennen gelernt. Andererseits wem traut ein Goblin schon, wem traut ein Düsentrieb schon!? Im Prinzip kann man ganz simpel sagen, wenn es die Situation erfordert oder einrichtet, ist jeder ein Feind von Dexx, so er ihm an die Goldmünzen oder an die Haut will.

Inv gizmo rocketlauncher.png Vergangenheit Bearbeiten

Er wuchs als erster und einziger Sohn des berühmten Rennfahrers Zim Wizzlixx Düsentrieb auf. Jedoch hat er seinen Vater nie wirklich gekannt, da dieser recht früh in Dexx´ Kindheit in die Welt aufbrach um erfolgreich zu sein und den Familienreichtum zu häufen. Einzig aus den Geschichten die man schrieb und erzählte und aus denen seiner Mutter, konnte er sich ein richtiges Bild machen. Seine Mutter Meggi kümmerte sich derweil um ihn und seine kleine Schwester Skizzle. Außerdem war sie immer für die Verwaltung des Familienvermögens zuständig und leitete eine eigene PR Agentur auf Kezan. Zu seiner Schwester pflegte Dexx immer ein typisches "Großer Bruder- Kleine Schwester" Verhältniss. Raufereien, gegenseitiges Anschwärzen und Ausstechen vor der Mutter, wobei Dexx als Ällterer der Beiden oftmals den Kürzeren zog und anderen Schabbernack prägten ihre Jugend. Einst kam der Tag an dem auch seine Mutter die Kinder verlies um beim großen Finale der Karriere seines Vaters dabei zu sein. Das war das letzte mal das Dexx und Skizzle von ihr hörten. Der Familienschatz ging mit Kezan unter, seine Schwester blieb ihm erhalten. Man muss nun kein Wissenschaftler sein um zu wissen, das es ihm umgekehrt wohl tausendmal lieber gewesen wäre.


Inv gizmo rocketlauncher.png Derzeitiges Leben Bearbeiten

Erst vor kurzem Schlug sich Dexx mit ein paar anderen flüchtigen Goblins und einigen schiffbrüchigen Orcs einen Weg von den Verlorenen Inseln nach Durotar. Nach dem Ausbruch des Kajaro auf Kezan verlor er, wie die meisten Inselbewohner alles was ihm lieb und vor allem wert war. Völlig mittelos strandete er unter der Knechtschafft von Handelsprinz Gallywixx auf den Verlorenen Inseln und entging nur knapp dem Lunch der Haie, zu dem er herzlichst eingeladen war... als Hauptgang versteht sich. Er erlebte einige kleine Abenteuer bis es ihn letzlich in das neue, für ihn gänzlich fremde Land verschlug, das sich Kalimdor nennt. Soviele Anhänger fremder Völker. Noch nie hatte er einen echten Blutelf oder Tauren gesehen. Besonders letztere, eigentlich großteils als friedfertige Gemüter bekannte Volksvertreter jagen ihm seit jeher Angst ein.

So schlägt sich Dexx fortan völig mittellos und dem Hungertod nahe, durch die Straßen und dunklen Gassen Orgrimmars und kämpft ums überleben. Seinen Stolz hat er lämgst beisete gelegt, zu seinem Unglück jedoch nicht seine große Klappe, die ihm schon mehr blaue Flecken als Tagesrationen Brot und Wasser einbrachte.

Doch Dexx wäre nicht Dexx, würde er nicht einen so starken Willen besitzen und sich aus jeder noch so aussichtslosen Lage herrausboxen.


Inv misc coin 02.png Zitate Bearbeiten

  • Wenig Einsatz – viel Gewinn!
  • Meine Jungs zeigen dir gleich mal wie stark ich bin!
  • LÜGÄÄÄÄÄÄÄÄ!!!
  • TRIUUUUMPHHH!!!
  • Schon mal mit 2 gebrochenen Beinen um dein Leben gerannt!?


Ability racial bestdealsanywhere.png Soziales Umfeld Bearbeiten

Familie Bearbeiten

  • IconSmall Goblin Male.gif Zim Wizzlix Düsentrieb (Vater) - Berühmter Rennfahrer in ganz Azeroth mit hauseigener Merchandise Kampagne. Vermutlich bei einem tragischen Rennunfall ums Leben gekommen als er ein Rennen von Pole Position begann und zum Start negativ ins Starterfeld beschleunigte und damit die wohl größte Massenkarambolage in der Geschichte des gesamten Raketenrennsports auslöste.
  • IconSmall Goblin Female.gif Meggi Dsentrieb (Mutter) - Verwalterin des Familienbesitzes, Marketingstrategin für die Vermarktung der Düsentrieb Merchandise Produkte, Leiterin einer PR Agentur, zusammen mit Dexx´ Vater verschollen.
  • IconSmall Goblin Female.gif Skizzle Blitzfizzle (kleine Schwester) - Technomagierin, Technikerin von Haus aus. Steht auf schnelle Flitzer, alles was "Krrrzzztt brrrzzz blrrrzzz" macht und dabei unheimlich gut funkelt


Bekannte/ Kameraden/Feinde Bearbeiten

  • nichts bekannt


Vorbilder Bearbeiten

  • nichts bekannt

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki