Fandom

Die Aldor Wiki

Der Geburtsort Liu Langs

15.690Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

MoP-Logo.png World of Warcraft: Mists of Pandaria

Die Schriftrolle zum Geburtsort Liu Langs kann im Tal der Vier Winde gefunden werden.[1]


Der Geburtsort Liu Langs

Der berühmte Pandarenforscher Liu Lang wuchs hier in Steinpflug auf einem kleinen Bauernhof ganz in der Nähe auf.

Obwohl er eigentlich seiner Familie bei der Bewirtschaftung des Hofes helfen sollte, ging er oft zu den Klippen im Süden und starrte hinaus aufs Meer. "Ich will mit eigenen Augen sehen, was sich dort draußen befindet.", sprach er und machte sich damit zum Gespött der Leute (denn die Welt galt seit der Zerschlagung als zerstört).

Liu Lang erkundigte sich nach einem Boot, doch die Fischer behaupteten, in einem Boot würde man niemals durch den Nebel zurückfinden.

Später beschloss er, die Welt auf dem Rücken einer Meeresschildkröte zu erforschen, denn Meeresschildkröten fänden immer den Weg zurück an den Ort ihrer Geburt.

Die Leute kamen zu dem Schluss, dass Liu Lang zu viele Rüben gegessen haben und folglich nicht mehr ganz dicht in der Birne gewesen sein musste.

Anmerkungen Bearbeiten

  1. http://de.wowhead.com/object=213459


IconSmall Pandaren Male.gif Themenportal Pandaria

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki