Fandom

Die Aldor Wiki

Clivis Galbraith

15.366Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen


Allianz 32px.png Clivis Galbraith
Clivis.png.jpg
Ingame-Name: Clivis
Titel: Freischaffender Sicherheitsberater
Rasse: Mensch
Klasse: Schurke
Charakterdaten:
Vorname: Clivis
Nachname: Galbraith
Geburtsdatum/-ort: Im Jahre 3 nach der Öffnung des Dunklen Portals
Alter: 30
Zugehörigkeit: Allianz.
Gilde: Haus von Isenborn
Aussehen:
Größe: 1.79
Gewicht: 81kg
Haarfarbe: Rabenschwarz
Augenfarbe: Grün
Besonderheiten: Große Narbe von der linken Wange bis zum Hals runter.
Gesinnung (D20-System):
Gesinnung: Rechtschaffend neutral
Derren Kearny (alias Clivis Galbraith), auch Schattenfuchs genannt, ist ein ehemaliger Krimineller welcher seine Schwerpunkte in Schwarzmarktgeschäften, Raub, Mord und Körperverletzung hatte. Er wurde in Gilneas geboren und zog früh nach Sturmwind als die Stadt neu aufgebaut wurde und begann dort sehr früh mit seinen Kriminellen machenschaften wofür er oft eingesessen hatte. Nachdem er das letzte mal Eingesperrt wurde verschwand er spurlos 12 Jahre, doch wurde er vor kurzem wieder in Sturmwind gesehen.

GeschichteBearbeiten

VergangenheitBearbeiten

Clivis wurde in Greymane City im Jahre 3 geboren und zog mit seinen Eltern im jahre 6 nach Lordaeron. Dort lebten sie circa 6 Jahre bevor sie nach Sturmwind gingen um dort Sturmwind wieder aufzubauen, wo seine Eltern zwei Monate später von Räubern ermordet wurden. Clivis, der kaum 9 Jahre alt war und das schreckliche Ereignis mit eigenen Augen erleben musste, war fortan auf sich alleine gestellt. Er schlief wo er gerade unter kam und stahl Essen bei den hiesigen Händlern. Als dieser älter wurde und sein Körper, sowie auch seine Kraft wuchs, verdiente er sich sein Geld als Schläger und Schuldeneintreiber. Danach kam er immer mehr in das Zentrum des Verbrechens, er war an verschiedenen Kriminellen geschäften verstrickt, darunter auch das Organisierte Verbrechen. Als er 18 Jahre alt war, kam er wegen Mordes für 12 Jahre ins Verließ. Seit dem hörte man nichts mehr von ihm, vorallem da man ihn nach zwei Jahren der Gefangenschaft für Tod erklärte.


GegenwartBearbeiten

Es ist ein Jahr her, nachdem man ihn wieder in Sturmwind gesehen hat. Seine Strafe wurde fallen gelassen und er diente eine längere Zeit dem Orden des Silberhammers und der Kirche des Lichts, bevor er in den Dienst als Sicherheitsberater für Adelige anbot, dies zu letzt für das Haus von Isenborn.


ÄußeresBearbeiten

AussehenBearbeiten

Clivis ist ein Atletischer und Robuster Kerll. Er ist knapp 1.80 groß und ungefähr 81kg schwer wobei seine Figur auf den ersten Blick unscheinbar wirkt. Er hat am ganzen Körper vereinzelte Narben die von Stich- und Schnittwunden herrühren. Er hat Giftgrüne Augen und Pechschwarzes Haar welche ungefähr 10cm Lang sind und ihm über den Nacken läuft, sowie ihm strähnenweise über die Augen liegen. Sein Bart wirkt immer Frisch gestutzt, während seine Stirn Falten der Ernsthaftigkeit aufweist. Seine Hautfarbe ist weder besonders Hell noch besonders Dunkel. Sein besonderstes Merkmal ist seine lange Narbe die von der linken Wange bis runter zu seinem Hals verläuft, vermutlich hatte die Wunde nur knapp seine Hauptschlagader verfehlt.



KleidungBearbeiten

Meistens trägt er ein einfaches karriertes Wollhemd, Hosenträger mit Gürtel, eine dunkle Hose und Lederstiefel.

Für den Fall, dass man ihn in einer seiner Kampfausrüstungen sieht:

-Bei der ersten Variante hat er eine dunkle Lederrüstung und einen dicken schwarzen Rauledermantel über seiner Rüstung. Dazu hat er einen dunklen Hut auf und bedeckt sein Gesicht mit einer Maske. Er trägt eine Schwertscheide auf dem Rücken mit einem Kurzschwert darin und eine Messerscheide, mit dazugehörigem stark gekrümmten Messer am linken Bein. Vermutlich hat er auch weitere nicht sichtbare Waffen am Körper versteckt.

-Bei der zweiten Variante trägt er zu einer Schwarzen Lederrüstung einen schwarzem Umhang und nur eine Maske. Diese Lederrüstung ist wesentlich dicker als die der ersten Variante und im Gegensatz zu dieser auch Pechschwarz, es fehlt auch sein Hut sowie die Steinschlosspistole. Statt dessen trägt er zwei lange stark gebogene Messer und weitere kalte Waffen.


EindruckBearbeiten

Clivis macht einen sehr selbstbewussten Eindruck und wirkt immer recht entschlossen. Sein Gang wirkt zwar weder Edel noch wie der eines Bauern. Wenn man mit ihm spricht merkt man, dass er eine Raue und Dunkle stimme besitzt, meist in der selben ruhigen Tonlage bleibt, es sei denn er regt sich auf. Man erkennt, wenn man Länger mit ihm gesprochen hat, dass er einen recht neutralen Blick auf die Welt hat. Ihm scheint der Krieg in Draenor und Nordend nicht zu interessieren, er spricht über seine Arbeit - wenn er denn mal spricht. Er ist sehr auf sich fixiert und ihm scheinen andere egal zu sein. Wenn er Trinkt wird er nicht wie andere Männer redseelig, eher verschwiegen und ab einen Gewissen punkt wird er Aggressiv.


FähigkeitenBearbeiten

Über seine Fähigkeiten ist nichts bekannt da er nicht darüber spricht und auch noch nie in eine gewaltvolle Auseinandersetzung geraten ist. Außer dem: Seine Fähigkeiten und Ausbildung, sowie weiteres steht bei dem SI:7 unter Geheimhaltung, er wird als Offiziell kein im Außendienst befundenes Mitglied geführt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki