Fandom

Die Aldor Wiki

Clan der Schwarzkiefer/Clanleben/Glaube

< Clan der Schwarzkiefer | Clanleben

15.723Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Startseite Bewerbung Ränge Clanleben Sonstiges
Lebensweise Riten Glaube Handwerk

Drei Ahnen im SchlafBearbeiten

Die Schwarzkiefer verehren drei Tierahnen in ihren Reihen. Der Ahne des Kampfes, der Ahne des Lebens und der Ahne der Weisheit. Diese drei Ahnen fielen in einen Art Schlaf, als die Mitglieder aufhörten an sie zu denken oder zu glauben, aber ihre Totems noch existierten. Die Ahnentotems sind noch immer aktiv, doch sind sie in ihre Einzelteile zerlegt wurden auf einem Kontinent verteilt. Alte Mitglieder legten die Totemstücke an verschiedene Orte, aus dem Grund weil sie die neuen Mitglieder der Schwarzkieferkultur auf die Probe stellen wollten. Die, die wirklich an die Ahnen glauben sind auch gewillt für sie zu suchen und zu kämpfen.

Die drei Ahnen des SchwarzkieferclansBearbeiten

Der Ahne des Kampfes: Bearbeiten

Ahne Kampf.jpg

Lashkru

Lashkru nennt sich der Ahne des Kampfes in der Glaubenswelt der Schwarzkiefer. Er steht für Mut und Stärke, die Intelligenz des Kampfes und dem Wissens der Tücke. Präsentieren tut sich Lashkru in der Form eines schwarzen Wolfes, mit "flammenden" Blick. Es heißt, wenn ein Mitglied untreu gegenüber Lashkru ist und Missachtung säht kehrt der Wolfsahne in den Träumen des Mitgliedes wieder und bereitet ihn höllische Qualen und Schmerzen. Sollte das Mitglied diesen Traum überstehen wird er am nächsten Tag Brandspuren an seinem Körper vorfinden, übersteht er den Traum nicht, wird sein Körper verbrannt sein - dies entscheidet Lashkru's Zorn. Den Schwarzkiefern wird die Sage in einer Geschichte bereits in die Wiege gelegt, ob sie wirklich einmal passiert ist weiß keiner, doch beschwören sie Lashkru's Zorn nicht herauf. Der Wolf gilt zwar als aufbrausend und oftmals zornig, aber er kann auch ein Wesen der Gedult und Aufmerksamkeit sein.



Die Ahnin des Lebens:Bearbeiten

Ahne Leben.jpg

Shou

Shou nennt sich die Ahnin des Lebens in der Glaubenswelt der Schwarzkiefer. Sie steht für das erneuerbare Leben, die Jugend, die Furchtbarkeit und des ewigen Lebens. Der Körper der Ahnin ist eine türkisgelbe Schlange, mit abgebrochenen Fangzähnen. Es heißt man entfernte Shou das Gift, indem man ihre Fangzähne aus ihrem Kiefer riss und in einem Tongefäß begrub, damit sie nicht zurück auf den Pfad des Mordes greift. Shou soll ihre Macht zur Heilung und zum Leben einsetzen, ihr Gift würde nur töten. Schwarzkiefermitglieder glauben daran, dass Shou ihre Kranken heilt, wenn man eine Schlange unter ihrem Ritual opfert. Ebenso glauben sie daran, dass Shou mit ihrem Gift Ungläubige töten wird, wenn sie untreu werden und Missachtung sähen. Shou wird dem Ungläubigen im Schlaf erscheinen und ihre Fangzähne in seinen Körper schlagen! Der Träumende wird hohes Fieber über Nacht bekommen und an stechenden Schmerzen in seinem Körper leiden. Shou muss besänftigt werden, ansonsten wünscht sie dem Leidenden den Tod.



Der Ahne der Weisheit:Bearbeiten

Ahne Weisheit.jpg

Nagrual

Nagrual nennt sich der Ahne der Weisheit in der Glaubenswelt der Schwarzkiefer. Er steht für das unendliche Wissen, den Frieden und der Harmonie. Auf seinen mächtigen Schwingen trägt er die Last der Verantwortung und schenkt sie jedem Schwarzkiefer. Nagrual ist ein brauner Adler, mit schneeweißem Kopf. In der Sage der Schwarzkiefer heißt es, dass Nagrual einst ein brauner Adler war, doch als der Ahne verstand was das Leben wirklich bedeutet färbte sich sein Kopfgefieder schneeweiß, als Zeichen des Wissens und der Erleuchtung. Es heißt Nagrual halte sich die meiste Zeit aus den Geschehnissen heraus, doch wirkt er immer wieder im Untergrund mit. Der Adler ist wenig zu erzürnen, doch sollte dies geschehen erscheint er dem Ungläubigen im Traum und lässt ihn den Schmerz der Erkenntnis spüren. Er wird dem Träumenden seine Klauen über den Leib ziehen, sobald jener erwacht wird er schlimme Wunden haben, deren Blutungen kaum zu stoppen sind. Nagrual muss besänftigt werden, damit das Leiden aufhört. Die Schwarzkiefer glauben an seine Harmonie und wissen er wird ihnen immer den Weg zeigen, sollten sie nicht weiter wissen - doch auch dafür muss Nagrual beschworen werden, damit er sein Wissen weitergeben kann.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki