FANDOM



Horde 32px Chakari
Kessel
Zugehörigkeit: Horde
Mitglieder: -
Ansprechpartner: -
Rassenbeschränkung: IconSmall Troll MaleIconSmall Troll Female Trolle
Klassenbeschränkung: keine, solang sie lebendig sind
Forum: -
Information: -

EinleitungBearbeiten

Chakari nannte sich ein kleine Gruppe Trolle, die hinter dem Hexendoktor Jin'zil standen.

Jeder dieser Trolle, der das schreiend orangene Tuch mit dem eingebrannten Totem trug, hatte irgendwann den Weg nach Malaka'jin gefunden.

Der kleine Talkessel füllte sich mit ihrem Größenwahn, Ängsten, Rachegedanken und Dankbarkeiten, die strenge Sonne hitzte all das stetig auf. Jin'zil rührte von seiner Höhle aus in diesem Gemisch herum und verfeinerte es nach den Regeln seiner uralten Kunst.

Die Aufgabe der Chakari war es, dem "ehrenwerten Papa Jin´Zil" mit Allem zu versorgen, was er für die Ausübung seiner Kunst benötigte, und ständig neue Zutaten für den riesigen Voodookessel Malaka´jin zu beschaffen. So waren die Chakari kein Stamm, sie gehörten wie Jin´Zil den Dunkelspeeren an.

Geschichte vor dem KataklysmusBearbeiten

Das kleine Lager Malaka'jin liegt fast vergessen im Steinkrallengebirge und dämmert in seiner Bedeutungslosigkeit durch die Jahre. Genau das kam Jin'zil in den Sinn, als er beschloss hierhin zu ziehen. Zalazane war verrückt geworden, Gadrin und Vornal blieben in Sen'jin und wachten über das Dorf und seine Ordnung, aber er Jin'zil! Er wollte weder seine Kunst aufgeben, noch dem Wahnsinn verfallen. Was fast vergessen ist, nach dem fragt keiner und wonach keiner fragt, das muss man nicht verheimlichen und wenn man niemanden etwas verheimlicht, dann hintergeht man auch niemand. Malaka'jin war der Kompromiss den Jin´Zil einging zwischen seinem Schwur zur Horde und den Verpflichtungen den Geistern gegenüber einging. Langsam aber stetig sammelt Jin'zil seine Kinder um sich um irgendwann ein neues - sein (!) - Imperium aufzubauen.

Was war ein Chakari?Bearbeiten

Papa Jin'Zil wählt jedes seiner Kinder mit Bedacht aus. Jedes Kind erfüllt einen bestimmten Zweck. Manche dienen einfach seinem Schutz, andere versorgen ihn mit Nahrung und wieder andere bringen Informationen und Wissen von Aussen mit sich.

Gemeinsam haben sie alle den Wunsch, Troll zu bleiben und nicht zu einem Horde-Einheitswesen zu werden. Sie akzeptieren die Horde als zur Zeit notwendigen Bestandteil ihres Lebens, sind aber nicht bereit, ihr mehr Platz in diesem einzuräumen als unbedingt nötig. Wichtig hingegen sind ihnen die alten Traditionen. Voodoo wird hier gepflegt, Kampf und Jagd sind wichtige Bestandteile im Leben eines Chakari. Die Trolle des Stammes sind mit Worten genauso schnell wie mit ihren Waffen. Sie sind rau, derb und wild, launisch und reizbar. Aber genauso oft sind sie entspannt, feiern und tanzen, lachen und saufen. Man kann sich bei den Chakari nur bei einem wirklich sicher sein: sich niemals sicher zu sein.


Ehemalige Mitglieder der ChakariBearbeiten

  • IconSmall Troll Male Ockham Deh'yo
  • IconSmall Troll Male Papa Wakau Hexendoc
  • IconSmall Troll Male Voon'weelay Hexendoc
  • IconSmall Troll Female Znaza Nebelgängerin
  • IconSmall Troll Female Bu'junia Klaue
  • IconSmall Troll Female Tzatsu Ohr
  • IconSmall Troll Male Zavin Sippe
  • IconSmall Troll Male Yirjin Sippe
  • IconSmall Troll Male Jarabijin Sippe
  • IconSmall Troll Female Limrâji Sippe
  • IconSmall Troll Female Ziraja Sippe
  • IconSmall Troll Male Aritojin Sippe
  • IconSmall Troll Female Loloju Sippe
  • IconSmall Troll Female Salla Sippe
  • IconSmall Troll Male Daj Sippe
  • IconSmall Troll Female Nêmjâ Sippe
  • IconSmall Troll Female Trill Sippe


InfoBearbeiten

Stand 12/2011: Die Chakari werden nicht mehr aktiv als Rollenspielgilde bespielt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki