FANDOM


Chênoa Ayoshadow Geschichte Chênoa's Skizzenblock


Horde 32px.png Chênoa Ayoshadow
Che3.jpg
Titel: (ehma. )Hohepriesterin
Rasse: IconSmall Undead Female.gif Verlassene
Klasse: IconSmall Priest.gif Priester
Spezialisierung: Schatten / Heilig
Arsenalverweis: Arsenal
Charakterdaten:
Vorname: Chênoa
Nachname: Ayoshadow
Geburtsname: Cassandra Tayarii
Alter: vor ihrem Tod: 39 Jahre
Aussehen:
Haarfarbe: schwarzviolett
Augenfarbe: keine
Gesinnung (D20-System):


Chênoa Ayoshadow (ehemals: Cassandra Tayarii) ist eine Wandlerin auf dem Weg zwischen Licht und Schatten; die sich weder dem Schatten ergeben möchte, noch zum Licht zurück kann.


Aussehen und AuftretenBearbeiten

(momentane Flag; werd hier aber bald was Ausführlicheres eintragen)

Die Verlassene vor euch hat eine recht gerade Haltung, soweit es ihr möglich ist. Die schneeweiße Haut lässt an den Stellen die man unter er Kleidung erkennt kaum Makel aufweisen und zeugt davon dass sie mal eine Recht hübsche Frau gewesen sein muss. Das Gesicht ist fast vollständig erhalten. Ihre Augen haben das unheimliche Leuchten der Toten verlassen und sind Teiche endloser Finsternis gewichen. Die Haut ihres Unterkiefers ist weggefault und legt den Blick auf Knochen und Zahnreihe frei. Feine Gesichtszüge werden eingerahmt von langem violettschwarzem Haar, das ihr in Strähnen ins Gesicht fällt.

Meist ist sie gehüllt in edle Roben aus feinsten Stoffen, die mit aufwendigen Stickereien verziert sind. Dem aufmerksamen Beobachter fällt auf das sie drei Ringe trägt. Das Siegel der Kathedrale des Lichts aus Stormwind, das Siegel der dunkeln Fürstin Sylvanas Windrunner. Am linken Ringfinger trägt sie einen filigranen Silberring mit einem Kristall, der auf der einen Seite flammenfarbend und von der anderen Seite grauschwarz ist. Die beiden Parteinen vermischen sich in der Mitte in einen harmonischen Wirbel. An ihrem Gürtel hängen einige Beutel und alle verschiedenen Zeichen der Völker der Horde.

Sie begleitet ein Verwesungsgeruch, der sich mit dem süßlichen Duft von Lilien vermischt. Ihre Stimme ist weich, sehr melodisch für eine Verlassene und stets ruhig, wenn nicht sogar beruhigend.

Che.jpg

Chênoa Ayoshadow

Lebend1.jpg

Cassandra Tayarii (Chênoa zu Lebzeiten)

ZitateBearbeiten

Familie und FreundeBearbeiten

Familie

  • Vater: Argto Sivaral (†)
  • Mutter: Magdalena Sivaral (†)


  • Ehemann: Vasko (†)
    • Tochter: Thara (†)
    • Sohn: Mirco (†)


Freunde

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki