FANDOM


Caitlyn Duncore

Banner Cait


Allianz 32px Caitlyn Mary Duncore
Cait Zeichnung
Ingame-Name: Caïtlyn
Volk: IconSmall Worgen MaleIconSmall Worgen Female Worgen
IconSmall Human MaleIconSmall Human Female Menschen (ehem.)
Klasse: Sturkopf
Spezialisierung: Dolche, Schwert und waffenlos
Arsenalverweis: [Caïtlyn Arsenal]
Charakterdaten:
Vorname: Caitlyn
Nachname: Duncore
Alter: 24
Zugehörigkeit: Untergrund und Handelsgeschäfte
Gilde: Der Ring
Aussehen:
Größe: ca. 1.63m
Gewicht: ca. 50kg
Haarfarbe: Mahagoni
Augenfarbe: Eisblau
Besonderheiten: "LC" als silbrige Narbe auf der rechten Wange
Gesinnung (D20-System):
Gesinnung: Neutral (wahrhaft) Böse

Geschichte

Caitlyn wurde als Jüngere von zwei Töchtern in Kielwasser, Gilneas geboren. Ihre Mutter überlebte diese Nacht allerdings nicht, sodass ihr Vater mit den Mädchen allein zurückblieb. Durch einen tragischen Unfall starb auch jener Jahre später und ließ seine beiden Kinder zurück. Nach dem Überfall auf die Stadt entkamen sie durch die Hilfe eines jungen Mannes knapp mit dem Leben, doch der Fluch floss von nun an auch durch ihre Adern.

Zu dritt streiften sie durch die Länder und begannen noch weitere einsame Seelen in ihren Reihen aufzunehmen. Keiner weiß, was genau in dieser Zeit geschehen ist. Erst weitere Jahre später hörte man den Namen Caitlyn Duncore wieder, ohne ihn einem Gesicht zuordnen zu können. Das hübsche, unschuldige Mädchen gab es nicht mehr. Zurückkam eine junge Frau mit zerschundenem Körper und einem kalten Herzen. Es wird behauptet, dass sie unter einem Decknamen einige Auftragsmorde in einer kleinen Gruppe getätigt haben soll, die jedoch nach wenigen Sommern spurlos verschwand, als Caitlyn nach Draenor ging. Nach der Zeit in der paramilitärischen Einheit kam sie mit einem Mann an ihrer Seite zurück und wirkte wieder glücklicher. Alles Weitere steht noch in den Sternen.



AussehenC

Körperliche Erscheinung Caitlyn wirkt bereits auf den ersten Blick kühl und distanziert. Ob es an den eisblauen Augen liegt, deren Blick einen förmlich zu durchbohren droht? Wärme sucht man vergeblich darin, insofern man nicht zu den wenigen Personen gehört, die sie wirklich gern hat. Die knapp 1,63 m kleine Frau ist schlank und sportlich, wenn auch ein wenig zu dünn, weshalb ihre weiblichen Rundungen zwar sichtbar, aber nicht besonders stark ausgeprägt sind. Verstärkt wird das Ganze noch durch ein Stoffband, dass sie fein säuberlich jeden Morgen um ihre Brust wickelt, um die Oberweite gänzlich unter dem Lederharnisch verschwinden zu lassen. Das einzig deutlich Weibliche an ihr sind wohl die mahagonifarbenen, langen Haare, die in weichen Wellen über die Schultern reichen, und das feminine Gesicht. Große Augen, schmale, sanft geschwungene Lippen und eine zierliche Nasen lassen sie durchaus sehr attraktiv erscheinen, auch wenn die silbrige Narbe auf der rechten Wange in Form der Lettern „LC“ den positiven Eindruck zerstört. Hinzukommt die zumeist maskenhafte und nahezu einstudierte Mimik. Kaum ein Lächeln oder Schmunzeln wirkt ehrlich, jede Bemerkung hat einen zynischen Unterton und das Kinn weist nicht selten eine leicht Neigung nach oben auf.

Kleidung Ihre Kleidung sitzt wie angegossen, was allerdings wohl an den vielen Schnallen liegt, mit denen man sie beliebig enger und weiter machen kann. Durch mehrere Stoffeinsätze wurde sie so präpariert, dass möglichst viel Bewegungsfreiraum gegeben ist, die wichtigsten Stellen jedoch durch derbes Leder geschützt bleiben. An ihrem Waffengurt hängt stets allerlei Klimbim. Zwei Dolche und das Schwert sind hierbei Pflicht! Ansonsten finden sich zwei Halfter mit je sechs kleinen Wurfmessern an ihren Oberschenkeln sowie ein winziger Beutel, der ab und zu klimpert. Des Öfteren schleppt sie dazu noch einen Bogen samt Oberschenkelköcher mit sich herum, in dem sich Pfeile mit verschiedenfarbiger Befiederung befinden. Auch die Umhängetasche ist ein weniger seltenes Accessoire, in dem sie allerlei Kram mit sich herumträgt.

Accessoires Einige Kleinigkeiten dienen als Schmuck. Zum einen eine silberne Kette mit Rosenfassung, deren Stein sichtlich an die Farbe ihrer Augen erinnern soll. Als zweites baumelt eine Münze mit dem eingravierten Wappen von Gilneas an einem Lederband um ihren Hals. Das Letzte ist ein schmales, blaues Lederband, dass doppelt um ihr Handgelenk gewickelt wurde. Mittig davon ist das Symbol von Gilneas eingebrannt und um dieses herum befinden sich kleine, gezeichnete Vögel. Kein teures Stück, aber sicherlich von emotionalem Wert. Alles ist jedoch stets unter dem Harnisch bzw. den Handschuhen verborgen und nur äußerst selten sichtbar.

Hautbild Ein Hautbild wurde in stundenlanger Kleinarbeit unter die helle Haut gestochen. Es befindet sich auf der rechten Seite ihres Körpers. Beginnend am Oberschenkel zieht es sich bis zur Taille nach oben und spaltet sich zum Rücken sowie zum Bauch. Ein wahres Meisterwerk, von einem Künstler gefertigt, wenn es nicht gerade - wie üblich - unter den vielen Schichten Kleidung verborgen ist. Das Zweite ist wie von Zauberhand verschwunden, genau wie das Dritte, dass jedoch eine unschöne Narbe hinterlassen hat.



GerüchteC

Man sagt sich, sie…

  • … stammt aus Gilneas und trägt den Fluch im Blut.
  • … hat ihre Familie ermordet.
  • … hat die letzte Gemeinschaft, in der sie gelebt hat, gegen Gold verraten.
  • … soll selbst ihren Ehemann belügen.
  • … ist absoluter Egozentriker.
  • … ist lächerlich verklemmt.
  • … soll skrupellos allem und jedem gegenüber sein.
  • … soll gar kein richtiger Mensch sein! Eher ‘ne Maschine oder so.
  • … ist gänzlich gefühllos.
  • … soll eine Abneigung gegen Männer haben.
  • … soll in Draenor gekämpft haben.
  • … soll schon einige Morde für gutes Gold begangen haben.
  • … soll für Münzen alles machen.
  • … soll in Draenor Rekruten umgelegt haben, um ihre Arbeit zu bekommen.
  • … soll Eigentum Sturmwinds in die Luft gejagt haben.
  • … soll Kontakt zu Nethermanten pflegen.
  • … hat all ihre Geheimnisse in einem Buch niedergeschrieben, dass sie immer bei sich trägt. Was da wohl drinsteht?
  • … soll diverse Affären haben.
  • … ist dem Licht und dessen Anhängern feindlich gesinnt.


Ihr Umgang

Familie

  • IconSmall Human Male Jack Duncore (Vater) - "Wärst du nicht schon tot, würde ich dich umbringen"
  • IconSmall Human Female Mary Duncore (Mutter) - "Ich hätte dich gerne kennengelernt."'
  • IconSmall Human Female Alice Duncore-Crane (Schwester) - "Wie konnte es nur so weit kommen? Ich werde es wohl nie verstehen."'
  • IconSmall Human Male Kertor Lockwood (Partner) - "Die Kunst ist, einmal mehr aufzustehen, nachdem man umgeworfen wurde. Ich hab's getan und nun bist du mein kleines Stück Hoffnung."
  • IconSmall Human Male Noah Gideon (Ex-Ehemann) - "Ich würde dich so gern noch einmal im Arm halten. Um der schönen Zeiten Willen. Du fehlst mir an jedem einzelnen Tag."
  • Wolf Louis (Haustier) - "Obwohl ich nie ein Haustier wollte, kann ich mir jetzt ein Leben ohne dich nicht mehr vorstellen. "



Ersatzfamilie

Inv misc kingsring1 Der Ring - Familie - "Zusammen schaffen wir alles."

  • IconSmall Human Female Arundell Brewer - "Du hast eine Ähnlichkeit mit Serena. Ich mag sie, also mag ich auch dich. Ein guter Anfang."
  • IconSmall Human Male Piney Sherwood - "Na, mein Freund, ist dir die Lust schon vergangen? Oder eher in andere Richtungen gewandert?."
  • IconSmall Human Female Serena Zatisch - "Du bringst mich nicht selten zur Weißglut... lässt mich innerlich kochen, verzweifeln oder resignieren, aber trotzdem bist du mehr für mich als die anderen. Eine Schwester, eine Freundin, vielleicht sogar so etwas wie eine Tochter. Wenn du mich lässt, werde ich dich mit allem was ich zu geben habe beschützen, Kleines."
  • IconSmall Human Female Thalesa Kaltenscheid - "Interessant. Wirklich interessant. Man ist gespannt, was die Zeit mit dir noch bringt."
  • IconSmall Human Male William Graves - "Du brauchst... ein wenig mehr Hirn, mein Freund."


Andere

RoteSchaerpe Gossenläufer - Frühere Familie - "Man versucht es, doch man scheitert willentlich."

  • IconSmall Human Male Cale - "Stotterbacke. Einer der wenigen Leute, bei dem mir nicht sofort die Hutschnur platzt, wenn sie den Mund aufmachen. Seltsam, ich weiß…"
  • IconSmall Human Male Fayren Vulpon - "Tot. Und das ist auch gut so."
  • IconSmall Human Male Franky Morrison - "Du warst der perfekte Capo. Schade, dass man dich so selten sieht."
  • IconSmall Human Female Gaya Steinfeld - ''Irgendwann krieg ich dich noch. Keine Sorge."
  • IconSmall Human Male Jon Greyham - "Ein Fähnchen im Wind."
  • IconSmall Human Male Leigh - "Den falschen Leuten gegenüber loyal. Du könntest so viel mehr sein, Halbelf."
  • IconSmall Human Female Lotte Morisson - "Das Ende ist da und es fühlt sich richtig an."
  • IconSmall Human Female Marla Hedges - ''Ich hätte mehr von dir erwartet."
  • IconSmall Human Female Masha Moore - "Welches Band ist stärker: Loyalität oder Freundschaft?"
  • IconSmall Human Male Nikolai Sevens - "Mein Dolch wartet noch heute auf dein Blut, Rotschärpe."
  • IconSmall Human Male Nolan Maron - "Keine Worte wären genug, um auszudrücken, wie enttäuscht ich bin. Ich will dich nie wieder sehen."
  • IconSmall Human Female Sophie - "Ein wankelmütiges Glied in der Kette… und ich hasse wankelmütige Glieder."
  • IconSmall Human Female Sunje - "Manchma' verstehe ich dich und deine Taten nicht und doch gibst du einem das Gefühl, dass man sich dir anvertrauen kann. Ob dem wirklich so ist? Ich weiß es nicht."


  • IconSmall Human Female Elith Blackwood - "Ich hoffe du kannst ihn glücklicher machen, als ich es je vermocht habe."
  • IconSmall Human Male Lucian Crane - "Du hast bezahlt, die Frage ist nur... warum fühl ich mich deshalb so leer?"
  • IconSmall Human Male Lufiz Smythe - "Ich freu mich sehr für dich. Vergiss mich trotz deines Glückes bitte nicht."



Meinungen über den Sturkopf

  • IconSmall Human Female Elith Blackwood - "Unsere Tür steht dir immer offen,egal um welche Tages oder Nachtzeit. Ich bin immer für dich da und helfe wo ich kann."
  • IconSmall Human Male Lucian Crane - "Große Klappe nach außen und doch bist du tief in die drin unsicher und gebrochen… Apropos… da gäbe es noch etwas, dass tief in dir drin-"
  • IconSmall Human Male Lufiz Smythe - "Egal wie oft du mir das Herz brichst, ich werde immer an deiner Seite und für dich da sein, Kleines "
  • IconSmall Human Female Marla Hedges - "Cait. Ach', Cait. Kann mich nich' leiden, muss 'se auch nich', wenn'se nich' will. Es kommt der Tag, da wird sie verstehen. Oder auch nicht. Manchmal glaub' ich, wenn's 'n bisschen anders gelauf'n wär, dann könnten wir Freunde sein. Vielleicht werde ich das noch erleben. Oder auch nicht. Blasiert doch fähig. Doch über eines muss man sich keine Gedanken machen - Macht sie wer kaputt, wird dieser sein Leben leben. Doch es wird kein gutes Leben mehr sein."
  • IconSmall Human Female Masha Moore - "Ich weiß ja nicht, wie du das siehst, aber ich bin deine Freundin."
  • IconSmall Human Male Noah Gideon - "Auf das wir auf ewig gemeinsam an der Küstenlinie tanzen können. Ich würde alles dafür geben, auch wenn uns nur noch ein letzter Tanz gegönnt ist. Du bist mein Herz, mein Leben."
  • IconSmall Human Female Revy Evans - "Du nimmst das Leben einfach viel zu ernst."