FANDOM



Allianz 32px Bund des alten Glaubens
Gründungsdatum: April 2010
Ansprechpartner: IconSmall Human Male Tharlegond Angor
IconSmall Human Male Kaedric Himmelshand
IconSmall Human Female Laerien Cardaan
Schwerpunkt: RP
Rassenbeschränkung: IconSmall Human MaleIconSmall Human Female Menschen
IconSmall Dwarf MaleIconSmall Dwarf Female Zwerge
IconSmall HalfElf MaleIconSmall HalfElf Female Halbelfen
Forum: http://alterglaube.forumieren.de

Der Bund des alten Glaubens ist eine klerikale und eher traditionellere Lichtgemeinschaft innerhalb der Kirche.

Seit einigen Tagen hängt ein Aushang am Kathedralenplatz in Stormwind und im Mystikerviertel von Eisenschmiede aus.

Hört, ihr Gläubige des Lichts,

immer mehr Gläubige rücken von alten Idealen der Kirche des Lichts ab.
Zu sehr sind alte Werte in Vergessenheit geraten.
Sogar die Horde mit den grausamen Orcs, den verdorbenen Blutelfen und den verlorenen Unoten sieht manch ein Gläubiger inzwischen als Verbündeten.
Untote reisen frei durch unsere Städte, schlimmer noch, manch einer verbrüdert sich mit diesen verdorbenen Wesen und und trägt sie hoch in Ehren.

Dies kann nicht der Wille des Heiligen Lichts sein!
Niemals hätten unsere Helden von Einst, wie der Erzbischof Faol oder Uther Lichtbringer, solchem Frevel tatenlos gegenüber gestanden.

Der Bund des alten Glaubens ist eine Glaubensgemeinschaft für all jene, deren Glauben noch nicht durch all die Verwirrungen der Zeit manipuliert wurde.

Im Namen des Lichts haben wir es uns zur Aufgabe gemacht das Licht auf all unseren Wegen zu predigen und die Schwachen im Namen der Kirche vor den Bedrohungen dieser Welt, wie der Horde, den Untoten oder anderen Monstern, zu beschützen.

Wenn Euer Glaube stark und Eure Ansichten ungetrübt sind und Ihr wollt, dass die Kirche wieder alten Glanz erlangt, so stellt Euch dem Bund des alten Glaubens vor und werdet Teil unserer Gemeinschaft.

OOC-Informationen Bearbeiten

AllgemeinesBearbeiten

Der < Bund des alten Glaubens > stellt, wie wohl aus dem Aushang schon hervorgegangen, eine konservative Glaubensgemeinschaft der Kirche dar.
Wir wollen damit allen Charaktern eine Gemeinschaft bieten, die ebenso dem "alten" Lichtglauben nachhängen und der neuen Allianz zumindest skeptisch und der Horde feindlich gegenüber stehen. Natürlich heisst das nicht, dass wir mit Fackeln gegen Todesritter in Sturmwind vorgehen (auch wenn die Charaktere das wohl gerne hätten), noch sonst Gesetze gebrochen werden.

Loremässig wird eine traditionelle Strömung der Kirche vor allem durch Bischof Hylan[1] vertreten, welcher als sehr konservativ beschrieben werden kann. Somit würde sich die Gilde als solche grob in dessen Richtung tendieren, ohne dass der Bischof selbst natürlich einen erwähnenswerten Auftritt hat, und die Mitglieder freilich keine 1:1-Klone des Bischofs sind.

Desweiteren wird ein Teil der Gilde als eine Art Miliz fungieren und die Kirche an allen relevanten Fronten militärische Unterstützung bieten.

Durch diese beide Themen wollen wir zum einen das typische Leben eines Glaubensordens ausspielen (Messen in verschiedenen Städten, Pilgerreisen, karitative Events etc), ohne uns nur in Sturmwind aufzuhalten und gleichzeitig noch etwas "Action" durch Plots und Events um verschiedene bewaffnete Konflikte herum aufbauen. Gerade im Hinblick auf Cataclysm versprechen wir uns einiges an Potenzial.

AufbauBearbeiten

Die Gilde baut auf einem simplen Rang-System auf:

  • Lichtritter: Erfahrene und militärisch beschlagene Paladine erhalten diesen Rang und somit bei militärischen Operationen den Oberbefehl.
  • Klerus: Alle anderen Paladine sowie die Priester.
  • Novize: Wir bilden selbst auch Paladine und Priester aus. Diese Rang ist für jeden Lehrling um die Novizen von dem eigentlichen Klerus abzugrenzen.
  • Gläubige/r: Gläubige/r ist der Rang für die "Zivilisten", sprich jene, die einfach Teil der Gemeinschaft sein wollen, ohne selbst militärisch aktiv werden zu können/wollen oder je eine Paladin/Priester-Ausbildung erhalten zu haben.
  • Militär: Ein recht selbsterklärender Rang. Wozu die Gilde eigenes Militär braucht wurde ja bereits angeschnitten. Beispiele für diesen Rang sind etwa ehemalige Soldaten, Schützen, etc.
  • Inititand: Die Initianden sind die Neulinge in der Gilde. Der Rang dient nur dazu, um in einer kurzen Probezeit den Glauben des Anwärters zu "prüfen" und die Person/den Charakter etwas besser kennen zu lernen.

Klassen und RassenBearbeiten

Wir nehmen als Gemeinschaft natürlich nicht jede Rasse/Klasse auf. Hier eine Übersicht:

Aufnahme und AnsprechpartnerBearbeiten

Jeder Interessierte kann nach einigen IC und OOC Unterhaltungen in den Rang des Initianden aufgenommen werden, Voraussetzung ist natürlich, Euer Charakter erfüllt die Rassen- und Klasseneinschränkungen und ist von starken und reinen Glauben erfüllt.

Ansprechpartner für die Gilde sind:

Anmerkungen Bearbeiten

  1. Alliance Player's Guide, S. 152-154

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki