FANDOM


Disambig gray
Dieser Artikel befasst sich mit der Gilde "Blutritter". Für die Fraktion als solche, siehe Blutritter.


Horde 32px Blutritter
BK Wappen
Gründungsdatum: 22.12.2010
Zugehörigkeit: Silbermond, Quel'Thalas
Ansprechpartner: IconSmall Bloodelf Female Synthea Sonnenglanz (IC/OOC)
IconSmall Bloodelf Female Thalionmel Sonnenklinge (IC/OOC)
IconSmall Bloodelf Female Valéstra Sturmwoge (IC/OOC)
Rassenbeschränkung: IconSmall Blood Elf MaleIconSmall Bloodelf Female Blutelfen
Klassenbeschränkung: Blutritter
Forum: http://blutritter.forumieren.com

GrundsatzBearbeiten

Die Gilde <Blutritter> versteht sich selbst als Versuch, den Blutritterorden in Silbermond aktiv zu bespielen. Dies umfasst Ausbildung und Einsätze ebenso wie den Alltag innerhalb des Ordens. Wir begreifen uns dabei natürlich immer nur als Teil des Ordens und bemühen uns, auch gildenexterne Blutritter in unser Rollenspiel zu integrieren. Die bespielten Ränge reichen von Anwärter/in zum/r Meister/in, alles darüber hinausgehende bleibt (bei uns) NSCs vorbehalten.[1]

Lore Bearbeiten

Ist für uns ein sehr wichtiger Punkt. Wir bemühen uns, der Lore von WoW zu folgen, sofern diese ausreichend Informationen bietet.

Ausrichtung des RP's Bearbeiten

Unser Rollenspiel besteht zum Größtenteils aus Militär-, Sozial- und Ausbildungs- RP. Großen Wert legen wir dabei auf ein stark ausgespieltes Physik- und Erschöpfungsmodell, das nach Möglichkeit für jeden nachvollziehbar sein sollte.

Das Physikmodell Bearbeiten

Der Physik zu folgen bedeutet, das in einem einzigen Emote etwa folgendes sehr wenig Sinn macht: In Vollplatte in den Sprungangriff gehen, in der Luft einen Lichtblitz schleudert,
einen Schwerthieb ausführt, mit dem Schild abblockt und anschließend,
durch ein sauberes Abrollen, wieder in die perfekte Verteidigungshaltung geraten.

Vermutlich würde sowas eher so aussehen: Du führst enthusiastisch einen Sprungangriff aus, mit einem wuchtigen Schwerthieb,
welchen du über den Kopf hinweg führst.

In jedem Falle wäre es deinem Gegenüber vermutlich ein Leichtes auszuweichen oder eine Parade auszuführen. Deine Laufbahn, in der Luft, ist schließlich sehr berechenbar und während des Fluges so ziemlich unmöglich zu verändern. Also schlichtweg ein Bedenken der normal bekannten, logischen und physischen Gesetzmäßigkeiten.


Erklärung Erschöpfung
Bearbeiten

Nicht jedem Hieb auszuweichen zu können oder nach dem Kampf außer Atem zu sein und mit einer schmerzenden Seite vom Kampfplatz zu humpeln, bringt einem oft viel mehr, als den heroischen, unbezwingbaren Helden zu spielen. Gerade Erschöpfung und auch eine Niederlage sind Dinge, die deinen Charakter wachsen lassen.


Daher sollte man bedenken, das auch der eigene Charakter seine Grenzen hat. Diese sind so unterschiedlich wie bei jedem Menschen auch. Der eine kann vielleicht lang laufen, der andere viel Gewicht stemmen. Doch reißt man ihn aus seiner Komfortzone, kann der Athlet dem Kraftmonster im Heben eines schweren Gewichtes niemals das Wasser reichen.

Konsequenz Bearbeiten

Konsequenz heißt, auch Holzwege zu Ende zu gehen. Selbstverständlich wird bei uns kein Charakter von einem anderen Spieler oder einer Plotleitung zu Tode gepowert. Allerdings muss man damit rechnen, dass der Charakter immer wieder verwundet wird, teils auch schwer. Wir haben auch bereits Ordensmitglieder zu beklagen, die im Kampf ihr Leben ließen. Alles in dieser Richtung liegt jedoch endgültig in der Hand des Spielers. Doch bedeutet das auch, wenn dein Charakter so wahnsinnig ist, in eine Meute feindlicher Truppen hinein zu stürmen, dass er, einfach aus logischen Gründen, sicher nicht unbeschadet zurück kehrt.

Plots Bearbeiten

Jedem in der Gilde steht es frei, eigene Plots zu stellen, bzw. zu leiten. In variierenden Abständen spielen verschiedene Gildenmitglieder immer wieder Missionen ein, die uns gegen unnachgiebige Feinde führen. Von Geißelresten, über Murlocs, hin zu Trollen oder gar erweiterungsrelevanten Themen ist da alles dabei, was das Herz begehrt.

Kampfsystem Bearbeiten

Wer würfeln möchte ist in diesem Fall leider sehr falsch bei uns. Jeder sollte den eigenen Charakter so gut kennen, das er weiß, ob der er auf eine Finte hereinfällt, dem Schildhieb noch ausweichen kann oder ausreichend Kraft besitzt, um nach 10 harten Kampfrunden noch erhobenen Hauptes aus dem Kampf zu gehen. Wenn sich also niemand als ultimative Schneeflocke betrachtet, ergibt sich ein angenehmer Kampf, der spannend für jeden Einzelnen ist.

Unser Kampf besteht nach Möglichkeit immer aus dem wechselseitigen Emoten. Wobei immer eine Reaktion und eine Aktion in das Emote gefasst wird.

Ein Beispiel für Anfänger:

Person1: hebt den Schild zum Schutz an, er legt die Klinge seines Einhänders an die Außenkante des Schildes und verharrt ruhig.

Person 2: prescht auf Person 1 zu, die zweihändige Keule über Kopf schwingend, und lässt sie geradewegs auf die linke Schulter seiens Gegenübers niedergehen.

Person1: macht einen Schritt nach rechts, um dem Treffer des Gegenübers zu entgehen. Seine Klinge schrammt beim Stich, an seinem Schild entlang, als diese geradewegs auf die linke Flanke seines Gegners zielt. Er visiert dabei den Spalt zwischen Gürtel und Brustplatte an.

Person 2: 's Keule kracht lautstark bis auf den Boden, als die Klinge von Person 1 trifft. Er jault auf und wankt einige Schritte davon, die Keule einhändig mitziehend, die Linke auf die Wunde pressend: "Du Hund! Es hieß ein Übungskampf ohne Blut!"

Blut Bearbeiten

Wenn du kein Blut verträgst, und nicht lesen möchtest, das IC Freunde von dir schwer verwundet werden oder die Feinde feinsäuberlich zerlegt, dann solltest du dir eine andere Gilde suchen. Wir spielen Blutritter, eine elitäre Einsatztruppe, keine Stadtwachen.

Das bedeutet, dass die Charaktere bei Kämpfen immer in vorderster Reihe eingesetzt werden und es schlichtweg unvermeidlich ist, das du OOC definitiv lesen wirst, das dort gelegentlich das reinste Gemetzel stattfindet. Und ja, Feinde können blutrüstig und mörderisch sein, ebenso wie der eine oder andere Ausbilder, sofern du ihn verärgerst.

Ausbildungsdauern Bearbeiten

Die Sache, die bei uns das meiste Spiel generiert, ist die Ausbildung neuer Initianden. Wir betreiben dies sehr intensiv und lassen Charaktere erst zu den fortlaufenden Prüfungen zu, sobald sie sich IC bewiesen haben. Jede Erhebung benötigt eine Prüfung. Um nun also eine Orientierung im Durchschnitt zu geben, benötigt ein Anwärter mindestens 6 Wochen zum Initianden, der Initiand 5-8 Monate zum Adepten und weitere 6-10 Monate hin zum Ritter. Das sind keine fixen Zeiten. Manch einer benötigt mehr oder eben weniger Zeit, um in den Rang hinein zu wachsen, wie sein Mentor es von ihm erwartet.

Grundliegend bespielbar sind bei uns die Ränge: Anwärter, Initiand, Adept und Ritter. Der Meister Rang ist auch bespielbar, jedoch werden wir aus den eigenen Reihen nur Meister erheben, sofern es ausreichend Raum für diese Rolle gibt.


Spielzeiten
Bearbeiten

Im üblichen Fall ist täglich von 20-23 Uhr bei uns Spiel zu finden. Das ist allerdings lediglich die Kernzeit, zu der zumeist der Hauptteil der Truppe anwesend ist. Es ist durchaus möglich, auch früher oder später gildeninternes RP zu finden.

Rüstungsrichtlinien Bearbeiten

Wir haben für unser Spiel innerhalb der Stammgruppe eine Uniformierung festgelegt. Diese ist in dem öffentlichen Bereich des "Aushanges" unseres Forums für jeden Interessenten einsehbar.

Halle des Blutes Bearbeiten

Halle des Blutes

Wir nutzen die Halle des Blutes als Kaserne. Wir gehen dabei davon aus, das ein militärischer Stützpunkt dieser Art, größer ist als von der Engine dagestellt. Wir bespielen für uns dort ebenfalls Wohnanlagen, ein Lazarett, Waschräume, etc. (Siehe Lageplan).

Forum Bearbeiten

Unser Forum , blutritter.forumieren.com, ist nicht nur eine Plattform für wichtige OOC Absprachen und gemeinsame Meinungsfindungen. Es dient auch dazu, IC Absprachen, Akten und Ähnliches zu veröffentlichen. Daher ist es durchaus gut das Forum im Auge zu behalten, um nicht zu verpassen, dass etwas am schwarzen Brett ausgehängt wurde.

Gildenleitung Bearbeiten

Die Gildenleitung besteht aktuell aus zwei Personen: Synthea und Thalionmel

Wir stehen gern für Fragen aller Art oder Bewerbungen zur Verfügung. Egal, ob es dabei um unsere Gilde, unser Spielverhalten als Blutritter, allgemeine RP Fragen oder sonstiges geht.

Aufnahme Bearbeiten

Du hast Interesse an der Gilde und möchtest gern ein Teil der Blutritter (Gilde) werden, so wie wir sie bespielen? Dann hau einfach jemanden aus der Gildenleitung an. Quatsch mit ihm, wer du bist, welche Erfahrungen du bereits gemacht hast und deine Einstellungen zu den bereits oben ausführlich getätigten Aussagen.

Wenn dir das alles zu spontan ist oder du lieber erstmal einen etwas langsameren Einstieg bevorzugst, schreib uns doch in den Briefkasten unseres Forums.

In jedem Fall wird OOC sowie IC ein kleines Bewerbungsgespräch geführt und ein IC Kampf begutachtet. Das soll dazu dienen, sich gegenseitig zu beschnuppern.

Eine große Frage ist natürlich, mit welchem Rang man bei uns einsteigt. Oftmals haben die Leute bereits Erfahrungen gesammelt oder auf anderen Servern, bzw. in anderen Gruppen/Gilden, ihren Charakter zum Ritter ausbilden lassen. Das bringt nur leider weder euch, noch uns etwas. Die Spielstile können sich trotzdessen stark unterscheiden.

Daher bitten wir auch erfahrene Spieler, erst mal als Anwärter einzusteigen. Dazu kann der umgeflaggte eigene Charakter oder ggf. ein Twink dienen.

Sobald wir uns dann aufeinander eingespielt haben, ist es auch kein Problem, deinen eigentlich angedachten Charakter in einem höheren Rang in die Gilde zu holen. Zudem verlierst du nichts, da unsere Anwärter die Lvl1 Rüstung aus dem Startgebiet tragen und somit sogar im absolutem Lowlvl-Bereich zu spielen sind.


Referenzfehler: <ref>-Tags existieren, jedoch wurde kein <references />-Tag gefunden.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki