FANDOM


Mein Name ist Beledir Dawkins und ich schreibe diese Zeilen im Bewusstsein meines höchstwahrscheinlich bald eintretenden Todes.

30 Jahre lang habe ich mein bescheidenes Leben dem Licht gewidmet, habe an viele Feinde und Verbündete fallen gesehen und mich an der Seite tapferer Männer dem Tod selbst in den Weg gestellt. Dieses Dokument soll denen, die nach mir kommen als Anleitung dienen in Zeiten von Chaos und Unsicherheit, in denen wir uns befinden und die uns in weit größerem Maße noch erwarten.

Das erste, was ich euch mitteilen will ist Wachsamkeit. Unsere Reihen sind voller Verräter, schwach in Glauben und Geist, die bei der geringsten Gefahr die Flagge wechseln können, was die Geschichte oft genug gezeigt hat. In diesem Fall ist es besser, sich ihnen zu entledigen als einen Pakt mit dem Teufel einzugehen. Leichtfertige Bündnisse gefährden den Erfolg unserer Mission in einer Weise, die bis jetzt unterschätzt wurde.

Das zweite ist, weiter zu kämpfen, auch wenn der Kampf aussichtlos erscheint. Es muss immer erst schlimmer werden bevor es besser werden kann, doch die Nacht, in der sich unser Volk befindet wird sich lichten. Ein neuer Tag wird anbrechen und er wird uns gehören.

Nun das wichtigste: Verliert den Glauben nicht! Das Licht ist der Schild, der die Menschheit wiederholt vor der Auslöschung bewahrt wurde und der Weg, der gegangen werden muss um der untoten Bedrohung in den Nordländern Herr zu werden. Dabei sollte allerdings nicht vergessen werden, dass das Licht auch blenden kann – Eifer ist wünschenswert, mit blindem Zelotismus erreicht man hingegen überhaupt nichts.

Meine Zeit hier ist nun zu ende und doch will ich nicht, dass man um mich trauert. Ich war im Leben stets aufrecht und habe nur zu bedauern dass ich nicht lange genug gelebt habe um die Felder um Tyr's Hand frei von Verderbnis und Untod zu sehen.

Meine einzigen und zugleich wertvollsten Besitztümer waren mein Glaube sowie mein unerschütterlicher Wille, jene unheiligen Kreaturen zu vernichten die unser Land im Würgegriff halten. Diese beiden Dinge möchte ich gerne jedem vermachen der bereit ist, dieses Erbe anzutreten.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki