FANDOM



Datei:Balura..jpeg


Allianz 32px.png Balura
Ingame-Name: Balura
Titel: Lügnerische Zunge
Rasse: Worgen
Klasse: Kriegerin
Spezialisierung: Waffen!
Charakterdaten:
Vorname: Balura
Nachname: van Dealén
Geburtsname: Dealén
Geburtsdatum/-ort: Sturmwind
Alter: 24
Aussehen:
Größe: 60
Gewicht: 1,75
Haarfarbe: Fuchsrot
Augenfarbe: Ozeanblau
Besonderheiten: Sie ist die Besonderheit.
Gesinnung (D20-System):
Gesinnung: Neutral?

Balura's Aussehen und so..Bearbeiten

Sollte man je in Frage kommen und zu Balura gehen, sieht man folgendes..

Die Größe von ihr ist um 1,75 zu schätzen. Groß wird sie wohl nicht sein, oder klein. Obwohl, es gibt so viele Menschenfrauen, die nun klein sind! Größer als ihre Schwester Andjel ist sie wahrscheinlich schon. Durchschnittliche Größe könnte man wohl sagen.

Von der Sonne verbrannt wurde ihre Haut, denn sie kommt nicht aus dem Süden oder lag zu lange im Ofen. Dünn und fahl wirkt die Haut allerdings.. wobei es deutlich heraus stecht, dass sie mager ist. Sieht man aber nur, wenn sie mal was knappes tragen ,,sollte´´.

Blickt man in das Gesicht von ihr, schaut man in große, kindliche Augen. Deren Iris ist ein tiefes Ozenblau. Schwarze, dichte und lange Wimpern umrahmen die Augen.
Merkt man es, oder merkt man es nicht?
Garantiert nicht.. niemand achtet auf ihre großen, schwarzen Pupillen.
Ein starker Hauch von Desinteresse umhüllt ihren Blick, manchmal funkelt aber auch ein Gefühl von 'Fröhlichkeit' auf.

Direkt unter den Augen, also in der Mitte des Gesichtes, befindet sich eine kleine Stubsnase.
Am linken Nasenflügel befindet sich ein kleiner, schlacksiger und silberner Ring.

Über dem Kinn und unter der Nase sieht man einen kleinen Mund mit vollen Lippen. Dieser ist so gut wie immer blutrot, obwohl sie sich nie geschminkt hat, wenn dann nur zu besonderen Anlässen!

Beim Reden blitzt oft eine kleine, schwarze Kugel entgegen, die auf Balura's Zunge liegt. Jedoch flackert sie nicht schwarz auf, nein, sondern in alle, fröhlichen und bunten Farben!

Fuchsrotes, dunkles Haar umrahmt das Gesicht von ihr. Die Haare reichen ihr gerade so bis zu den Schultern. Zerzaust und durcheinander wirkt die ,,Frisur´´ und ein Pony, der die Augen verdeckt, besteht auch noch daraus. Einige bunte Strähnchen finden sich darin auf, sogar ein paar Holzperlen und Federn. Geflochten werden die meisten Strähnen.

Die Stimme.. herrje, wie man sich so oft bei ihr beschwert hat. "Sei doch bitte anständig und red' nicht wie einer von der Gosse..", naja! Ihre klingt doch sehr weiblich und deutlich hören kann man sie auch - nur hat sie sich damit abgefunden, dass sie die Wörter verkürzt und auch einen rauchigen Ton dabei trägt.

Immer trägt sie Waffen bei sich, selbst wenn sie ein Kleid tragen 'sollte'. Zum Beispiel die Dolche, oder Schwerter am Gürtel. Wofür braucht sie die nur? Zur Verteidigung? Wahrscheinlich.. nebenbei befinden sich Steinschlosspistolen im hellen Silber hinten am Hosenbund, genau wie in beiden Stiefeln. Die Griffe der Waffen ragen aus den Stiefeln heraus. Breite, pechschwarze Bänder befinden sich an den Oberschenkeln und Oberarmen. Diese halten Dolche bereit.. jeweils an einem Band befinden sich vier, kleine Wurfdolche. Schwarzer, lederner Griff und eine silberne, helle Klinge.


Körperschmuck..!Bearbeiten

Am Rücken befindet sich ein Schriftzug, der jedoch auf thalassisch zu lesen ist. Einzelne Buchstaben in der Sprache der Quel'dorei wurden aufgedrückt. Die Buchstaben selber sind dünn und schwarz aufgezeichnet worden. Fängt am Steiß an und endet knapp am Nacken. In diesem sind unzählige Narben zu sehen, sogar Bissspuren. Diese sind klein, sehr klein - winzig! Man müsste genauer hinschauen, um sie zu sehen.

An der rechten Schläfe sitzt der Kopf einer Rose, deren Stängel sich von der Wange aus bis zur Schulter schlängelt.. hinunter zur Hüfte und ein noch dünner, länglicher Stiel umschlängelt ihren Bauchnabel.. jedoch trägt der Stiel auch einige Blütenblätter mit sich. Die Rose ist blutrot, die Blütenblätter grün und der Stängel ebenso.

Erblickt man das linke Bein {Unterschenkel}, ist selbst dort ein Schriftzug zu sehen. Nein, vielleicht auch nur ein Name! ,,Andjel´´ steht da verschnörkelt auf dem Stück Haut. Pechschwarz erscheint er, der Name, mit blutrotem Schatten,.. der Schatten flackert leicht dunkel auf, mehr aber auch wieder nicht.

Zwei kleine Totenschädel befinden sich am rechten Bein {Oberschenkel und Unterschenkel}. Rosen und deren Stiele schlängeln sich durch die Augenhöhlen der Köpfe. Die Totenschädel sind weiß, nein, vielleicht doch grau! Denn noch sind die Rosenblätter in einem satten rosa zu erhalten, die Stiele der Blumen sind dunkelgrün, genau so sind es auch deren Blätter.


Am linken Notenschlüssel befindet sich eine Narbe, oder doch eine Bisswunde? Sieht jedenfalls nach einem Worgengebiss aus. Mhm.. anscheinend wurde sie gebissen..

Richtiger Schmuck, rawr!Bearbeiten

Man sollte öfters sehen, dass Balura eins an sich trägt - Schmuck. Ob es nun mal Ringe sind, Ketten oder Armbänder. Sie trägt ihn auf jeden Fall. Sieht danach aus, dass sie wohl auch nicht wirklich arm wirkt? Nunjaa, die Dealén's waren schon eine von denen, die viel Besitz hatten. Nun dann, der Schmuck Baluras:


  • Ein kleiner, schwarzer und, mit feinen goldenen Linien versehen, trägt sie am kleinen Finger der rechten Hand. Er ist so klein, dass, ihr Name in Gold da steht. "Balura", verschnörkelt und dünn wirken die Buchstaben.
  • Am linken Ringfinger befindet sich ein noch kleinerer, dünner Ring. Aus Gold wurde er erschaffen und klebt seit Jahren an ihr. So schaut man von oben auf den Ring, sieht man eine goldene Fassung, die einen blutroten Stein umrahmt.
  • Sieht man den rechten Mittelfinger, befindet sich an diesem ein silberner Ring. Er ist schlacksig und klein, aber größer als die anderen. Es steht in golden der Name ,,Dealén´´ drauf.
  • Um den Hals liegt eine lange Kette, die bis zum Bauchnabel reicht. Sie ist ein einfaches Stück Band, pechschwarz und tja .. lang! An dieser befindet sich ein Stein, genau so wie der vom einen Ring. Umfasst wird auch dieser vom goldenen, verschnörkelten Rahmen.
  • Am linken Handgelenk befinden sich mehrere Armbänder. Geschaffen aus Silber und sehen auch danach aus, glänzen leicht in der Sonne und sind sehr dünn. Erschaffen oft ein nerviges Geräusch, wenn sie gegeneinander kommen.
  • Ein kleines, dünnes und hautenges Band legt sich um das rechte Handgelenk. Es ist schwarz, daran befindet sich ein kleiner Anhänger. Der Anhänger ähnelt einem silbernen "B".

"Familie".. ♥Bearbeiten

  • Mutter: Lady Katharina Dealen † ,,Bis zu deinem Tod blieb ich bei dir.. ich versprach es.´´
  • Vater: Lord Daniel Springs † ,,Wärst du an unserer Seite geblieben, wäre das alles nicht passiert..´´
  • 'Schwester': Andjel Bronx (Schwesterherz!) ,,Mein Licht im Dunkeln.´´

Balura ist eine Mörderin durch ihre Mutter geworden .. also, ihre Mutter zwang sie nicht, aber das Morden war einfach nur ein Erbe in der Familie. Jeder bekam es, jeder hatte mal wen töten wollen und es geschafft. Verlogen - das war die Familie Dealén übrigens auch, allerdings .. konnte jeder ihnen vertrauen .. haben nie etwas schlechtes über sie gedacht, doch war die Familie garnicht artig. Alle Dealén's wurden mal gesucht und vielleicht auch gefunden, bedeutet, dass sie auch mal im Verlies waren. Einer von ihnen verstarb im Verlies und das war einer, den Balura sehr mochte. Katharina, es war ihre Mutter und Balura brachte es nie über's Herz, dass jemanden zu erzählen - obwohl.. als Balura mal im Verlies war (wie so oft schon), konnte sie einer Wache vertrauen und sagte die Geschichte auf, warum und weshalb Katharina im Verlies starb. Ganz einfach .. jeder von den Dealén's kann ohne frische Luft nicht leben, keiner ließ Kath raus'.. und so mit verstarb sie im Verlies.

Daniel Springs, der Vater, stoch jedem einen Dolch in den Rücken, oder riss wem die Adern auf .. aus Frust. Er konnte es nicht glauben, dass seine Gattin verstorben ist. Selbst Wachen brachte er um, ohne großes Können, er war ein Naturtalent! Wie dem auch sei wurde auch er mal geschnappt und ins Verlies geschleppt.

Spezialisierung!Bearbeiten

  • Ingenieurskunst: Man hätte mal hören können, dass Balura sich für Ingenieurskunst interessiert. Warum? Sie mag es einfach, Sachen in die Luft zu sprengen, verrückte Brillen zu tragen und etwas zu bauen. Ja! Sie liebt es einfach.
  • Alchemie: In Sachen Alchemie kennt sich Balura besonders gut aus. Tränke zu brauen, die einen beruhigen, ist eines ihrer Talente. Schon oft hatte sie wütende Menschen an ihrem Hals kleben, zog dann aber eine ihrer Phiolen und streckte es denen entgegen. Beruhigt ? Haben sie sich und die Wut auf Balura vergessen!
  • Schmiedekunst: Kein Meister darin.. bedeutet: Sie ist eine Niete! Ihr Onkel wollte es mal Balura beibringen.. keine gute Idee..
  • Inschriftenkunde: Sie mag kein lesen, sie mag kein schreiben - warum sollte sie das dann noch können wollen?
  • Juwelenschleifen: Balura tut dies und das, aber Steinchen herstellen tut sie nun wirklich nicht!
  • Lederverarbeitung: Tiere gehäutet? Hatte sie schon öfters getan. Nicht nur bei Tieren.
  • Bergbau: "'ch kletter' doch nich' für das Erz?!" - eine tolle Aussage. Nicht?
  • Schneiderei: Ihre Großmutter erbte das schneidern, Balura hat es sich abgeschaut und kann es nun sogar mit geschlossenen Augen. Schneiderei? Für sie so einfach wie bei der Ingenieurskunst.
  • Archäologie: Natürlich reist sie um die ganze Welt um Artefakte zu finden - nein, sie läuft weder um die Welt, noch restauriert sie Gegenstände, um Artefakte herzustellen.
  • Kochkunst: Selten gibt es Frauen, die kochen können. Aber, hey! Balura kann es. Das schließlich auch gut. Verbrannt? So gut wie nie etwas!
  • Erste Hilfe: Darin ist sie sehr gut drin - genau so wie bei der Kochkunst. Deswegen befinden sich auch Verbände in ihre Tasche, die sie so gut wie selten bei sich trägt.

Nun.. das sind die ,,normalen´´ Berufe. Doch ihre Augen richteten sich viel mehr auf die Waffen aus.

Fernkampfwaffen:Bearbeiten

  • Bogen: Mit Pfeil und Bogen hat sie sehr oft gearbeitet. Selbst wenn es altmodisch ist, ja und? Ihr liegt es nun mal im Blut.
  • Armbrust: Katastrophal! Sie kriegt es einfach nicht mit der ,,Waffe´´ hin.
  • Gewehr: Genau so begehrt wie beim Bogen.
  • Steinschlosspistolen: Als wäre sie damit aufgewachsen.

Nahkampfwaffen:Bearbeiten

  • Dolche: Sie sind einfach ihr ein und alles - könnte man Waffen heiraten, wäre sie längst vergeben!
  • Einhandschwerter: Kommt definitiv gut damit zurecht.
  • Einhand-Streitkolben: So gut wie nie sieht man diese bei ihr - warum? Tja, sie kommt garnicht klar damit.
  • Einhandäxte: Siehe Streitkolben.
  • Zweihandäxte: Seit neuem trägt sie Zweihänder.. doch mit Äxten hat sie es nicht so.
  • Zweihand-Streitkolben: Nein, danke! Selbst bei einem zweihändigen Streitkolben geht es nicht.
  • Zweihandschwerter: Welch große Hoffnung! Mit denen kommt sie wenigstens zurecht.
  • Faustwaffen: Genau so perfekt, wie die Einhandschwerter.
  • Unbewaffnet: Klassisch und man braucht dafür nur Fäuste und Zähne. Ab und an mal nen' Fuß dazu.. Fingernägel? Hey, das sind die neuen Krallen!

Gerüchte..Bearbeiten

Kennt ihr das? Ihr lauft normal durch die Stadt, ehe sich Menschen an andere drücken, um ihnen etwas ins Ohr zu sagen. Das passiert(e) öfters bei Balura und es stellte sich heraus, dass..

  • ..sie Alkoholikerin und Raucherin ist.
  • ..sie sich gesund ernährt.
  • ..sie eine Adlige ist.
  • ..sie eine von der Gosse ist.
  • ..sie einsam und alleine sterben wird.
  • ..sie einen Mann hat, nur nie darüber redet.
  • ..sie ein Worgen ist.
  • ..sie aus Sturmwind kommt.
  • ..sie öfters im Verlies saß.
  • ..sie nie im Verlies drin war.
  • ..sie ein Grenzgänger und zugleich Einzelgänger ist.
  • ..sie eine liebevolle, sanfte Person ist und jeden kennt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki