Fandom

Die Aldor Wiki

Baldagar Beringgard

15.291Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen


"Fremder, wirst du jemals verstehen warum,
der Groll so tief sitzt, dass ich ihn nicht einfach abstreifen kann?


Allianz 32px.png Baldagar
Beringgard.jpg
Ingame-Name: Baldagar
Titel: Hauptmann
Rasse: IconSmall Dwarf Male.gifIconSmall Dwarf Female.gif Bronzebartzwerge
Klasse: IconSmall Warrior.gif Krieger
Spezialisierung: Bergkönigmanier
Arsenalverweis: Arsenal
Charakterdaten:
Vorname: Baldagar
Nachname: Beringgard / Stahlberg
Geburtsdatum/-ort: Eisenschmiede
Alter: 135
Zugehörigkeit: Eisenschmiede
Gilde: Militär Eisenschmiede
Aussehen:
Größe: 1,55 m
Gewicht: 86 kg
Haarfarbe: Bronze
Augenfarbe: Stahlblau
Besonderheiten: Tätowierungen beidseitig am Kopf
Gesinnung (D20-System):

"Das Blut meines Volkes ist geflossen auf fremden Schlachtfeldern. In den Tod wurden sie geführt von verzweifelten und selbstüberschätzten Männern und Frauen, die in ihrem Reich als so genannter "Stolz Lordaerons" betitelt wurden...
Vergangener Stolz, wir haben unseren Beitrag in hohen Maße geleistet...
Dazu habt ihr mein Misstrauen gewonnen, Menschen der Nördlichen Königreiche. Ich stehe mit Eiserner Faust zwischen meinem Volk und euch. Wagt es nie wieder meine Vettern in den Tod zu führen... nun seid ihr es, die ihren Beitrag um Wiedergutmachung zu leisten haben, ich wünsche euch viel glück dabei... uns zu überzeugen..."


Leben Bearbeiten

Baldagar wuchs in Dun Morogh auf. Geboren wurde er in Ambossar. Auch wenn seine familiären Hintergründe weitesgehend unbekannt sind - über welche er auch kaum sprechen mag - gibt es dennoch Hinweise darauf, dass er einen Zweitnamen als Nachnamen besitzt. Warum dies so ist, sei aber auch hier ein ungelüftetes Geheimnis.
Seine einzigen bekannten lebenden Verwandten sind seine jüngere Schwester Lissgard sowie ein Bruder unbekannten Namens.

In Ambossar erlernte er zunächst in jungen Jahren das Handwerk des Schmieds und schürfte nebenher nach den Bodenschätzen, die zur Verarbeitung besonders dienlich waren - unter anderem Eisen.
Nach dem Abschluss seiner Lehre reiste er in den Landen Dun Moroghs umher, bis nach Loch Modan, wo er seine Fähigkeiten als Schmied den hiesigen Bewohnern anbot, um somit seinen Lebensunterhalt zu beschreiten.
Schließlich zog es ihn nach einigen Jahren nach Eisenschmiede, woraufhin er dort in der großen Schmiede seinem Handwerk genüge tun konnte. Um weiter an seinen Fähigkeiten zu feilen, tat er seine Arbeit unter den strengen und wachsamen Augen der ehrwürdigen Schmiedemeister der großen Schmiede. Bis er schließlich zur Armee von Eisenschmiede verpflichtet wurde, woraufhin seine Karriere als Soldat begann, welcher er bis zum heutigen Tage treu ist.

Beteiligt war er unter anderem an Scharmützel mit den Dunkeleisenzwergen, sowie die Frosttrollpopulation einzudämmen. Er diente an so gut wie jedem Bunker und Grenzposten Khaz Modans, wodurch er viel Erfahrung über das gesamte Land erlangen konnte.
Innerhalb der großen drei Kriege stand er der Verteidigung von Eisenschmiede Toren bei als die Horde jene belagerte.
Gleichermaßen tat er seinen Dienst an der Front in Lordaeron in der Belagerungsbrigade (in der auch sein Vater diente). Dort lernte er seinen bis heute treusten Waffenbruder und Weggefährten kennen: Bothan Silberbart.
Sein Vater verstarb bei den Kämpfen gegen die Geißel. Dieses Ereignis warf ihn zusehends einige Zeit aus der Bahn. Eine Zeit, in die ihm Silberbart zu meistern half.

Ab dort an tat er seinen Dienst ausschließlich in Eisenschmiede in der Wachmannschaft, bis er später davon in Kenntnis gesetzt wurde Stahlbergs 85. weiterzuführen. Zwar unter neuer Struktur, aber dieselbe Truppe, welcher bereits sein Vater früher angehörte und führte.


Charakter Bearbeiten

Baldagar wirkt streng und unnachgiebig.
Selten verrät sein harter Gesichtsausdruck, was er wirklich denken möge. Dabei ist er unter der scheinbar harten Schale ein zerissener Geist, welcher vor allem seit den neusten Ereignissen in Eisenschmiede stets versucht das Bild der Neutralität zu wahren - was ihm tief in sich selten gelingt.
Gefangen von äußeren Einwirkungen, ist er meist gezwungen eine Entscheidung zu treffen, die ihm selbst missfällt, aber ein entschäfen bestimmter Situationen zu Gute kommt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki