FANDOM



Avaliar Vivienne Berro
»Kopf oder Zahl?«


Allianz 32px Avaliar V. Berro
Ava CmC, June 2017
Ingame-Name: Avaliar, Avaleth & Avaress
Titel: "Münze"
Volk: IconSmall Worgen MaleIconSmall Worgen Female Worgen
Charakterdaten:
Vorname: Avaliar Vivienne
Nachname: Berro
Geburtsname: Summertale
Geburtsdatum/-ort: 28.11., Foxworth-Baronie der Nordmark, Gilneas
Alter: 32
Gilde: Foxworth Company
Aussehen:
Größe: 160 cm
Gewicht: 62 kg
Besonderheiten: Eine winzige Tätowierung

Unzählige Sommersprossen
Schlohweiße Haarsträhne

Gesinnung (D20-System):
Gesinnung: Rechtschaffen böse

Aussehen Bearbeiten


Kurzfassung Bearbeiten


Ein gilnearischer Dialekt in heller Stimme, unzählige Sommersprossen, weiße Haarsträhne, winzige Narben rechtsseitig über der Oberlippe und horizontal über der Nasenspitze, Tätowierung eines Fuchskopfes auf dem rechten Mittelfinger, lederner Halsreif mit Münzanhänger, rankenförmiger Goldring, ein Zierdolch mit rot gefärbtem Griff.


Mensch Bearbeiten


Auffallend im inzwischen erwachsenen, stolzen Gesicht mit den ozeanblauen Augen sind in erster Linie die allgegenwärtigen Sommersprossen, die sich perfekt ins Klischee von Rothaarigen fügen und es einmal mehr bestätigen. Als ob das noch nicht genug wäre, mischt sich auch noch eine winzige Tätowierung in Form eines Fuchskopfes auf ihrem rechten Mittelfinger ein.

Ein oftmals zur Schau getragener verschmitzter Ausdruck und die lockige Kupfermähne mit der einzelnen, schlohweißen Strähne vermitteln gut und gerne einen recht kecken Eindruck an einer Person, die mit kosmetischen Besonderheiten - wie gefärbten Lippen in dunklem Rot und rauchig umrahmten Lidern - ihr Erscheinungsbild zu komplettieren weiß.

Der feminine Gang, mit dem sich diese Frau fortbewegt, zusammen mit einer sehr bewussten Körpersprache, wirken geschmeidig und zielsicher, so dass sie mit der etwas herrischen, gar frechen, angenehm hellen und vom gilnearischen Dialekt dominierten Stimme das Bild einer vom heimischen Schicksal ungebrochenen Verfluchten zeichnen. Nicht einmal die kleine, kurze Narbe rechtsseitig und senkrecht an der Oberlippe, und eine weitere horizontal über der Nasenspitze, trüben diese Schlussfolgerung.


Schmuck Bearbeiten


Fucksmünze

Die Fuchsmünze
Urheber: "Fiora"

Schmuckstücke scheinen ein Punkt zu sein, in dem sie nur begrenzt Zurückhaltung suggeriert. Neben mehreren goldenen Ringen in beiden Ohren findet sich darunter auf jeder Seite jeweils ein Perlenstecker wieder. Oftmals wechselt der Ohrschmuck jedoch auch. Dem Herzstück begegnet man hingegen bereits auf den ersten Blick, statt sich mit langer Suche aufhalten zu müssen. Ein lockerer, an den Ansätzen des Schlüsselbeins aufliegender und schwarzer Lederreif umschließt ihren Hals, an dem ein goldener Münzanhänger angebracht wurde, dessen Prägung in Form eines stilisierten Fuchses von geübter Hand ins Metall graviert wurde. Am Rande der Münze verkünden schließlich Lettern:


"Der Mühen Lohn ist der Weg in die goldene Zukunft
doch nur die mit Verstand wissen ihn zu gehen.
"



Auch bedeutsamer Ringschmuck lässt sich finden, denn neben den variierenden Stücken an allen übrigen Gliedmaßen thront auf ihrem rechten Ringfinger ein beständiger, goldener Begleiter aus überraschend realistischen, filigranen Zweige mit stumpfen Dornen. Unauffällig auffällig ruht unter all dem ein Zierdolch mit rot gefärbtem Griff an etwaigen Gürteln oder aber in Stiefeln.


Worgen Bearbeiten


Fuchsrotes, dichtes, dickes und allemal gesundes Fell hüllt die plüschig anmutende Gestalt der Worgen ein, die es nicht ganz schaffen will, eine Marke von sieben Fuß zu überschreiten. Etwas kleiner als wohl viele Vertreter und Vertreterinnen des berüchtigten Fluches mag sie damit durchaus sein, und doch verheißt der listige Ausdruck in den bernsteinfarbenen Augen nicht zwingend Gutes. Die Gesichtspartie, die Ohrenspitzen und auch die Enden der klauenbewehrten "Hände" und "Füße", zusammen mit dem Bauch, tragen eine kräftige, weiße Färbung, wohingehen das Rückenfell ab der Hüfte und am rechten Oberschenkel durch nur spärlich bewachsene Beschaffenheit aus dem Bild fällt. Hier zeigen sich, bei genauerem Hinsehen, tiefe, längst ausgeheilte Narben.

Gerüchte Bearbeiten


Hörensagen Bearbeiten

Avaliar & Skorr

Avaliar & Skorr
Urheber: "Lady Fortunes"

  • Jede Sommersprosse steht für eine gegen Gefallen getauschte Seele. Definitiv eine Hexe.
  • Das sind keine Sommersprossen, sondern eine ansteckende Krankheit.
  • Die einzige Ansteckungsgefahr besteht im Worgenfluch.
  • Sie ist nicht verflucht, und könnte generell keiner Fliege etwas zuleide tun, selbst wenn sie wollte. Schau sich einer die verzogene Porzellanpuppe doch nur mal an.
  • Die Ehe steht felsenfest & unerschütterlich, wie aus einem Märchenbuch.
  • Definitiv offen. Einer umtriebiger als der andere, und überhaupt erst aus einer Affäre entstanden.
  • Lügt und betrügt, ganz besonders in der Horizontalen. Am Liebsten mit Höflingen der Hekate & van Haven.
  • Nach Belieben erweiterbar.


Meinungen Bearbeiten

  • IconSmall Worgen Male1 Skorr Berro: "Wie's so schön heißt... Wenn Du Dich mi'm Teufel einlässt, verändert sich nich' der Teufel - Der Teufel verändert Dich. Ich kenn' fast niemanden, der unverändert aus 'ner näheren Begegnung mit ihr herausgeht, im positiven Sinne. Ich wär' heut' auch nich' hier, würd' Whiskey süffeln un' mit Leuten Schwätzchen halten, die beim ersten gefallenen Schuss sich wie'n Mädchen schreiend auf den Boden werfen würden, hätt' ich sie nich' kenn'gelernt. - Versteh' mich nich' falsch. Ich genieß' es hier in der Stadt. Hab' mir lange genug die Finger in irgendwelchen Gefechten schmutzig gemacht und konnt' mir lange nix and'res vorstellen. - Bis sie dann kam."
  • IconSmall Worgen Female1 Maelie Callaghan: "I-ich mag sie. Sie ist nett, auch wenn sie mich mal geärgert hat. Aber sie hat mir 'ne zweite Chance gegeben. Und... und sie hat immer so hübsche Sachen an..."
  • IconSmall Human Male Nekan Stahlherz: <Der riesige Kerl brummt nur. Könnte wohlwollend klingen.>
  • IconSmall Human Female Redda: "An'rer Rotschopf. Polarisiert, wirkt anständig und soweit ich's beurteilen kann is' s'e nicht zu un'erschätzen."
  • IconSmall Worgen Female1 Maible Ashton: "Sie hat eine ganz spezielle Aura, bei der man es nicht riskieren möchte sie zu erzürnen. Zudem hat sie meiner Schwester ein Heim gegeben. Dafür bin ich ihr sehr Dankbar."
  • Nach Belieben erweiterbar.


Umfeld Bearbeiten


FamilieBearbeiten


VertrauteBearbeiten


Freunde & BekannteBearbeiten