Fandom

Die Aldor Wiki

Aufstieg des Blutgottes

15.365Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

WoWlogo.png World of Warcraft


Aufstieg des Blutgottes
Blutgott.jpg
Konflikt: Allianz/Horde gegen Hakkar
WoWPedia: Rise of the Blood God
Mehr: Die Geschichte von Warcraft
Patchübersicht
← Zuvor
Angriff auf den Pechschwingenhort
Aufstieg des Blutgottes
Danach →
Dragons of Nightmare
Vor vielen Jahren versuchten treue Priester des Blutgottes „Hakkar der Seelenschinder“, im zerstörten Tempel Atal'Hakkar den Avatar der zornigen Gottheit zu beschwören. Doch seine Anhänger, die Priester der Atal'ai, entdeckten, dass dies nur in Zul'Gurub, der antiken Hauptstadt des Gurubashi-Stammes, möglich war.

Nach seiner Wiedergeburt in der Dschungelfestung erlangte Hakkar die Kontrolle über den Gurubashi-Stamm und sterbliche Kämpen der mächtigen Tiergötter der Trolle. Selbst die vom weisen Zandalari-Stamm rekrutierten Helden der Horde und der Allianz konnten dem düsteren Einfluss des Seelenschinders durch ihre Invasion von Zul'Gurub kaum Einhalt gebieten.[1]

Offizielles Video Bearbeiten

World of Warcraft Rise of the Blood God Patch 1.7 Trailer02:06

World of Warcraft Rise of the Blood God Patch 1.7 Trailer

Anmerkungen Bearbeiten

  1. Offizielle Seite, 26.5.2012

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki