Fandom

Die Aldor Wiki

Animae Lupi

15.723Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen


Allianz 32px.png Animae Lupi
Schwerpunkt: RP
Rassenbeschränkung: IconSmall Worgen Male1.gifIconSmall Worgen Female1.gif Worgen
IconSmall Human Male.gifIconSmall Human Female.gif Menschen
Forum: http://animaelupi.forumprofi.de
AnimaeLupi.jpg

Bild: Riwena über WoW

„Die Erinnerung an unsere Vergangenheit, das Gedenken an unser früheres Leben macht es uns möglich, uns nicht in der Wildheit zu Vergessen.“

Wir unterscheiden uns von ihnen. Wir unterscheiden uns vom einfachen Menschen, wir unterscheiden uns von wilden Bestien. Doch vergessen wir nicht, dass sie uns in einigen Dingen ähneln, ja, möglicherweise gleichen.

Wir waren einst Menschen, gewöhnliche Diener der gilnearischen Krone. Doch wurde unser Schicksal verändert und viele von uns infiziert. Einige nennen es Fluch, andere einen Segen – wir sehen es als eine Chance. Der Stolz in uns ist nicht gebrochen. Wir akzeptieren die Veränderung, die erlittenen Verluste, wir akzeptieren uns selbst. Wir nutzen die Möglichkeiten, die uns gegeben sind.

Eine Gilneergemeinschaft, das repräsentieren wir. Eine Gemeinschaft, die sich gegenseitig schützt und respektiert, eine Gemeinschaft, die nicht vor Gefahren zurückschreckt und dennoch willig ist zu lernen- Nun, das sind wir.


Animae Lupi


Die Gemeinschaft der Animae Lupi besteht aus einem Zusammenschluss von Worgen, welche einem menschlichen Leben nicht abgeschworen haben. Sie bevölkern schon seit einiger Zeit Kalimdor, nicht weit von Darnassus - dennoch fernab und ungestört von jenen, die sich der Jagd der Verfluchten widmen.

Die Lupi leben in friedlicher Gesinnung miteinander. Obgleich jeder Einzelne etwas eigen sein mag, sind sie Fremden gegenüber gastfreundlich und hilfsbereit, ganz wie es die Höflichkeiten verlangen.

Die Gemeinschaft wird von Lady Riwena Barker angeführt, welche stets bemüht ist, mit Ehre und Verstand, sowie der strengen Hand und eigenwilligem Humor zu leiten.

Die Anführerin überlässt jedem Gilneer selbst die Wahl der Form, denn die Gemeinschaft akzeptiert sowohl die menschliche Form, als auch die Fluchform. Die Lupi wissen ihre, in der Gemeinschaft gegebenen Freiheiten zu schätzen, wissen jedoch auch um die Vorschriften, welche eingehalten werden müssen.

Durch Versammlungen, Training, gemeinsame (Geschichts-)Abende, oder durch das ein oder andere Abenteuer wird ihr Zusammenhalt gefördert und die Bande verstärkt..

Die Ränge:

In der Gemeinschaft sind die positionen hierarchisch gegliedert.

  • Anführer: Dieser Rang ist das Oberhaupt der Gemeinschaft. Dessen getroffene Entscheidungen sind absolut, in diesen lässt sich aber der Einfluss des Beraters oder anderer höher gestellter Lupi erkennen. Auch ist es seine Aufgabe, die Lupi in angemessenen Situationen zu Befehligen. Seit der Gründung vertritt Lady Riwena Barker diese verantwortungs- und ehrenvolle Aufgabe.

  • Komtur: Die Aufgabe des Komtur ist es, die Bitten und Wünsche, sowie Anliegen der Gemeinschaftsmitglieder an den Anführer heranzutragen und diesem mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Auch ist der Komtur für die Vertretung des Anführers, während dessen Abwesenheit, zuständig.

  • Vertrauter: Ein Vertrauter ist für die Einführung der Novizen zuständig und dient ebenso dazu, sich den persönlichen Anliegen der Gemeinschaft anzunehmen. Auch ist er für das Wohlergehen der Gäste zuständig.

  • Botschafter: Die Botschafter sind für das Überbringen der Neuigkeiten, von Nachrichten und Anliegen an die Verbündeten, sowie das Aufrechterhalten bestehener Bündnisse zuständig.

  • Mentor: Die Mentoren haben die verantwortungsvolle Aufgabe, ihr über die jahre gesammeltes Wissen an die Gemeinschaft weiter zu geben.

  • Heiler: Die Aufgabe des Heilers ist es, wie der Name bereits verrät, sich um die Gesundheit der Mitglieder zu kümmern.

  • Lupus: Dieser Rang bezeichnet ein vollwertiges Mitglied der Gemeinschaft und wird erst nach einem Treuebeweis oder einer ehrenvollen Tat vergeben. Ein Lupus hat die Aufgabe, alle im Tal Ansässigen, gemeinsam mit den Wächtern zu beschützen.

  • Novize: Dies ist der Einstiegsrang der Animae Lupi, der einem neuen Mitglied nach dem Ablegen des Treueschwurs zugestanden wird.

Nebenränge:

Die Nebenränge ergeben sich zu den Haupträngen. Sie bestehen aus Aufgaben, die sich im alltäglichen Leben ergeben und werden je nach Fähigkeiten zugeteilt oder freiwillig übernommen. (z.B. Koch/Schmied/Techniker/Schneider/Vorratsverwaltung, etc.)

Ziel:

Als zivilisiertes und stolzes Volk sind wir unserem König in die Allianz gefolgt. Wir beweisen, dass die Fluchform nicht mit wilden Bestien gleichzusetzen ist, welchen jegliches logisches Denkvermögen fehlt. Wir erarbeiten uns Respekt und Akzeptanz unter den anderen Völkern der Allianz und dienen unserem König auch durch ein Meer getrennt auf einem anderen Kontinent. Worgen sind nicht die Gefahr, die die Völker Azeroth's bedroht. Wir sind stark - im Geiste, im Körper, im Charakter. Unsere Loyalität zur gilnearischen Krone kennt keine Grenzen.

Was euch bei uns erwartet: 

  • Regelmäßige Rollenspieltermine (Versammlungen, Training, etc) 
  • Große Events (Plots) in der Gilde 
  • gut durchdachte Charakterkonzepte 
  • Eine feste Führung und Vorschriften 
  • Einstiegsmöglichkeiten für Rollenspielneulinge 
  • Eine nette, aber auch etwas ausgefallene Gemeinschaft 
  • Zwangloses Rollenspiel, bei dem das Leben des Menschen hinter dem PC vorgeht


Erwartungsvorstellungen an euch Spieler: 

  • Konsequentes Rollenspiel
  • Eine überlegte Charakterstory, die nicht zu sehr von der Lore abweicht 
  • Grundkenntnisse über Worgen/Gilneer und deren Geschichte – Bei Fragen oder Unklarheiten helfen wir gerne weiter! 
  • Aktive Teilnahme am Rollenspiel, selbst mit Twinks 
  • Ein gewisses Grundsozialverhalten eures Charakters 
  • Aufgrund des RP- Heimatortes erwarten wir die Mindeststufe 25 
  • Euer Alter ist nebensächlich, jedoch erwarten wir gutes Benehmen und einen freundlichen Umgang

Bewerbung
Sollte euer Interesse geweckt sein, so könnt ihr euch Ingame oder auch in unserem Forum bewerben. Es empfiehlt sich, vorallem innerhalb des Spiels nicht mit einem spärlich bekleideten Worgen aufzutauchen, der sich nur durch Knurren oder Jaulen verständigen kann. Wünschenswert wäre es auch, wenn vorallem Gestaltwandler nicht in einer anderen Gestalt erscheinen und uns mit „Miau“ belästigen, gar versuchen uns weis machen zu wollen, dass man als Katze, Vogel oder Bär ohne weiteres vollständige Sätze sprechen kann.
Wie findet ihr uns? Besser gefragt wäre : „Wie finden wir EUCH?" Da die Gemeinschaft es vorzieht, sich von ärgerlichen Besuchen zu distanzieren, werden unsere Anwerber gerne (auf ooC- Wunsch) in die größeren Städte reisen und dort Flugblätter verteilen oder Steckbriefe für euch aushängen. Auch findet man die Botschaft der Animae Lupi auf der Terasse der Händler in Darnassus.

Wichtige Informationen:

Fraktion: Allianz
Völker: Worgen/ Als nicht infizierte Gilneer ausgespielte Menschen
Bespielter Ort: Weitblicktal
Schwerpunkt: Gemeinschaftliches (Gilneer-)Rollenspiel
Forum: http://animaelupi.forumprofi.de

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki