FANDOM



Allianz 32px Anilynn
250px
Ingame-Name: Anilynn Anor de Bahrair
Rasse: Mensch
Klasse: Jäger
Charakterdaten:
Vorname: Anilynn
Nachname: Anor de Bahrair
Alter: 25
Aussehen:
Größe: 1,70 m
Gewicht: 65 kg
Haarfarbe: Rabenschwarz
Augenfarbe: blau
Besonderheiten: Fadenkreuz mit einem A in der mitte im Nacken.
Gesinnung (D20-System):
Gesinnung: Chaotisch Neutral


Die junge Frau scheint ein gesundes Selbstvertrauen zu besitzen, sie läuft mit geraden Schultern, der Kopf ist aufrecht. Ihre Bewegungen zeugen von natürlicher weiblicher Anmut. Der Körper ist um die 1,70m groß, durchtrainiert und wohl proportioniert. Das lange Rabenschwarze Haar, das sonst sanft ihr fein geschnittenes Gesicht umrahmt, trägt sie meist zu einem Zopf gebunden. Ihr Teint ist leicht Sonnengebräunt und Gesund, ein Hinweis darauf das sie sich wohl viel draußen aufhält. Der Blick aus ihren blauen Augen ist stets nach oben gerichtet und mustert mit unverhohlener Neugier und Aufmerksamkeit ihre Umgebung. Gekleidet ist sie meist dunkel dem Anlass und der Tätigkeit entsprechend.
Die Stimme klingt ruhig ,lässt es aber an Bestimmtheit nicht fehlen.

Die Zeichnung eines Fadenkreuzes dessen Mittelpunkt ein geschwungenes A bildet ist in ihrem Nacken zu sehen, direkt darunter auf ihrem Rücken der Spruch: Wer etwas will, findet Wege. Wer etwas nicht will, findet Gründe.

Zwei identische Dolche oder Schwerter sind ihr ständiger Begleiter ab und an trägt sie auch eine Armbrust bei sich. Diese ist mit einem Lederriemen ,der quer über ihren Oberkörper verläuft, am Rücken befestigt.

Immer geht ein feiner Duft nach Kräutern von ihr aus, an manchen Tagen schwingt auch der frische Geruch von Wald mit.



LebenslaufBearbeiten

  • geboren und aufgewachsen in Süderstade
  • hat die Leidenschaft zum Jagen von ihrem Vater
  • ihr Bruder kann sich für das Jagen nicht begeistern und lässt sich in Ravenholdt ausbilden
  • harmonisches bürgerliches Familienleben bis der Vater bei der Jagd stirbt als sie 13 ist
  • ihre Mutter versinkt in tiefer Trauer
  • sie übernimmt das Jagen und die anderen Arbeiten ihres Vaters um die Familie über Wasser zu halten
  • Ermordung ihres Bruder und darauf folgend der totale Zusammenbruch ihrer Mutter, der tragisch im Tod dieser endet
  • geht mit 15 aus Süderstade fort
  • reist daraufhin Jahrelang ruhelos durch die Welt
  • schlägt sich mit Aufträgen legaler oder illegaler Art durch
  • wird zu einer wahren Überlebenskünstlerin lernt viele Leute kennen, aber nie jemanden der sie dazu bringt länger als ein paar Wochen am selben Ort zu bleiben
  • Hutch wird ihr ein treuer und ständiger Begleiter
  • macht sich auf nach Sturmwind um eine alte Bekannte wieder zu finden und um mit der Vergangenheit endlich abschließen zu können...

Familie und BekannteBearbeiten

Samuel Anor de Bahrair - Vater (verstorben)

Anvy Anor de Bahrair - Mutter (verstorben)

Servantos Anor de Bahrair - Bruder (ermordet)


Scoundrel - "Der Schein trügt immer..."

HutchBearbeiten

Durch seine Größe wirkt Hutch respekteinflößend, er ist aber vom Wesen her ein ruhiger, gutmütiger Hund mit einem s
Hutch
ehr ausgeglichenen Temperament. Neuen Situationen gegenüber verhält er sich abwartend-beobachtend und zurückhaltend. Er hat eine sehr hohe Reizschwelle, er reagiert in den Meisten Situationen ohne Aufregung. Sollte sein Frauchen aber bedroht werden oder er einen Befehl von ihr bekommen, versucht er sofort die Gefahr fernzuhalten oder zu stellen. Die breite Stirn legt er bei aufmerksamer Beobachtung in Falten.


"Ein echter Mastiff liebt den Kampf mehr als sein Futter."

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki