FANDOM


Übersicht Bereiche der Akademie Aufbau der Akademie Philosophie Das Leben an der Akademie


Allianz 32px Akademie Klarwasser
Logo-Akademie-Klarwasser
Gründungsdatum: steht noch aus
Zugehörigkeit: Allianz - Königreich Sturmwind
Ansprechpartner: Jorvan von Bergen,

Joneleth Levefre

Schwerpunkt: Magierrollenspiel, Ausbildungsrollenspiel, Siedlungsrollenspiel
Rassenbeschränkung: Allianz, neutrale Völker
Klassenbeschränkung: Alle außer Todesritter und Dämonenjäger

Die AkademieBearbeiten

Die Akademie Klarwasser ist eine von Magiern geführte, ordensähnliche Struktur im Königreich Sturmwind, die sich der Allianz sowie deren Werte und Visionen verschrieben hat. Die Institution wurde nach dem Krieg gegen die Brennende Legion gegründet, mit dem Ziel die Welt wieder aufzubauen, Wissen zu verbreiten und ein würdiges Leben für ihre Mitglieder zu schaffen. Die oberste Direktive jedoch ist die Ausbildung magisch begabter Schüler und Studenten, die hier mit Anleitung einen ruhigen Ort für Studien erhalten. Allerdings öffnet die Akademie ihre Pforten für jeden der Schutz oder Rast sucht, solange er Teil der Allianz oder fraktionsunabhängig ist - somit ist ein generelles Gastrecht bis zu dessen Verwirkung gewährt. Neben den Schülern und Lehrern sind folglich Zivilisten, die auf der Suche nach etwas Ruhe und Frieden in Folge vieler verheerenden Kriege sind, kein seltener Anblick inmitten der stillen Hallen. So wird auch jenen Gastfreundschaft erwiesen, die Wissen abseits der arkanen Künste erlangen wollen, wie zum Beispiel Künstlern, die auf einen Ort des kreativen Austauschs hoffen oder Persönlichkeiten, die sich auf dem steinigen Weg der Selbstfindung befinden. Trotz der arkanmagischen Ausrichtung der Akademie ist sowohl das Alltagsleben als auch das Lernen an einer strengen Philosophie der Selbstkontrolle ausgerichtet, der sich jedes Ordensmitglied und jeder Zivilist zu fügen hat. Hierbei wurden philosophische Aspekte aus unterschiedlichen Kulturen entnommen und sinnvoll zusammengesetzt, um den Magiern entsprechendes Rüstzeug mit auf den Weg geben zu können und um eine generelle Richtung zu weisen, in die Ordensmitglieder gehen werden. Zwar ist die Ordensgemeinschaft nicht der Kirche des Lichts angehörig, doch stehen beide Institutionen im Kontakt und offenem Diskurs miteinander.

Der Hauptsitz des Ordens befindet sich im östlichen Teil des Waldes von Elwynn, also nur eine kurze Reise von Sturmwind entfernt. Die Akademie bezieht hier eine ehemals verlassene Klosterruine aus den Zeiten des Ersten Krieges in der Landgrafschaft Glaubenssprung, die von der Familie von Schärf verwaltet wird. Die Ruine wurde von Handwerkern und Magiern restauriert wie auch aufgebaut und schließlich für ihren neuen Zweck umgestaltet. Das Umland besteht zu großen Teilen aus Wiesen, Weiden und sogar einem kleinen Waldabschnitt in der Nähe der unmittelbar entfernten Stadt „Heinreichshain“, zu Fußen des eigentlichen Schloss Glaubenssprungs. Der Rücken des Gebäudes schmiegt sich an den Herbstblattsee, der aufgrund der hinreichend berühmten Sonnenuntergänge und des überaus klaren Wassers namensgebend für den neugegründeten „Klarwasserorden“ oder „Orden des Klarwassersees“ war.

Magierbanner

Neuigkeiten und AushängeBearbeiten

OOC: Die Akademie wurde IC zwar noch nicht gegründet, jedoch ist es bereits möglich Interesse zu bekunden, um die nähere Planungsphase für uns einfacher zu machen. Zu diesem Zweck können Jorvan und Joneleth jederzeit angeschrieben werden. Eine offizielle Vorstellung im Forum wird nächste Woche stattfinden, die Aufnahme des IC-Betriebs etwa zur Mitte des nächsten Monats.

Magierbanner