FANDOM


Wrath-Icon World of Warcraft: Wrath of the Lich King

Aethas Sonnenhäscher Zitate
Horde 32px Erzmagier Aethas Sonnenhäscher
Aethas
Rasse: IconSmall BloodElf MaleIconSmall BloodElf Female Blutelfen
Zugehörigkeit: Unabhängig/Horde[1]
Klasse: Erzmagier[1]
Position: Mitglied des Rats der Sechs (ehem.)
Anführer der Sonnenhäscher
Status: am Leben[1]
WoWPedia: Archmage Aethas Sunreaver

Erzmagier Aethas Sonnenhäscher ist ein Mitglied des Rats der Sechs - den Anführern der Kirin Tor - sowie Anführer der Sonnenhäscher. Obschon er noch relativ jung ist, haben ihm sein Ehrgeiz und magisches Talent zu einem raschen Aufstieg bei den Kirin Tor verholfen.[2] Derzeit steht er Seite an Seite mit Rhonin und Modera in der Violetten Zitadelle in Dalaran. Es geht auf seine Bestrebungen zurück, dass der Horde Einlass in Dalaran gewährt wurde - in der nach ihm benannten Zuflucht.

Über sein Leben ist nur wenig bekannt, so auch wann er zum Mitglied im Rat der Sechs wurde. Da es sich bei Aethas jedoch nachweislich um einen Blutelfen handelt, muss dies also nach dem Fall von Quel'Thalas passiert sein.

Seine Bestrebungen, die Blutelfen und die Kirin Tor wieder näher zusammenzuführen wurden von Silbermond zu Beginn des Nexuskriegs - für welchen er um Unterstützung in den Reihen der Kirin Tor gegen Malygos bat - nicht sonderlich begrüßt. Vor allem mit Großmagister Rommath erwiesen sich die Gespräche als mühselig, da dieser nicht gewillt schien, den Kirin Tor ihre Tatenlosigkeit zu verzeihen. Die Truppen, welche schließlich in Nordend landeten, taten dies mehr auf Druck von Sylvanas hin, denn aus Überzeugung des Lordregenten, den Kirin Tor Unterstützung zukommen zu lassen.[2]

Aethas Sonnenhäscher führte nichtsdestotrotz seine, nach ihm benannten, Sonnenhäscher durch die Feldzüge im Norden, über den Nexuskrieg bis zum Kampf in Eiskrone, im Zuge dessen die Sonnenhäscher sehr bestrebt waren, die sagenumwobene Klinge Quel'Delar in ihre - und somit blutelfische Hände zu bringen.

Anmerkungen Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.