Fandom

Die Aldor Wiki

Aelaena Merleaux

15.636Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen


Allianz 32px.png Aelaena Merleaux
[[Bild:
Aelaena.png
|250px]]
Ingame-Name: Aelaena
Rasse: IconSmall Human Male.gifIconSmall Human Female.gif Menschen
Klasse: IconSmall Mage.gif Magier
Spezialisierung: Arkan
Charakterdaten:
Vorname: Aelaena
Nachname: Merleaux
Geburtsname: Merleaux
Geburtsdatum/-ort: Lordaeron
Alter: Etwa Achtzehn Winter
Zugehörigkeit: Allianz
Gilde: Orden des heiligen Löwen
Aussehen:
Größe: Durchschnittlich
Gewicht: Bestimmt nicht viel!
Haarfarbe: Nussbraun
Augenfarbe: Hellblau
Besonderheiten: Im Nasenflügel steckt ein kleiner Ring.
Gesinnung (D20-System):
Gesinnung: Neutral Gut

Derzeitiges:Bearbeiten

Selten in Sturmwind anzutreffen.

Aussehen:Bearbeiten

Wer nicht chronisch gelangweilt durch die Gegend blickt, mag Aelaena nicht entdecken. Vermutlich hat sie grade irgendetwas völlig normalen ihre Aufmerksamkeit gewidmet, der Blick aus ihren wässrigen, blauen Augen liegt interessiert auf dem Ziel. Die feinen, fast elfenhaften, Züge ihres Gesichtes lassen ebenfalls auf Interesse schließen. Auf den Lippen liegt, je nach Situation, ein selbstsicheres Lächeln - oft ist es aber auch einfach so im Gesicht zu finden. Ab und an wird auch mal eine der fein gezupfen Augenbrauen gehoben. Knapp dannach fällt eine kleine und feine Narbe in den Blick, ganz knapp über dem rechten Auge. Euer Blick fällt den Körper hinunter. Die Statur lässt sich gut als 'Durchschnittlich' beschreiben, ebenso die Größe. Die Körperhaltung ist annehmbar, aber eine militärisch korrekte Körperhaltung ist davon meilenweit entfernt! Der ferne Geruch von Kräutern liegt in der Luft, bemerkt ihr.

Geschichte:Bearbeiten

Ihre Füße flogen über den Waldboden, im Zickzack, einem gejagten Kaninchens gleich suchte sie sich ihren Weg durch den Wald, an den Bäumen vorbei, den Wurzeln. Ihr Herz raste, das Pochen hallte ihr wie Hammerschläge in den Ohren. Aelaena traf ein übler Stich in die Seite, dennoch beschleunigte sie ihren Lauf. Nur aus dem Wald raus, ja, bloß das. In der Ferne konnte man schon den Waldrand erkennen. Aelaena wischte sich die Tränen von den Wangen. Kurz kam ihr der Gedanke, anzuhalten. Er war verlockend, doch wusste sie es doch genau. Es würde nicht aufgeben, sie zu verfolgen. Also weiterrennen. Der Waldrand war nur wenige Schritte entfernt, Aelaena’s Schritt wurde langsamer. Sie rannte hinaus, hinaus aus dem dunklen Wald, herein in das sonnengelbe Feld. Sie hielt an, ließ sich auf dem weichen Boden nieder, ließ die Lider sinken. „Sicherheit.“ Murmelte sie. Das sich jemand anschlich, war unhörbar für Aelaena. Ihr Keuchen allein überdeckte es, außerdem wiegte sie sich in Sicherheit. Weit gefehlt, ein Schlag traf sie am Hinterkopf und verbannte sie in die Bewusstlosigkeit. Später weckten sie die Sonnenstrahlen, welche durch ihre Lider drangen. Sie war verwirrt, sah man ihr sogar an. Sie erhob sich. Mit dem Gedanken, ein Dorf zu finden.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki