Fandom

Die Aldor Wiki

Adeena

15.367Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen


Allianz 32px.png Käpt´n Adeena Maclean
Kaptain Portrait.jpg
Ingame-Name: Adeena
Rasse: IconSmall Human Male.gifIconSmall Human Female.gif Menschen
Klasse: Seefahrerin
Spezialisierung: Schutz/Vergeltung
Charakterdaten:
Vorname: Adeena
Nachname: Maclean
Alter: 31
Zugehörigkeit: Allianz
Gilde: Handelsschiff Windrose
Aussehen:
Größe: ~ 1.60 m
Gewicht: 55 kg
Haarfarbe: dunkelrot
Augenfarbe: Rehbraun
Gesinnung (D20-System):
Gesinnung: Chaotisch - Gut

Die Geschichte:
Bearbeiten

Das Mädchen und die See

Angriffe auf Seenhain:

Ein kühler Herbstwind wirbelte die Blätter über den Steg am See. Die Straßen waren leise und wirkten leblos. Das Klimpern der Rüstungen einiger Wachleute war neben dem Gesang des Windes zu hören. Sie mußten diese Tage viele Rückschläge erleben. Orcs der brennenden Steppe griffen immer wieder Seenhain und die umliegenden Höfe an. Ebenso waren die Gnolle eine große Bedrohung, da sie immer wieder Pferde und das Vieh angriffen.

Die Brücke die wichtig für den Handel war, wurde zerstört und jede helfende Hand wurde gebraucht.
So auch die junge Frau Joyce Maclean. Mit ihrem kleinen Kind namens Adeena auf dem Rücken, machte sich die erschöpfte Mutter auf den Weg nach Sturmwind um dort nach Hilfe zu bitten.

Der Vater des Kindes hatte Joyce nicht mehr gesehen seid Adeena auf die Welt kam. Er war Seemann und die Briefe im Postkasten wurden immer weniger. Meistens war er auf dem Schiff oder betrunken in irgendwelchen Spelunken unterwegs.

Leider kam die junge Mutter nicht in Sturmwind an. Eine Gruppe von Banditen lauerten den beiden auf dem Weg auf.

Schwer verletzt schleppte sich Joyce zu einem Haus einer bekannten Familie. Zum Klopfen war keine Kraft mehr vorhanden, sie sackte leblos mit dem Kind im Arm zusammen, als die Tür sich öffnete.

"Für nur drei Silberlinge mußte die junge Mutter Ihr Leben lassen."

Auf zum Horizont:

Adeena wurde daraufhin zu Ihrem Vater gebracht. Dieser war zwar nicht sehr begeistert von ihrer Ankunft, zog sie aber dennoch während der Seefahrt groß.  Adeena lernte die See als Heimat kennen und wurde später sogar Offizierin an Bord der Aurelia, ein Dreimaster der Handelsflotte.

Jahre vergingen bis die See sich nahm was sie wollte. Die Aurelia verschwand in den Tiefen des Ozeans und mit Ihr der Vater. Adeena überlebte den Schiffbruch und strandete an einem Sandstrand unweit von Beutebucht.
In Beutebucht erholt, lernte sie den Handelsmann Breniarh Gandrar kennen und bekam wenig später die Chance Kapitänin auf der Windrose zu werden.

AussehenBearbeiten

Die etwas kleinere Frau die den Namen Adeena trägt, scheint sich im mittleren Alter zu befinden.
Auf den ersten Blick sieht sie recht schwächlich aus. Sieht man jedoch teilweise ihren Muskelaufbau, so dürfte diese Dame wohl doch recht ordentlich Kraft in den Armen und Beinen haben. Ihre rehbraunen Augen blicken meist sehr träumend und schweifend ihre Umgebung an. Das dunkelrote Haar, hat sie meist mit einem Wildlederband zu einem einfachen Zopf gebunden.

An Ihrem Gürtel befindet sich ein Buch das einen Kompass auf der stabilen Vorderseite inne hat und auf der linken Seite des Gürtels, ein wohl älteres Rapier, das schon einige Scharten aufweist. Ebenso sieht man den Schaft einer Steinschlosspistole zwischen Gürtel und Hose herausragen.

(Die restliche Rüstung oder das Outfit ansich, entspricht
weitgehenst der Engine.)

VerhaltenBearbeiten

Als Kapitänin der Windrose ist sie recht streng und brutal, aber verlangt nichts unmögliches. Sie hat wohl ihr Herz verloren aber gewiss nicht das Menschliche in Ihr. Steht´s bemüht sie sich, es ihrer Mannschaft gut gehen zu lassen. Öfters spendiert sie etwas mehr Heuer oder lässt der Mannschaft an Land mehr Freiheit. Jedoch beäugt sie vieles auch mit besorgten Augen und verzieht sich daraufhin in ihre Kajüte zurück.

Privat ist Adeena kaum zu sehen. Die meiste Zeit verbringt sie auf der Windrose oder am Meer wo Sie täglich ihren Blick über den Horizont des Meeres schweifen lässt.  Nicht zu selten drückt dabei eine Träne aus den sonst Herzlosen und kalten Augen.

In jüngster Zeit, hatte sie einen Streit mit ihrem Smutje Eirim. Der Rat mit Trinken aufzuhören machte Adeena zur Furie, dabei hätte sie sich fast gegen Eirim verloren.  Durch diese Offenbarung war Ihr klar, das sie viel mit Eirim schon durchmachte und sie stehts von Eirim guten Rat hörte.  Wußte Adeena nicht weiter, half oft ein Gespräch mit Ihr. Sie Eirim war nicht nur der Smutje für sie sondern auch eine Freundin, die man um Rat fragen konnte. Jedoch sah das Eirim nicht so, für sie, ist Adeena nur der Käpt´n der Windrose.

Alles in allem ist Adeena eine Frau mit erloschenem Feuer im inneren, mit Kurs auf Absolution.

Die ewige SeeBearbeiten

Die jüngsten Ereignisse zehrten an dem erschöpften Körper Adeena´s. Die kälte Nordends und die tiefen Wunden nicht nur im Körper liesen sie immer schwächer werden. Als gejagte von ihrem Todfeind Bones zog sie kräftezehrend mit drei übrig gebliebenen Besatzungsmitgliedern durch die Drachenöde. Im Kampf gegen die gewalten der Natur auf diesem Kontinent, kam es das Zwei von ihnen nicht mehr von einer Erkundung zurückkehrten. Auf der Flucht vor mächtigen und abgrundbösen Kreaturen gelang es ihnen den Hafen Mo´aki zu erreichen um die freigelassene Crew und die Windrose anzutreffen. Kaum an Bord wartete auch schon ihr Todfeind darauf sein Schwur einzulösen. Ein kräftezehrender Kampf von der fliegenden Ödländer und der Windrose begann. Durch die Hilfe der Söldner des Handelsbundes, gelang es die Ödländer in die Flucht zu schlagen, besser gesagt, zu versenken. Der Preis jedoch war relativ hoch. Adeena wurde von Bones auf die Ödländer entführt und ging mit dieser unter. Einen Kanonenwurf entfernt, im kalten Wasser vor der Küste, fanden Crewmitglieder ihren leblosen Körper auf einer Holztür treibend. Umgehend wurde sie in ein Lazarett der Mo´aki gebracht. In der Nacht darauf hörte jedoch Ihr schwaches Herz auf mit schlagen und der letzte Funke an Leben erloschte. Der Weg zur ewigen See war nun geebnet...

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki